Anzeige
Bachelor of Arts

Betriebswirtschaftslehre - Steuerberatung (dual)

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Hochschule
7 Semester
dual

Das Bachelor-Studium

Viele denken als Erstes an Steuererklärungen, wenn sie überlegen, was ein Steuerberater so macht – das ist natürlich richtig, aber noch längst nicht alles! Steuerberater sind Ansprechpartner bei allen Fragen rund ums Thema Steuern und Finanzen, und zwar angefangen beim Privatkunden bis hin zum internationalen Großkonzern. Die Nachfrage ist groß, Deine Karrierechancen und Gehaltsperspektiven entsprechend sehr gut.

Im dualen Studium BWL mit der Vertiefung Steuerberatung bereiten wir Dich auf die vielfältigen Aufgaben in der Steuerberatung vor - und zwar überhaupt nicht trocken, sondern ganz praxisnah. Durch Fallbeispiele, Exkursionen, Praxisprojekte und natürlich die Arbeit bei Deinem Praxispartner lernst Du, theoretische Modelle auf praktische Situationen anzuwenden.

Übrigens: Mit dem erfolgreichen Abschluss des Studiums hast Du die Möglichkeit, die Prüfung zum Steuerberater zu verkürzen.

Berufsbild und Karrierechancen

Das Steuerwesen gilt als eines der sichersten Berufsfelder der Zukunft. Ob für Privatpersonen oder im wirtschaftlichen Kontext – die Karrierechancen sind exzellent. Schließlich wird immer und in jeder Branche sehr großer Bedarf an kompetenter Beratung zum Thema Steuern und Steuergesetze bestehen. Nach Deinem Studium arbeitest Du vielleicht als...

Steuerberater/-in
Wenn Du die Steuerberatungsprüfung bestanden hast, kannst Du als Steuerberater arbeiten. Du beschäftigst Dich dabei nicht nur mit Steuererklärungen, sondern arbeitest auch an Steuerrechtsdurchsetzungen, indem Du für Mandanten Einspruch beim Finanzamt einlegst oder sie vor Gericht in Steuerstrafsachen vertrittst. Darüber hinaus optimierst Du die Steuergestaltung Deiner Mandanten und berätst bei Unternehmensgründungen. Da Steuern in jeder Branche und den unterschiedlichsten Unternehmensformen anfallen, gehst Du auf ganz verschiedene Mandanten und ihre Bedürfnisse ein. Daher ist dieser Beruf sehr vielfältig und abwechslungsreich.

Wirtschaftsprüfer/in
Mit einiger Berufserfahrung in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft kannst Du das Wirtschaftsprüferexamen ablegen. Danach darfst Du als Wirtschaftsprüfer arbeiten – entweder freiberuflich oder angestellt in einer Gesellschaft, beispielsweise in einer der "Big Four" (Deloitte, Ernst & Young, KPMG und PwC). Als Wirtschaftsprüfer führst Du betriebswirtschaftliche Prüfungen in Unternehmen durch. Du nimmst ihre Jahresabschlüsse unter die Lupe oder kontrollierst ihre Kreditwürdigkeit. Da nur wenig junge Menschen als Wirtschaftsprüfer arbeiten, wird der Bedarf an diesen BWL-Experten weiter steigen.

Accountant bzw. Buchhalter/in
Ein Accountant arbeitet in der Buchhaltung eines Unternehmens. Er dokumentiert alle Finanzdaten und Vermögenswerte, berät die Geschäftsleitung und erstellt Gewinn- und Verlustrechnungen und Bilanzen. Im Gegensatz zum Steuerberater darf ein Buchhalter keine Jahresabschlüsse erstellen, sondern diese nur vorbereiten. Ansonsten bist Du als Accountant für den reibungslosen Ablauf des Zahlungsverkehrs im Unternehmen zuständig, Du schreibst also Rechnungen, prüfst Zahlungseingänge und bezahlst offene Rechnungen von Lieferanten und Dienstleistern.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Buchführung und Jahresabschluss
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Computer Training
  • Praxisprojekt I

2. Semester

  • Wirtschaftsmathematik
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
  • Einkommensteuer
  • Praxisprojekt II

3. Semester

  • Grundlagen des Controllings
  • Marketing
  • Statistik
  • Business English I
  • Praxisprojekt III

4. Semester

  • Investition und Finanzierung
  • Bürgerliches Recht
  • Körperschafts- und Gewerbesteuer
  • Business English II
  • Praxisprojekt IV

5. Semester

  • Vertiefungsmodul
  • Besonderes Wirtschaftsrecht
  • Digitale Business Modelle
  • Praxisprojekt V

