Anzeige
AKAD-Zeugnis

Allgemeine Übersetzungslehre Englisch-Deutsch

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Hochschule
3 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Die Weiterbildung

Wie übertrage ich den Bedeutungsgehalt eines Textes vom Deutschen ins Englische und umgekehrt? Welche Eigenheiten und Besonderheiten der jeweiligen Sprache muss ich dabei beachten? Sie erlernen in diesem Fernlehrgang auf hohem sprachlichem Niveau die Technik des Übersetzens vom Englischen ins Deutsche und umgekehrt.

Diese Kenntnisse erwerben Sie:

  • Sie beherrschen die Kenntnisse, Fertigkeiten und Strategien des Übersetzens.
  • Sie können typische syntaktische Strukturen sicher übersetzen.
  • Sie erkennen mögliche Missverständnisse und Fehldeutungen bei der Übersetzung und können diesen vorbeugen.
  • Außerdem lernen Sie die zentralen Themen der Übersetzerschule kennen, wie z.B. semantische Aspekte, syntaktische Probleme, pragmatischen und idiomatischen Sprachgebrauch und kulturellen Kontext.
  • Nach Abschluss dieses Lehrgangs können Sie eine sachlich korrekte Übersetzung liefern und beherrschen das technische Werkzeug, das für jeden professionellen Übersetzer unentbehrlich ist.

Perspektiven und Zielgruppe

Wer Fachtexte inhaltlich korrekt, stilsicher und zielgruppengerecht in eine andere Sprache übertragen kann, findet als Spezialist in vielen international ausgerichteten Unternehmen ein breites Betätigungsfeld.

Besonders geeignet für:
Dieser Fernlehrgang wendet sich an Menschen mit fortgeschrittenen Englischkenntnissen und ist zum Beispiel geeignet für: 

  • Sprachprofis aus international tätigen Unternehmen, die beruflich mit Übersetzungen zu tun haben
  • englische Muttersprachler, die englische Texte ins Deutsche übertragen möchten und umgekehrt
  • alle diejenigen, die sich tiefer mit Übersetzungen beschäftigen möchten

Lernstoff

  • Einführung in die allgemeine Übersetzungslehre
  • Kulturtheorie für Übersetzer
  • Kontrastive Semantik: Unterschiede zwischen englischen und deutschen Wortinhalten, Wortfeldern und sprachlichen Kategorien
  • Kontrastive Syntax: Gegenüberstellung typischer syntaktischer Strukturen im Deutschen und im Englischen
  • Kontrastive Pragmatik: idiomatische Eigenheiten des Englischen und Deutschen, Verwechslungsmöglichkeiten, die Grenzen des Übersetzbaren
  • Kontrastiver kultureller Kontext: Übersetzungsprobleme aufgrund des unterschiedlichen kulturellen (landeskundlichen) Kontexts im Englischen und im Deutschen
  • Übersetzung: praktisches Übersetzen englischer Originaltexte ins Deutsche und umgekehrt mit ausführlich kommentierten Musterlösungen

Ihre Voraussetzungen

Für die Weiterbildung Allgemeine Übersetzungslehre Englisch/Deutsch benötigen Sie als Voraussetzung Englischkenntnisse auf dem Sprachniveau C1.

Studiengebühren

  • Monatliche Studiengebühren: 98,– EUR
  • Gesamtstudiengebühren: 294,– EUR
  • Studienbeginn: jederzeit

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter AKAD University und AKAD Weiterbildung anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die AKAD University gehört als erste private Fernhochschule Deutschlands heute zu den größten Bildungsanbietern im Fernstudium und ist gleichzeitig die größte private Hochschule in Baden-Württemberg. Als Bildungsträger bietet sie mehr als 80 berufsbegleitende Fernstudiengänge mit den Abschlüssen Bachelor, Master, MBA und Hochschulzertifikat in den Bereichen Wirtschaft & Management, Technik & Informatik, Kommunikation & Kultur sowie Gesundheit & Soziales.

Die AKAD University hat das führende Studienangebot für die Vermittlung digitaler Kompetenzen und bietet seit Oktober 2019 darüber hinaus ein duales Studium mit Fokus auf digitale Fächer an. Die AKAD University sowie alle Studienangebote sind akkreditiert durch den Wissenschaftsrat, mit dem Siegel der in Deutschland zuständigen Stiftung Akkreditierungsrat sowie mit der Zulassung durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht).

Das digitale AKAD-Fernstudienmodell ist speziell auf berufstätige Erwachsene ausgerichtet. Bei AKAD, dem Pionier im digitalen Fernstudium, kommen Berufstätige flexibel, individuell und effizient zum Abschluss – der Studienbeginn ist jederzeit möglich. Mit über 60 Jahren Erfahrung und über 66.000 erfolgreichen Absolventen ist die AKAD University der ausgewiesene Spezialist für das nebenberufliche digitale Fernstudium.

Kontakt

AKAD University und AKAD Weiterbildung

Heilbronner Straße 86
70191 Stuttgart
Deutschland

E-Mail: beratung@akad.de
Tel.: 0711 81495-400