Master Haushaltswissenschaften studieren 8 Master-Studiengänge

6 Studiengänge in 1 Studiengang in 1 Studiengang in der

Haushaltswissenschaften | Master

Das Master-Studium Haushaltswissenschaften

Die Haushaltswissenschaften befassen sich als interdisziplinäres Feld der Humanwissenschaften mit der Ökonomie, der Organisation und den Strukturen von Privathaushalten sowie Groß- und Anstaltshaushalten. Zu den typischen Subdisziplinen zählen die Haushaltsökonomik, die sozialwissenschaftliche Haushaltswissenschaft sowie die Haushaltstechnik. Eng verwandt mit den Haushaltswissenschaften und teilweise auch als übergeordnete Disziplin betrachtet, ist die Ökotrophologie, die tendenziell aber stärker auf ernährungswissenschaftliche und naturwissenschaftliche Aspekte des menschlichen Haushaltens fokussiert. Das Master-Studium Haushaltswissenschaften vermittelt Kenntnisse und Methoden in den Bereichen Ernährungslehre, Lebensmitteltechnologie, Humanökologie, Ernährungsphysiologie, Biochemie, Diätetik, Haushaltstechnologie, Haushaltsorganisation, Lebensmittelrecht aber auch in den Wirtschaftswissenschaften und der Pädagogik. Daneben bestehen Schwerpunkts- und Vertiefungsmöglichkeiten beispielsweise in Haushalts- und Dienstleistungswissenschaften oder Versorgungsmanagement.

Voraussetzungen für das Master-Studium Haushaltswissenschaften

Für ein Master-Studium im Bereich Haushaltswissenschaften ist in erster Linie ein Hochschulabschluss auf mindestens Bachelor-Niveau in Haushaltswissenschaften, Ernährungswissenschaften, Ökotrophologie oder einer äquivalenten Natur- oder Sozialwissenschaft von mindestens sechs Semestern Regelstudienzeit erforderlich. Master-Studiengänge, die eine Regelstudienzeit des Bachelor-Studiums von sieben Semestern verlangen, bieten in der Regel die Möglichkeit eines zusätzlichen, dem eigentlichen Master-Studium vorangehenden Semesters in dem weiterführende Aspekte der Haushaltswissenschaften gelehrt werden. Englischsprachige Master-Studiengänge im Bereich Haushaltswissenschaften erfordern einen Nachweis der Englisch-Kenntnisse durch gängige Zertifikate (TOEFL, IELTS, CAE). Neben diesen allgemeinen Kriterien können je nach Hochschule facheinschlägige Praktika und Motivationsschreiben erforderlich sowie örtliche Zulassungsbeschränkungen (NC nach Abschlussnote des Bachelor-Studiums) und Eignungsfeststellungsverfahren gegeben sein.

Berufsaussichten nach dem Master-Studium Haushaltswissenschaften

Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Haushaltswissenschaften werden beruflich vor allem als Lehrer und Lehrerinnen tätig. Dies zum Beispiel an berufsbildenden Schulen, Berufsfachschulen, Berufsakademien sowie Berufskollegs. Aber auch eine lehrende Tätigkeit in der Erwachsenenbildung sowie in Fortbildungs- und Weiterbildungsinstitutionen stellt ein potenzielles Aufgabengebiet dar. Daneben bestehen auch Berufsperspektiven in der Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen der Lebensmittel-, Lebensmitteltechnik- sowie Haushaltstechnikindustrie. Auch eine Tätigkeit in der selbstständigen Ernährungsberatung oder bei Unternehmen der Ernährungsberatung, in der Leitung von Kantinen, im Hauswirtschaftsmanagement oder in Verbraucherberatungsstellen kommt als berufliche Option für Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Haushaltswissenschaften infrage. Außerdem arbeiten Haushaltswissenschaftler und Haushaltswissenschaftlerinnen auch im Wissenschaftsjournalismus und im Wissenschaftsmanagement.

Master Haushaltswissenschaften studieren in Deutschland

Haushaltswissenschaften Master Studium Deutschland (6 Studiengänge)

Alle Studienorte in den Bundesländern


Haushaltswissenschaften Master Studium Bayern (1 Studiengang) - studieren in Bayern

Haushaltswissenschaften Master Studium Hessen (1 Studiengang) - studieren in Hessen

Haushaltswissenschaften Master Studium Niedersachsen (1 Studiengang) - studieren in Niedersachsen

Haushaltswissenschaften Master Studium Nordrhein-Westfalen (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Haushaltswissenschaften Master Studium Sachsen (1 Studiengang) - studieren in Sachsen

Haushaltswissenschaften Master Studium Sachsen-Anhalt (1 Studiengang) - studieren in Sachsen-Anhalt

Alle Studienorte in Deutschland


Haushaltswissenschaften Master Studium Bernburg (1 Studiengang) - studieren in Sachsen-Anhalt

Haushaltswissenschaften Master Studium Bonn (1 Studiengang) - studieren in Nordrhein-Westfalen

Haushaltswissenschaften Master Studium Dresden (1 Studiengang) - studieren in Sachsen

Haushaltswissenschaften Master Studium Gießen (1 Studiengang) - studieren in Hessen

Haushaltswissenschaften Master Studium München (1 Studiengang) - studieren in Bayern

Haushaltswissenschaften Master Studium Osnabrück (1 Studiengang) - studieren in Niedersachsen

Master Haushaltswissenschaften studieren in Österreich

Haushaltswissenschaften Master Studium Österreich (1 Studiengang)

Alle Studienorte in den Bundesländern


Haushaltswissenschaften Master Studium Wien (1 Studiengang) - studieren in Wien

Alle Studienorte in Österreich


Haushaltswissenschaften Master Studium Wien (Stadt) (1 Studiengang) - studieren in Wien

Master Haushaltswissenschaften studieren in der Schweiz

Haushaltswissenschaften Master Studium der Schweiz (1 Studiengang)

Alle Studienorte in den Bundesländern


Haushaltswissenschaften Master Studium Solothurn (1 Studiengang) - studieren in Solothurn

Alle Studienorte in der Schweiz


Haushaltswissenschaften Master Studium Solothurn (Stadt) (1 Studiengang) - studieren in Solothurn

Verwandte Fachrichtungen