6. Semester

  • Vertiefungsmodul
  • Projektmanagement
  • Seminar Unternehmensbewertung
  • Praxisprojekt VI

7. Semester

  • Vertiefungsmodul
  • Corporate Governance & Compliance
  • Personal und Organisation
  • Bachelorarbeit

Zulassung

Du kannst zum dualen Studium an der IUBH zugelassen werden, wenn Du mit Deinem Studienberater ein individuelles Bewerbergespräch führst und eine der folgenden Voraussetzungen erfüllst:

Studieren mit Abitur

  • Abitur: Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder fachgebundenen Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) kannst Du direkt zum dualen Bachelorstudium an der IUBH zugelassen werden.
  • Fachabitur: Auch ein Fachabitur (Fachhochschulreife) berechtigt zum Studienstart.

Studieren ohne Abitur

  • Bildungsgang zum staatlich geprüften Techniker oder staatlich geprüften Betriebswirt: Mit dem erfolgreichen Abschluss eines Bildungsgangs zum staatlich geprüften Techniker oder staatlich geprüften Betriebswirt ist ein Studienstart möglich.
  • Meisterbrief: Wenn Du erfolgreich eine Meisterprüfung abgeschlossen hast, kannst Du ins duale Studium starten.

Bewerbungszeitraum: WiSe: 31. August

Studienbeginn: WiSe: 01. Oktober

Studiengebühren

An der IUBH zahlst Du 0 € - denn Dein Praxispartner übernimmt Deine Studiengebühren.

Studienorte

  • Augsburg
  • Berlin
  • Bremen
  • Dortmund
  • Düsseldorf
  • Erfurt
  • Essen
  • Frankfurt am Main
  • Hamburg
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • Mainz
  • Mannheim
  • München
  • Münster
  • Nürnberg
  • Stuttgart
  • virtueller Campus

Keinen IUBH Standort in Deiner Nähe? Studiere dual am virtuellen Campus!

Der neue virtuelle Campus der IUBH Duales Studium bietet Dir maximale Flexibilität: Alle Lehrveranstaltungen und auch mündliche Prüfungen finden virtuell über Zoom-Videokonferenzen statt – und das im festen Klassenverbund. Den Praxisteil Deines dualen Studiums absolvierst Du komplett ortsunabhängig – bei einem Unternehmen in Deiner Wunsch-Region.

Deine Vorteile:

  • Studiere, von wo Du willst: Mit dem virtuellen Campus bist Du völlig frei in der Wahl Deines Studienortes.
  • Tausche Dich mit Kommilitonen aus: Du studierst in kleinen Klassen. So kannst Du Lerngruppen bilden und Dich vernetzen.
  • Spare Dir Zeit und Geld: Die nächste Vorlesung ist nur einen Mausklick entfernt – Pendeln und lange Anfahrten zum Campus entfallen komplett.
  • Studienstart virtueller Campus: Wintersemester 2021

Video

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter IUBH Duales Studium anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Du willst Dich verändern, den nächsten Schritt machen? Dass Du hier bist, zeigt, dass Du schon in den Startlöchern stehst. Und, dass Du etwas bewegen möchtest. Mit der Wahl eines dualen Studiums hast Du die Möglichkeit, nicht nur schnell, sondern auch sehr zielgerichtet in eine erfolgreiche Karriere zu starten. Durch den dynamischen Wechsel zwischen Theorie und Praxis bekommst Du aus beiden Welten – Wissenschaft und Arbeitsalltag – alles an die Hand, was Du in Deinem Traumjob brauchst.

Außerdem kannst Du Dich im Austausch mit Dozenten und Vorgesetzten ständig weiterentwickeln, Dein Wissen sofort anwenden und Praxisbeispiele analysieren. Genau diese Dynamik ist es, die Dich nicht nur weiter- sondern auch schnell zu kleinen und großen Etappenzielen bringt.

Die IUBH unterstützt Dich bei Deinem Vorhaben – ab dem ersten Tag am Campus. Auch in Sachen Praxispartner geben wir Dir gern jederzeit wertvolle Tipps und vermitteln bei kleinen und großen Anfragen. Wir legen Wert auf regelmäßigen Austausch und schätzen das familiäre Umfeld. Deshalb tauschen wir uns viel aus und organisieren regelmäßige Events, die Studierende, Dozenten und Mitarbeiter noch mehr zusammenbringen.

Kontakt

IUBH Duales Studium

Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt
Deutschland

E-Mail: info@iubh-dualesstudium.de
Tel.: 0800 1600 16 16