Sozialpädagogik Master studieren 1 Master-Studiengang in Rostock

Sie wollen Sozialpädagogik in Rostock studieren?

Unten stehender Sozialpädagogik Master Studiengang wird in Rostock angeboten:

Master Sozialpädagogik (Fachrichtung) | Die Sozialpädagogik zielt darauf ab die Autonomie von Individuen in einem gesellschaftlichen Kontext wiederherzustellen, zu sichern oder zu stärken. Dabei stützt sich die Sozialpädagogik vor allem auf die Didaktik des Vermittelns und Lehrens, im Unterschied zur Sozialarbeit. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Sozialpädagogik oder einer äquivalenten Erziehungswissenschaft. Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen werden beruflich zum Beispiel in der Familienberatung, der Drogenberatung oder etwa in der Kinder- und Jugendpsychiatrie tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Sozialpädagogik
Rostock | Die Hansestadt Rostock, mit 200.000 Einwohnern direkt an der Ostseeküste gelegen, bildet das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum von Mecklenburg-Vorpommern. Die Universität gehört zu den ältesten und traditionsreichsten in ganz Deutschland. Die historischen Gebäude der Backsteingotik lohnen einen Stadtrundgang, Kinos, Ausstellungen, ein Zoo sowie viele Studentenclubs, Cafés, Kneipen und Bars lassen an freien Tagen keine Langeweile aufkommen. Privaten Wohnraum findet man in der Regel zu moderaten Preisen, das Studentenwerk Rostock bietet Beratung.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Arts | 4 Semester (berufsbegleitend)
Europäische Fachhochschule
Berlin | Köln | Rostock

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?