Optische Technologien Master studieren 1 Master-Studiengang in Aachen

Sie wollen Optische Technologien in Aachen studieren?

Unten stehender Optische Technologien Master Studiengang wird in Aachen angeboten:

Master Optische Technologien (Fachrichtung) | Optische Technologien umfassen Techniken, Methoden und Fertigkeiten, die der Erzeugung, Verstärkung, Übertragung, Messung und allgemeinen technischen und wirtschaftlichen Nutzbarmachung von Licht dienen. Dieses interdisziplinäre Feld speist sich in erster Linie aus den Kenntnissen und Methoden der Physik, des Maschinenbaus, der Elektrotechnik und Informatik. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in optische Technologien oder einer äquivalenten Ingenieur- oder Naturwissenschaft. Absolventen und Absolventinnen werden in der optischen Industrie und weiteren Branchen, die optische Technologien nutzen, beruflich tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Optische Technologien
Aachen | Die Kurstadt Aachen liegt mit 240.000 Einwohnern rund 70 Kilometer westlich von Köln in Nordrhein-Westfalen, direkt an der Grenze zu Belgien und den Niederlanden. Das Studentenwerk Aachen vergibt preiswerte Heimplätze, privaten Wohnraum findet man im mittleren und oberen Preisbereich. Neben Theater, Museen, Kinos und Einkaufsmöglichkeiten bietet Aachen viel Sehenswertes, etwa das Rathaus und den weltbekannten Dom. Im belebten Viertel rund um die Pontstraße gibt es viele Restaurants, Kneipen und Bars.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
RWTH Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen
Aachen