Tiefbau Master studieren 1 Master-Studiengang in Erfurt

Sie wollen Tiefbau in Erfurt studieren?

Unten stehender Tiefbau Master Studiengang wird in Erfurt angeboten:

Master Tiefbau (Fachrichtung) | Der Tiefbau ist ein Teilbereich des Bauingenieurwesens und widmet sich der Konzeptionierung, der Planung, dem Entwurf, der Gestaltung und der Konstruktion von Bauten, die sich, im Gegensatz zu einer weiteren Disziplin des Bauingenieurwesens, des Hochbaus, unter der Erdoberfläche befinden. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Tiefbau, Bauingenieurwesen oder einer äquivalenten Ingenieurwissenschaft. Neben den allgemeinen Beschäftigungsmöglichkeiten des Bauingenieurwesens arbeiten Tiefbauingenieure und Tiefbauingenieurinnen vor allem im Wasser-, Brücken- und Verkehrswegebau. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Tiefbau
Erfurt | Mit 200.000 Einwohnern ist Erfurt die Landeshauptstadt des Freistaats Thüringen. Wohnen ist in der Regel günstig, vom Studentenwerk Thüringen werden Heimplätze vermittelt. Die Wahrzeichen Dom und Severikirche, die berühmte mittelalterliche Krämerbrücke und die zahlreichen Fachwerkbauten sollten bei einem Rundgang nicht fehlen. Theater, Museen, Kinos, Studentenclubs und Diskotheken sorgen für ein buntes Freizeitangebot. Der Zoo, die Gartenbauausstellung sowie der Nord- und Luisenpark sind beliebte Erholungsräume in der Stadt.

Master-Studiengänge

Master of Engineering | 3 Semester (Vollzeit)
Fachhochschule Erfurt
Erfurt, Thüringen