Mathematik Master-Fernstudium studieren 2 Master-Fernstudiengänge

Master-Fernstudium Mathematik (Fachrichtung) | Das Master-Fernstudium Mathematik dient neben der Erweiterung allgemeiner mathematischer Kompetenzen der inhaltlichen Vertiefung bevorzugter Fachbereiche. Dazu zählen etwa Angewandte Algebra, Diskrete Mathematik, Stochastik, Mathematische Physik oder Numerische Mathematik. Für die Zulassung ist in der Regel mindestens ein Master-Abschluss auf dem Feld der Mathematik erforderlich. Absolventen arbeiten unter anderem in Forschung und Lehre, in der Pädagogik sowie bei Industrieunternehmen, Banken oder Versicherungen. Auch Software-Entwicklung oder Marktforschung kommen in Betracht. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Mathematik
Fernstudium | Master-Fernstudien ermöglichen eine ortsunabhängige und flexible Weiterbildung neben Familie oder Beruf. Sie sind jedoch auch mit Kosten verbunden und erfordern Organisationstalent, Disziplin und Selbstständigkeit. Als Zugangsvoraussetzung gilt in der Regel ein akademischer Abschluss im gleichen oder in einem sachverwandten Fach, mitunter wird auch Berufserfahrung erwartet. Am Ende des Studiums muss eine Masterarbeit verfasst werden, zudem gehören oft Praktika zum Pflichtprogramm. In den meisten Fällen werden Fernstudien-Abschlüsse als gleichwertig angesehen.
Anzeige

Master-Fernstudiengänge

Master of Engineering | 6 Semester (berufsbegleitend)
Beuth Hochschule für Technik Berlin

Fernstudium
Master of Science | 4 oder 8 Semester (Vollzeit oder Teilzeit)
FernUniversität in Hagen

Fernstudium

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?

Weitere Mathematik - allgemein Master-Fernstudiengänge werden auch in folgenden Ländern angeboten:

Master-Fernstudium Mathematik Deutschland (156 Studiengänge)

Master-Fernstudium Mathematik Österreich (7 Studiengänge)

Master-Fernstudium Mathematik Schweiz (10 Studiengänge)