Physikalische Technik Master studieren 1 Master-Studiengang in Freiburg (DE)

Sie wollen Physikalische Technik in Freiburg (DE) studieren?

Unten stehender Physikalische Technik Master Studiengang wird in Freiburg (DE) angeboten:

Master Physikalische Technik (Fachrichtung) | Die physikalische Technik oder auch technische Physik ist eine ingenieurwissenschaftliche Disziplin, die sich mit den technischen Anwendungen der Physik beschäftig. Im Unterschied zur angewandten Physik stehen hierbei konkrete technische Realisierungen und Anwendungen im Mittelpunkt. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in physikalischer Technik oder einer äquivalenten Ingenieur- oder Naturwissenschaft. Absolventen und Absolventinnen werden vor allem in der Forschung und Entwicklung in der Privatwirtschaft oder an öffentlichen Institutionen tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Physikalische Technik
Freiburg (DE) | Die traditionsreiche Universitätsstadt Freiburg im Breisgau befindet sich mit 230.000 Einwohnern im äußersten Südwesten von Baden-Württemberg. Die hohe Lebensqualität des Ortes lockt zahlreiche Studierende und Touristen, die Kosten für Wohnraum liegen deutlich über dem Durchschnitt. Unterstützung finden Wohnungssuchende beim Studentenwerk Freiburg. Durch den kulturellen Reichtum und die Lage am Rande des Schwarzwaldes bietet sich eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten, Städte wie Straßburg in Frankreich oder das schweizerische Basel liegen in Reichweite.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Science | 5 Semester (berufsbegleitend)
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau
Freiburg

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?

Weitere Physikalische Technik Master-Studiengänge werden auch in folgenden Orten in Deutschland angeboten:

Master-Studium Physikalische Technik Berlin (Stadt) (2 Studiengänge)

Master-Studium Physikalische Technik Garching (1 Studiengang)

Master-Studium Physikalische Technik Ilmenau (1 Studiengang)

Master-Studium Physikalische Technik Landshut (1 Studiengang)