Übersetzen und Dolmetschen Bachelor-Fernstudium studieren 2 Bachelor-Fernstudiengänge | StudiScan

Bachelor-Fernstudium Übersetzen und Dolmetschen (Fachrichtung) | Die Wissenschaft vom Übersetzen und Dolmetschen wird auch als Translatologie bezeichnet. Vordergründig geht es um die möglichst inhaltsgetreue Übertragung eines Originaltextes in eine andere Sprache. Aufgrund der interdisziplinären Ausrichtung gibt es viele Überschneidungen mit anderen Fachgebieten, etwa mit der Linguistik und den Kommunikationswissenschaften. Die Ausbildung wird häufig von verpflichtenden Praktika begleitet, eine frühe Spezialisierung ist dabei sinnvoll. Absolventen kommen bei Konferenzen und Kongressen, in Verlagen oder in den Medien zum Einsatz. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Übersetzen und Dolmetschen
Fernstudium | Ein Bachelor-Fernstudium bietet die Möglichkeit, sich neben Beruf oder Familie zeitlich flexibel und ortsunabhängig weiterzubilden. Gleichwohl sind Fernstudien mit Kosten verbunden und erfordern Organisationstalent, Disziplin und Selbstständigkeit. Als Voraussetzung gilt grundsätzlich die Hochschulreife, vereinzelt werden auch Eignungstests angeboten. Am Ende des Studiums muss eine Bachelorarbeit verfasst werden, zudem gehören oft Praktika zum Pflichtprogramm. Mit wenigen Ausnahmen werden Fernstudien-Abschlüsse als gleichwertig angesehen.
Anzeige

Top-Treffer

Bachelor of Arts | 36 oder 48 Monate (berufsbegleitend)
AKAD University und AKAD Weiterbildung

Fernstudium
Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit / berufsbegleitend)
AKAD University und AKAD Weiterbildung

Fernstudium

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?

Weitere Übersetzen und Dolmetschen Bachelor-Fernstudiengänge werden auch in folgenden Ländern angeboten:

Bachelor-Fernstudium Übersetzen und Dolmetschen Deutschland (19 Studiengänge)

Bachelor-Fernstudium Übersetzen und Dolmetschen Österreich (1 Studiengang)

Bachelor-Fernstudium Übersetzen und Dolmetschen Schweiz (2 Studiengänge)