Medizintechnik Master-Fernstudium studieren 2 Master-Fernstudiengänge

Master-Fernstudium Medizintechnik (Fachrichtung) | Medizintechniker befassen sich vorrangig mit der Entwicklung und Anwendung technischer Lösungen in der medizinischen Diagnostik, Therapie und Rehabilitation. Ein Master-Fernstudium bietet ausgebildeten Fachkräften die Möglichkeit, vorhandene Kenntnisse zu festigen und ein gewähltes Themengebiet zu vertiefen, etwa Biomaterialien, bildgebende Verfahren oder medizinische Labortechnik. Als Zugangsvoraussetzung gilt in der Regel mindestens ein Hochschulabschluss auf Bachelor-Niveau sowie einschlägige Berufserfahrung. Absolventen sind häufig in der medizintechnischen Industrie oder in Forschung und Entwicklung tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Medizintechnik
Fernstudium | Master-Fernstudien ermöglichen eine ortsunabhängige und flexible Weiterbildung neben Familie oder Beruf. Sie sind jedoch auch mit Kosten verbunden und erfordern Organisationstalent, Disziplin und Selbstständigkeit. Als Zugangsvoraussetzung gilt in der Regel ein akademischer Abschluss im gleichen oder in einem sachverwandten Fach, mitunter wird auch Berufserfahrung erwartet. Am Ende des Studiums muss eine Masterarbeit verfasst werden, zudem gehören oft Praktika zum Pflichtprogramm. In den meisten Fällen werden Fernstudien-Abschlüsse als gleichwertig angesehen.
Anzeige

Master-Fernstudiengänge

Master of Science | 4 Semester (berufsbegleitend)
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Fernstudium
Master of Science | 6 Semester (berufsbegleitend)
Technische Universität Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC)

Fernstudium

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?

Weitere Medizintechnik Master-Fernstudiengänge werden auch in folgenden Ländern angeboten:

Master-Fernstudium Medizintechnik Deutschland (58 Studiengänge)

Master-Fernstudium Medizintechnik Österreich (14 Studiengänge)

Master-Fernstudium Medizintechnik Schweiz (8 Studiengänge)