Geotechnik Master studieren 10 Master-Studiengänge

Master Geotechnik (Fachrichtung) | Geotechnik ist ein Teilgebiet des Bauingenieurwesens, das sich mit dem Bauen auf, in oder mit Boden und Fels befasst. Neben bauingenieurwissenschaftlichem Wissen und Methoden vermittelt das Master-Studium Geotechnik auch Erkenntnisse der Ingenieurgeologie, Boden-, Fels- und Gebirgsmechanik, dem Felsbau und weiteren Disziplinen. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Geotechnik, Bauingenieurwesen oder einer fachverwandten Ingenieurwissenschaft. Geotechniker und Geotechnikerinnen werden vor allem im Consultingbereich, aber auch bei produzierenden Industrien beruflich tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Geotechnik
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Technische Universität Clausthal
Clausthal-Zellerfeld
Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
ETH Zürich
Zürich
Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Münster
DiplomingenieurIn (DI) | 4 Semester (Vollzeit)
Technische Universität Graz
Graz
Master of Engineering | 3 Semester (Vollzeit | Teilzeit)
Hochschule für Technik Stuttgart
Stuttgart
Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Technische Universität Berlin
Berlin
Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Erlangen
Master of Science | 6 Semester (berufsbegleitend)
Paracelsus Medizinische Privatuniversität   
Salzburg
Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Justus-Liebig-Universität Gießen
Gießen
Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Technische Universität Darmstadt
Darmstadt