Hochbau Master studieren 2 Master-Studiengänge

Master Hochbau (Fachrichtung) | Der Hochbau beschäftigt sich als Teilgebiet des Bauingenieurwesens mit  der Planung, Berechnung und Konstruktion jener Bauwerke, die sich oberhalb der Erdoberfläche befinden. Spezifische Fachinhalte des Master-Studiums Hochbau liegen z.B. in den Bereichen Stahlbetonbau, Holzbau, Brückenbau, energieeffizientes Bauen oder Bauen im Bestand. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Bauingenieurwesen oder einer äquivalenten Ingenieurwissenschaft. Hochbauingenieure und Hochbauingenieurinnen werden beruflich im Bereich des Entwurfs, der Konstruktion, Beratung und Bauausführung im konstruktiven Ingenieurbau tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Hochbau
Anzeige

Master-Studiengänge

Diplom-Ingenieur/Diplom-Ingenieurin für technisch-wissenschaftliche Berufe (DI oder Dipl.-Ing.) | 4 Semester (Vollzeit)
Fachhochschule Oberösterreich
Wels
Master of Engineering | 3 Semester (Vollzeit)
Beuth Hochschule für Technik Berlin
Berlin