Wirtschaftsmathematik Master studieren 1 Master-Studiengang in Osnabrück

Sie wollen Wirtschaftsmathematik in Osnabrück studieren?

Unten stehender Wirtschaftsmathematik Master Studiengang wird in Osnabrück angeboten:

Master Wirtschaftsmathematik (Fachrichtung) | Die Wirtschaftsmathematik ist eine interdisziplinäre Disziplin, die sich zwischen der Mathematik und den Wirtschaftswissenschaften ansiedelt. Ihr Hauptanliegen ist die Anwendung mathematischer, vor allem stochastischer Methoden auf ökonomischen Problemstellungen. Minimale Zugangsvoraussetzungen sind ein Bachelor-Abschluss in Wirtschaftsmathematik, Mathematik oder einer äquivalenten Naturwissenschaft. Absolventen und Absolventinnen des Master-Studiums Wirtschaftsmathematik werden beispielsweise im Versicherungswesen, in der Kreditwirtschaft, im Finanz- und Rechnungswesen oder bei Meinungsforschungsinstituten sowie Planungsabteilungen verschiedener Industrien beruflich tätig. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Wirtschaftsmathematik
Osnabrück | Die Universitätsstadt Osnabrück liegt mit 155.000 Einwohnern etwa 130 Kilometer westlich von Hannover in Niedersachsen. Sie gilt als industriell geprägte Einkaufsstadt der Region, Sehenswürdigkeiten wie der Dom, das barocke Schloss und das Rathaus locken viele Touristen. Wohnungssuchende können sich beim Studentenwerk Osnabrück um Heimplätze bewerben, Preise für privaten Wohnraum bewegen sich im unteren und mittleren Segment. Hannover und Bremen sind mit der Bahn in gut einer Stunde zu erreichen.

Master-Studiengänge

Master of Science | 4 Semester (Vollzeit)
Universität Osnabrück
Osnabrück, Niedersachsen