Kernphysik Master studieren 2 Master-Studiengänge

Master Kernphysik (Fachrichtung) | Die Kernphysik befasst sich als Teilbereich der Physik mit der Struktur, den Eigenschaften und dem Verhalten von Atomkernen. Dazu untersucht die Kernphysik vor allem Umwandlungsprozesse von Atomkernen, Streuvorgänge an Atomkernen und Kernreaktionen. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Kernphysik, Physik oder einer äquivalenten Naturwissenschaft. Kernphysiker und Kernphysikerinnen werden beruflich in erster Linie im Bereich der Kernenergie sowie in Forschung und Lehre an Universitäten sowie öffentlichen und privaten Forschungseinrichtungen tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Kernphysik
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
ETH Zürich
Zürich
Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
ETH Zürich
Zürich