Theoretische Informatik Master studieren 1 Master-Studiengang in Wuppertal

Sie wollen Theoretische Informatik in Wuppertal studieren?

Unten stehender Theoretische Informatik Master Studiengang wird in Wuppertal angeboten:

Master Theoretische Informatik (Fachrichtung) |
Die Theoretische Informatik ist ein klassisches Teilgebiet der Informatik, neben der technischen Informatik, der praktischen Informatik und der angewandten Informatik, und befasst sich als formalwissenschaftliche Disziplin mit strukturellen und modulatorischen Aspekten von Information. Konkret geht es der Theoretischen Informatik darum durch abstrakte Modellbildung grundlagenwissenschaftliche Beiträge zu diesen Aspekten der Information zu liefern. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Theoretische Informatik oder einer äquivalenten Ingenieurwissenschaft. Absolventen und Absolventinnen werden beispielsweise bei Computerherstellern tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Theoretische Informatik
Wuppertal |
Die Universitätsstadt Wuppertal befindet sich mit 345.000 Einwohnern etwa 30 Kilometer östlich von Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen. Sie gilt als wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Bergischen Landes. Weltweit bekannt wurde die Stadt durch ihre 1901 eröffnete Schwebebahn. Wohnraum ist in der Regel zu moderaten Preisen zu finden, zudem vergibt das Hochschul-Sozialwerk Wuppertal günstige Heimplätze. Köln, die Großstädte des Ruhrgebiets, aber auch Belgien und Holland eignen sich für Ausflüge am Wochenende.
Anzeige

Master-Studiengänge

Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Bergische Universität Wuppertal
Wuppertal