Umwelttechnik Master studieren 1 Master-Studiengang in Merseburg

Sie wollen Umwelttechnik in Merseburg studieren?

Unten stehender Umwelttechnik Master Studiengang wird in Merseburg angeboten:

Master Umwelttechnik (Fachrichtung) | Die Umwelttechnik, Umweltschutztechnik oder der technische Umweltschutz, befasst sich mit technischen Möglichkeiten und Verfahren der Erhaltung und Wiederherstellung noch intakter oder bereits geschädigter Umweltsysteme. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Umwelttechnik oder einer äquivalenten Ingenieurwissenschaft. Umwelttechniker und Umwelttechnikerinnen werden beruflich vor allem in den Bereichen Entwicklung, Planung und Umsetzung umweltfreundlicher Technologien, Vermeidung und Minimierung von Umweltbelastungen, Minimierung von Rohstoff- und Energieverbrauch sowie Rückgewinnung von Stoffen und Energiegewinnung aus Abfällen tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Umwelttechnik
Merseburg | Mit knapp 35.000 Einwohnern befindet sich die Hochschulstadt Merseburg rund 30 Kilometer westlich von Leipzig. Das Studentenwerk Halle betreut die örtlichen Wohnheime, private Unterkünfte sind in der Regel unkompliziert und preiswert zu finden. Der Dom St. Johannes und Laurentius, das Schloss und der Schlossgarten gelten als überregional bekannte Sehenswürdigkeiten. Dresden, Leipzig oder das Erzgebirge eignen sich für Wochenendausflüge. Berlin erreicht man mit der Bahn in weniger als zwei Stunden.

Master-Studiengänge

Master of Engineering | 4 Semester (Vollzeit)
Hochschule Merseburg
Merseburg, Sachsen-Anhalt