Bachelor
Linguistik - allgemein       studieren
0    
Bachelor-Studiengänge

Linguistik - allgemein | Bachelor

Worum geht es in der Studienrichtung Sprach- und Sprechwissenschaft, Phonetik, Linguistik und Rhetorik?

Die Sprachwissenschaft befasst sich mit den verschiedenen Aspekten der menschlichen Sprache. Die Sprache prägt fast alle Bereiche des Alltags und hat daher großen Einfluss auf das Leben der Menschen. Die Sprachwissenschaft ist in verschiedene Teilbereiche gegliedert. Die vergleichende Sprachwissenschaft erforscht die Unterschiede zwischen verschiedenen Sprachfamilien und untersucht das Verwandtschaftsverhältnis von Sprachen. Zudem befasst sie sich mit der Rekonstruktion historischer Schriften. Eng mit ihr verbunden ist die historische Sprachwissenschaft, welche sich mit der historischen Entwicklung von Sprachen beschäftigt. Ein zentraler Teilbereich ist außerdem die Rhetorik, welche die Grundbedingungen menschlicher Kommunikation erforscht. Weitere wichtige Teilbereiche sind die allgemeine Sprachwissenschaft, die Computerlinguistik sowie die Phonetik.

Das Studium Linguistik

Die Linguistik ist eine andere Bezeichnung für die Sprachwissenschaft, die Inhalte des Studiums sind daher identisch. Die Studienangebote zur Linguistik sind zum Teil sehr unterschiedlich. An einigen Hochschulen ist sie ein Teilgebiet von philologischen Studienrichtungen wie Anglistik oder Romanistik. Einige Hochschulen bieten dagegen ein eigenes Studienfach zum Thema Linguistik an. Zu Beginn des Studiums stehen die Grundlagen aus der Sprachwissenschaft auf dem Studienplan, dabei werden Fächer wie Rhetorik, Semantik und Pragmatik behandelt. Anschließend geht es um Themenbereiche wie Sprachsystem und Sprachvergleich, angewandte Linguistik sowie Phonetik. Viele Hochschulen bieten zudem die Möglichkeit, verschiedene Fremdsprachen zu erlernen, an manchen Universitäten können zudem Fächer aus den Bereichen Geschichte und Wirtschaft belegt werden. Außerdem stehen häufig Exkursionen auf dem Studienplan.

Nach dem Studium (Sprach- und Sprechwissenschaft, Phonetik, Linguistik, Rhetorik)

Die meisten Absolventen der Sprachwissenschaft ergreifen einen pädagogischen Beruf. Meist sind sie als Lehrer in Gymnasien, Volkshochschulen oder anderen pädagogischen Einrichtungen tätig. Einige absolvieren eine Zusatzausbildung und arbeiten als Dolmetscher. Beliebte Tätigkeitsbereiche sind zudem Archive oder Bibliotheken. Viele Sprachwissenschaftler arbeiten auch im Verlagswesen, wo sie oft als Lektor angestellt sind. Manche Absolventen spezialisieren sich auf den medizinischen Bereich und arbeiten in Kliniken oder Rehabilitationszentren, wo sie Patienten mit speziellen Therapiemethoden behandeln. Einige Absolventen dieser Fachrichtung entscheiden sich auch für eine Karriere im Forschungsbereich und bleiben auch nach ihrem Studium an der Universität. Manche Sprachwissenschaftler arbeiten für internationale Organisationen, wo sie unter anderem für den Bereich Entwicklungshilfe zuständig sind.

Der Studienwahltest

Sind Sie sicher, dass das Studium Linguistik - allgemein das Richtige für Sie ist? Unser Studienwahltest   hilft Ihnen bei Ihrer Entscheidung!

Verwandte Fachrichtungen

Phonetik, Rhetorik

Ähnliche Fachbereiche aus Sprache, Kultur anzeigen