Umwelttechnik Master studieren 1 Master-Studiengang in Detmold

Sie wollen Umwelttechnik in Detmold studieren?

Unten stehender Umwelttechnik Master Studiengang wird in Detmold angeboten:

Master Umwelttechnik (Fachrichtung) | Die Umwelttechnik, Umweltschutztechnik oder der technische Umweltschutz, befasst sich mit technischen Möglichkeiten und Verfahren der Erhaltung und Wiederherstellung noch intakter oder bereits geschädigter Umweltsysteme. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Umwelttechnik oder einer äquivalenten Ingenieurwissenschaft. Umwelttechniker und Umwelttechnikerinnen werden beruflich vor allem in den Bereichen Entwicklung, Planung und Umsetzung umweltfreundlicher Technologien, Vermeidung und Minimierung von Umweltbelastungen, Minimierung von Rohstoff- und Energieverbrauch sowie Rückgewinnung von Stoffen und Energiegewinnung aus Abfällen tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Umwelttechnik
Detmold | Mit 73.000 Einwohnern liegt der Hochschulstandort Detmold rund 30 Kilometer südöstlich von Bielefeld in Nordrhein-Westfalen. Unterkünfte findet man in der Regel zu moderaten Preisen, günstige Heimplätze vermittelt der Landesverband Lippe. Das Kurzfilmfestival, die Internationalen Detmolder Jazznächte, das Europäische Straßentheaterfestival und das größte Freilichtmuseum Europas gelten als Publikumsmagneten. Im Schlosspark, Palaisgarten und Naturschutzgebiet Donoperteich kann man eine Auszeit vom Lernalltag nehmen. Über 60 Sportvereine bieten Möglichkeiten, die Freizeit aktiv zu gestalten.

Master-Studiengänge

Master of Engineering | 3 Semester (Vollzeit)
Hochschule Ostwestfalen-Lippe - Standort Detmold
Detmold, Nordrhein-Westfalen