Anzeige
Master of Science

Angewandte Nachhaltigkeitswissenschaften

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
3 Semester
Vollzeit | berufsbegleitend
590 Euro

Das Master-Studium

Die globale Welt befindet sich in einem stetigen Veränderungsprozess - Recyclingfähigkeit sowie energieeffiziente Produktion, Logistik und Waren sind heute wichtige Erfolgsfaktoren in der Wirtschaft. Das Ergebnis ist: nachhaltige Faktoren steigen immer weiter an.

In unserem Masterstudiengang Angewandte Nachhaltigkeitswissenschaften (M.Sc.) lernst du Aspekte der Nachhaltigkeit zu beurteilen, zu erarbeiten und umzusetzen. Du wirst befähigt, vorausschauend zu Denken und zu Handeln. Neben den theoretischen Aspekten stehen Erkenntnisse und Entwicklungsprozesse zum Projektmanagement, Kommunikation und internationaler Zusammenarbeit sowie Transformationsprozesse im Vordergrund deiner Lehre.

Im Masterstudiengang Angewandte Nachhaltigkeitswissenschaften (M.Sc.) erwirbst du neben Kenntnissen in theoretischen Konzepten der Nachhaltigkeitsforschung auch intensive praxisrelevante Fachkenntnisse in ausgewählten Disziplinen der Ökologie, der Ökonomie und der Soziologie.

Im zweiten Semester hast du die Möglichkeit, dein Wissen in verschiedenen Fachbereichen, zum Beispiel in nachhaltiger Ernährungswirtschaft, in nachhaltiger Energieerzeugung oder in nachhaltigen Lieferketten zu vertiefen. Aufgrund der internationalen Ausrichtung des Masterstudienganges Angewandte Nachhaltigkeitswissenschaften (M.Sc.) wirst du optimal auf die anstehenden Aufgaben im Bereich der Nachhaltigkeit und ihrer Transformation im nationalen als auch im internationalen Umfeld bestens ausgestattet sein.

Berufsbild und Karrierechancen

Es hat ein Umdenken in der Gesellschaft stattgefunden und auch Unternehmen, Institutionen und Dienstleister fokussieren verstärkt das Thema 'Nachhaltigkeit'. Die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften in diesem Bereich wird zukünftig weiter zunehmen. Mit unserem neuen Masterstudium wirst du als nachgefragte Fachkraft diesen Bedarf decken können.

Der Studiengang Angewandte Nachhaltigkeitswissenschaften (M.Sc.) bereitet dich darauf vor, in diversen Bereichen der Nachhaltigkeit arbeiten zu können. Du wirst in der Lage sein, dich in verschiedene Arbeitsgebiete einzuarbeiten und wirst mit den notwendigen Kompetenzen ausgestattet, um komplexe Systeme zu analysieren, optimieren und neue Lösungen zu implementieren. Aufgrund deines Wahlmoduls wirst du zur Expertin/ zum Experten in einem Nachhaltigkeitsgebiet. Du qualifizierst dich u.a. für umfassende Tätigkeiten in folgenden Bereichen:

  • Nachhaltigkeitsmanagement und Transformationsprozesse
  • Strategisches Management
  • Innovationsmanagement
  • und Projektmanagement.

Der Abschluss des Masterstudiengangs berechtigt dich zudem zur Promotion und damit zu einer Berufsbefähigung einer wissenschaftlichen Karriere.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester

  • Nachhaltigkeit und Ziele für nachhaltige Entwicklung
  • Ethik und Sozialwissenschaften
  • Umweltschutz
  • Nachhaltige Unternehmensentwicklung ?
  • Nachhaltiges Wirtschaften: Datenanalyse und Modelle?
  • Strategisches Nachhaltigkeitsmanagement: Konzepte und Perspektiven ?
  • Das menschliche Verhalten, Transformation und Kommunikation
  • Globale öko-soziale Probleme
  • Persönliche Kompetenzen

2. Semester

  • Ökologische Auswirkungen des Klimawandels
  • Umwelttechnik
  • Umweltrecht
  • Bereich der Nachhaltigkeit 1 (Auswahl zu 2 Wahlfächern)
    • Fairer Handel (Wahlmodul 1)
    • Erneuerbare Energiesysteme (Wahlmodul 2)
    • Nachhaltige Landwirtschaft (Wahlmodul 3)
    • Nachhaltige Mode (Wahlmodul 4)
    • Nachhaltiges Gesundheitsmanagement (Wahlmodul 5)
  • Bereiche der Nachhaltigkeit 2 (Auswahl zu 2 Wahlfächern)
    • Nachhaltige Wasserwirtschaft (Wahlmodul 1)
    • Nachhaltiges Lieferkettenmanagement (Wahlmodul 2)
    • Nachhaltige Stadtentwicklung (Wahlmodul 3)
    • Nachhaltige Mobilität (Wahlmodul 4)
    • Nachhaltigkeit in der Lebensmittelindustrie (Wahlmodul 5)

