Umwelttechnik Master studieren 1 Master-Studiengang in Rottenburg

Sie wollen Umwelttechnik in Rottenburg studieren?

Unten stehender Umwelttechnik Master Studiengang wird in Rottenburg angeboten:

Master Umwelttechnik (Fachrichtung) | Die Umwelttechnik, Umweltschutztechnik oder der technische Umweltschutz, befasst sich mit technischen Möglichkeiten und Verfahren der Erhaltung und Wiederherstellung noch intakter oder bereits geschädigter Umweltsysteme. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Umwelttechnik oder einer äquivalenten Ingenieurwissenschaft. Umwelttechniker und Umwelttechnikerinnen werden beruflich vor allem in den Bereichen Entwicklung, Planung und Umsetzung umweltfreundlicher Technologien, Vermeidung und Minimierung von Umweltbelastungen, Minimierung von Rohstoff- und Energieverbrauch sowie Rückgewinnung von Stoffen und Energiegewinnung aus Abfällen tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Umwelttechnik
Rottenburg | Die Römer- und Bischofsstadt Rottenburg am Neckar befindet sich mit 43.000 Einwohnern nahe Tübingen im Zentrum von Baden-Württemberg. Die Hochschule berät Studieninteressierte und hilft bei der Suche nach günstigem Wohnraum, die Vergabe von Heimplätzen wird vom Studentenwerk Tübingen-Hohenheim organisiert. In der malerischen, mittelalterlich geprägten Altstadt gibt es viel zu entdecken, ein buntes Kultur- und Sportangebot lässt für die freie Zeit keine Wünsche offen. An Wochenenden locken der Bodensee oder der nahe Schwarzwald

Master-Studiengänge

Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg
Rottenburg, Baden-Württemberg