Regionalplanung Master studieren 1 Master-Studiengang in Freising

Sie wollen Regionalplanung in Freising studieren?

Unten stehender Regionalplanung Master Studiengang wird in Freising angeboten:

Master Regionalplanung (Fachrichtung) | Die Regionalplanung befasst sich mit der landschaftlichen, ökonomischen und soziologischen Planung und Strukturierung von geografischem Raum auf der Regionalebene. Ihre wichtigsten Ziele sind dabei die Vermittlung zwischen Landesplanung und kommunaler Entwicklung sowie die nachhaltige Regionalentwicklung. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Regionalentwicklung oder einer äquivalenten Ingenieurwissenschaft mit Raumbezug. Regionalplaner und Regionalplanerinnen werden beruflich vor allem in der Verwaltung und dem öffentlichen Dienst, aber auch in Ingenieur- und Architekturbüros beruflich tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Regionalplanung
Freising | Mit rund 45.000 Einwohnern befindet sich der ehemalige Herzogs- und Bischofssitz Freising 30 km nordöstlich von München. Für die Vermittlung der örtlichen Wohnheimplätze ist das Studentenwerk München zuständig, privater Wohnraum ist hier vergleichsweise teuer. Die Stadt an der Isar bietet viele Sehenswürdigkeiten, so hat etwa die weltbekannte Bayerische Staatsbrauerei Weihenstephan hier ihren Sitz. Für Tagesausflüge am Wochenende kommen Regensburg, Passau, Landshut oder die Oberbayerischen Seen und das Voralpenland in Frage.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Science (M. Sc.) | 3 Semester (Vollzeit)
Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
Freising

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?