Kartographie Master studieren 1 Master-Studiengang in Erfurt

Sie wollen Kartographie in Erfurt studieren?

Unten stehender Kartographie Master Studiengang wird in Erfurt angeboten:

Master Kartographie (Fachrichtung) | Die Kartographie unternimmt den Versuch die Erdoberfläche in topographischer oder thematischer Hinsicht beispielsweise in Landkarten oder Geoinformationssystemen darzustellen. D.h. Aufgabe der Kartographie ist die analoge und digitale Modellierung georäumlicher Daten und Informationen durch graphische Mittel und in Hinblick auf die Funktionalität des Produkts. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Kartographie oder einer äquivalenten Naturwissenschaft mit Raumbezug. Kartographen und Kartographinnen arbeiten in allen Branchen, die mit der Verarbeitung von Geoinformationen zu tun haben. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Kartographie
Erfurt | Mit 200.000 Einwohnern ist Erfurt die Landeshauptstadt des Freistaats Thüringen. Wohnen ist in der Regel günstig, vom Studentenwerk Thüringen werden Heimplätze vermittelt. Die Wahrzeichen Dom und Severikirche, die berühmte mittelalterliche Krämerbrücke und die zahlreichen Fachwerkbauten sollten bei einem Rundgang nicht fehlen. Theater, Museen, Kinos, Studentenclubs und Diskotheken sorgen für ein buntes Freizeitangebot. Der Zoo, die Gartenbauausstellung sowie der Nord- und Luisenpark sind beliebte Erholungsräume in der Stadt.
Anzeige

Top-Treffer

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Universität Erfurt
Erfurt

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?

Weitere Kartographie Master-Studiengänge werden auch in folgenden Orten in Deutschland angeboten:

Master-Studium Kartographie Dresden (1 Studiengang)

Master-Studium Kartographie München (1 Studiengang)