Anzeige
Master of Science

Bewegungsentwicklung

Informationsmaterial anfordern
Master
Universität
5 Semester
berufsbegleitend

Das Master-Studium

Die kindliche Bewegungsentwicklung wird meist von unterschiedlichen Berufsgruppen und Medizinern unterschiedlicher Fächer getrennt gelehrt, die gemeinsame interprofessionelle und interdisziplinäre Zusammenarbeit sind jedoch ein wesentlicher Faktor in der erfolgreichen Diagnostik und Therapie.

Der neue Universitätslehrgang Bewegungsentwicklung ermöglicht eine spezialisierte Ausbildung auf dem Gebiet der motorischen, sensorischen, kognitiven und psychischen kindlichen Entwicklung.

Zielgruppe

ÄrztInnen, PhysiotherapeutInnen, ErgotherapeutInnen, LogopädInnen, Angehörige des Pflegedienstes, Orthopädie-/RehabilitationstechnikerInnen, PädagogInnen und andere Mitglieder des multiprofessionellen Teams, das Säuglinge und Kleinkinder mit Störungen der Bewegungsentwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz betreut und behandelt.

Ziele

  • Erlernen theoretischer Kenntnisse und praktischer Fertigkeiten der umfassenden
    Diagnostik, Analyse, Behandlung und Rehabilitation von Störungen der kindlichen
    Bewegungsentwicklung
  • Kennenlernen therapeutischer, ärztlicher und orthopädietechnischer Behandlungsmethoden und deren Integration in einem modernen evidenz- und erfahrungsbasierten Gesamtbehandlungskonzept
  • Erstellen von Präsentationen, Moderation von Falldiskussionen
  • Erlernen wissenschaftlichen Arbeitens inkl. Biostatistik, Durchführen einer Studie,
    Schreiben und Verteidigung einer Masterthesis

Studienplan und Studienschwerpunkte

  • Grundlagen der kindlichen Bewegungsentwicklung und deren Untersuchungsmethoden
  • Krankheitsbilder des Bewegungssystems im Säuglings-, Kleinkinder- und Kindesalter
  • Motorisches Lernen und neurowissenschaftliche Grundlagen
  • Grundlegende Therapiekonzepte und konzeptübergreifende Maßnahmen 1
  • Grundlegende Therapiekonzepte und konzeptübergreifende Maßnahmen 2
  • Spezielle Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie in der Orthopädie
  • Orthesen, Rehabilitationstechnik, Elternberatung und Komplementärmedizin
  • Ernährung und Elternberatung
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Kommunikation und Präsentationstechniken
  • Praktikum
  • Master-Thesis-Seminar
  • Master-Thesis

Zulassungsvoraussetzungen

 Studium oder gleichzuhaltende Qualifikation lt. Verordnung

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Universität für Weiterbildung Krems anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Als einzige öffentliche Universität für Weiterbildung im deutschsprachigen Raum und führende Universität für Weiterbildung in Europa ist die Universität für Weiterbildung Krems (Donau-Universität Krems) auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen spezialisiert. Fast 8.000 Studierende aus 83 Ländern profitieren von innovativen Lernformaten und der starken Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis. Mit rund 28.000 AbsolventInnen und über 25 Jahren Erfahrung in postgradualer Bildung verbindet die Universität für Weiterbildung Krems Innovation und höchste Qualitätsstandards in Forschung und Lehre. Sie führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

©HerthaHurnaus

Studienprogramm
Das Studienprogramm umfasst Master-Lehrgänge und kürzere Programme in den Bereichen

Einen umfassenden Überblick über alle Angebote finden Sie im aktuellen Studienführer und unter www.donau-uni.ac.at/studium

Kontakt

Universität für Weiterbildung Krems

Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich

E-Mail: studium.bng@donau-uni.ac.at
Tel.: +43 (0)2732 893