Nanowissenschaften und Nanotechnologie Master studieren 1 Master-Studiengang in Chemnitz

Sie wollen Nanowissenschaften und Nanotechnologie in Chemnitz studieren?

Unten stehender Nanowissenschaften und Nanotechnologie Master Studiengang wird in Chemnitz angeboten:

Master Nanowissenschaften und Nanotechnologie (Fachrichtung) | Die Nanowissenschaften sind ein interdisziplinäres Fachgebiet, das sich in erster Linie mit Materialien in der Größenordnung von Nanometern beschäftigt. Diese werden in erster Linie materialwissenschaftlich, aber auch chemisch und physikalisch in den Blick genommen. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Nanowissenschaften oder einer äquivalenten Ingenieur- oder Naturwissenschaft. Nanowissenschaftler und Nanowissenschaftlerinnen werden vor allem in der Forschung und Entwicklung an Fachhochschulen, Universitäten sowie in Forschungs- und Entwicklungsabteilungen von Unternehmen beruflich tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Nanowissenschaften und Nanotechnologie
Chemnitz | Mit 240.000 Einwohnern befindet sich Chemnitz rund 80 Kilometer südwestlich von Dresden und ist Teil der Metropolregion Mitteldeutschland. Wohnraum ist vor Ort in der Regel günstig, vom Studentenwerk Chemnitz - Zwickau werden zudem Heimplätze vergeben. Das Karl-Marx-Monument und der Rote Turm gelten als Wahrzeichen der Stadt, auch die Burg Rabenstein ist einen Besuch wert. Erfurt, Leipzig, Dresden, Prag oder Berlin kommen für einen Städtetrip am Wochenende in Frage.

Master-Studiengänge

Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Technische Universität Chemnitz
Chemnitz, Sachsen