Keramik Master studieren 1 Master-Studiengang in Halle

Sie wollen Keramik in Halle studieren?

Unten stehender Keramik Master Studiengang wird in Halle angeboten:

Master Keramik (Fachrichtung) | Keramik umfasst eine Reihe anorganischer Stoffe, die in Irdenware, Steingut, Steinzeug und Porzellan eingeteilt werden können und vor allem in der Feuerfest-Industrie sowie im künstlerisch-gestaltenden Bereich zum Einsatz kommen. Keramik kommt sowohl in der Bildhauerei als auch im Produktdesign zum Einsatz. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Bildender Kunst, Bildhauerei, Produktdesign, Industriedesign oder einem äquivalenten künstlerischen Fach. Absolventen und Absolventinnen werden in der freien Kunst oder bei Designbüros tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Keramik
Halle | Die Universitätsstadt Halle liegt mit 230.000 Einwohnern rund 40 Kilometer nordwestlich von Leipzig in Sachsen-Anhalt. Die Mietpreise für privaten Wohnraum bewegen sich im unteren und mittleren Bereich, das Studentenwerk Halle vermittelt Heimplätze. Kinos, Theater, Kabaretts, das Opernhaus und die Kulturinsel garantieren ein buntes Kulturprogramm, das Internationale Jazzfestival, die Hallesche Museumsnacht und die Händel-Festspiele sind überregional bekannt. Beliebte Wochenendziele sind der Harz, das Landschaftsschutzgebiet Saaletal und die zahlreichen Seen in der Umgebung.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester (Vollzeit)
Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
Halle

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?

Weitere Keramik Master-Studiengänge werden auch in folgenden Orten in Deutschland angeboten:

Master-Studium Keramik Freiberg (1 Studiengang)

Master-Studium Keramik Höhr-Grenzhausen (2 Studiengänge)