Steuerrecht Master studieren 10 Master-Studiengänge

Master Steuerrecht (Fachrichtung) | Das Steuerrecht umfasst jenen Teilbereich des Rechts, das die Festlegung und Erhebung von Steuern reglementiert. Dabei zählen nicht nur die Steuergesetze zum Steuerrecht, sondern auch jene Gesetze, die die Steuerverwaltung und Finanzgerichtsbarkeit umfassen. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Steuerrecht oder einer äquivalenten Rechtswissenschaft. Steuerrechtler und Steuerrechtlerinnen werden beruflich in der Steuerberatung, in der Wirtschaftsprüfung, in der Unternehmensberatung oder in Controlling, im Rechnungswesen sowie Steuerabteilungen von Unternehmen tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Steuerrecht
Anzeige

Top-Treffer

Master of Laws (LL.M.) | 12 Monate (berufsbegleitend)
WU Executive Academy
Wien
 
Anzeige

Weitere Master-Studiengänge

Professional Master of Laws | 3 Semester (Vollzeit)
Johannes Kepler Universität Linz
Linz
Master of Laws | 2 Semester (Vollzeit)
Universität Potsdam
Potsdam
Master of Laws | 4 Semester (Vollzeit)
Universität des Saarlandes
Saarbrücken
Master of Laws | 2 bzw. 4 Semester (Vollzeit | berufsbegleitend)
Postgraduate Center Campus der Universität Wien
Wien
Master of Business Administration | 4 Semester (berufsbegleitend)
Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden
Amberg
Master of Laws | 5 Semester (berufsbegleitend)
Technische Hochschule Köln
Köln
Master of Laws | 4 Semester (berufsbegleitend)
Leuphana Universität Lüneburg
Lüneburg
Master of Laws | 3 Semester (Vollzeit)
Universität Potsdam
Potsdam
(Executive) Master of Business Administration | 24 Monate (berufsbegleitend)
Kalaidos Fachhochschule Wirtschaft
Zürich