3. Semester

  • Nachhaltige Sozialpolitik
  • Geschäftsumwandlung und Change Management
  • Masterthesis und Kolloquium

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Für eine Bewerbung brauchst du

  • Zeugnis des Bachelorabschlusses mit mindestens 180 CP oder 210 CP (weitere Informationen unter 'Zugangsvoraussetzungen im Detail')
  • Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder der vollen Fachhochschulreife
  • Alternativ kannst du auch ein Meisterprüfungszeugnis oder Nachweise über eine Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit einreichen.
  • Unterschriebener Lebenslauf
  • Foto
  • Krankenkassennachweis

Zugangsvoraussetzungen im Detail

Bei Vorliegen eines Bachelorabschlusses mit:

A) 180 CP und weniger als 1 Jahr qualifizierter berufspraktischer Erfahrung:

Eignungsprüfung + ein mindestens 1-jähriges Praktikum in einem nachhaltigkeits-relevanten Berufsfeld von nicht weniger als 10 Stunden/Woche im Vorfeld oder während des Studiums.
Du schließt deinen Master in Summe mit 270 CP ab. 

B)  180 CP und 1 Jahr qualifizierter berufspraktischer Erfahrung:

Eignungsprüfung + Anerkennung von 15 CP durch die Berufserfahrung + Möglichkeit des Erwerbes von weiteren 15 CP durch die Teilnahme an anderen Modulen des hochschulischen Angebotes mit Bezug zu Themen des Studienganges auf Masterniveau.
Du schließt deinen Master in Summe mit 300 CP ab. 

oder

C)  180 CP und 2 Jahren qualifizierter berufspraktischer Erfahrung:

Eignungsprüfung + Anerkennung von 30 CP durch die qualifizierte Berufserfahrung.
Du schließt deinen Master in Summe mit 300 CP ab.  

Mindestens gute englische Sprachkenntnisse (? B2 Niveau) bei Wahl des englischsprachigen Studienganges.

Der Masterstudiengang Angewandte Nachhaltigkeitswissenschaften M.Sc. richtet sich an alle Hochschulabsolvent*innen, die einen Bachelorabschluss im Umfang von mindestens 180 CPs vorweisen können. Der Studiengang kann aufgrund seiner Blockstruktur in Vollzeit, neben einer Berufstätigkeit und/oder der Familie studiert werden. Er richtet sich an alle, die sich nach einem Bachelorstudium direkt oder mit vorhandener Berufserfahrung im Bereich der Nachhaltigkeit und des Transformationsmanagements weiterbilden und qualifizieren möchten.

Studiengebühren

590 € / Monat*

Der monatliche Beitrag bleibt über die gesamte Studienzeit gleich. Einmalig wird zu Studienbeginn eine Anmeldegebühr von 480 €* erhoben, die in der Regel mit der ersten Monats- bzw. Semestergebühr zu entrichten ist.

* bei Staatsangehörigkeit EU/EWR inklusive Schweiz und Westbalkan. Studierende aus Non EU/EWR Staaten zahlen bei uns immer die gesamte Semestergebühr im Voraus und eine Anmeldegebühr von 750 €.

Struktur/Ablauf

Präsenzveranstaltungen finden blockweise alle 3 Wochen im Semester statt. Zusätzlich finden Lehrveranstaltungen zwei Mal in der Woche am Abend (ca. 18.00 - 20.00 Uhr) statt.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen ist Teil des gemeinnützigen Stiftungsunternehmens SRH, ein führender Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen. Die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule. Sie bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge in den Bereichen Logistik, Management, Sozialwissenschaft und Psychologie an.

Die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen steht für eine qualifizierte Ausbildung, kleine Lerngruppen, ein praxisnahes Studium und eine hohe Erfolgsquote der Absolventen. Wir bilden Führungspersönlichkeiten für den wachsenden Arbeitsmarkt der wirtschaftsnahen technischen und sozialwissenschaftlichen Berufe. Dabei haben wir den Fokus unserer Studiengänge auf aussichtsreiche Branchen gelegt.

Das modulare Bildungsangebot orientiert sich eng und praxisnah an den Herausforderungen der globalen Wirtschaft. Die Praxisrelevanz des Studiums ist dabei ein besonderes Anliegen für uns, denn nur so können wir sicherstellen, dass unsere Studierenden am Ende maximal von ihrem Studium profitieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich für Logistik, BWL, Soziale Arbeit oder ein Studium in einem unserer anderen Fachbereiche entscheiden. In jedem Fall fördern wir Ihre Karriere und unterstützen Sie jederzeit bei Ihrem Studium.

Kontakt

SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Deutschland

E-Mail: Studienberatung.HSNRW@srh.de
Tel.: +49 2381 9291-121