Anzeige
Bachelor of Science

Business and Management Studies

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Fachhochschule
6 semesters
Vollzeit

Das Bachelor-Studium

Wirtschaftlich denken und handeln ist gut, aber zu einer guten Führungspersönlichkeit gehört auch unternehmerisches Denken, innovativer Weitblick, strategisches Planen und ein Team motivieren. Bei uns lernen Sie diese Skills und sind damit startklar für eine Karriere in der freien Wirtschaft. Das BWL-Studium (Business & Management, bzw. Betriebswirtschaftslehre) an der University of Europe for Applied Sciences bietet darüber hinaus einige Besonderheiten: 

Innovation, Praxis und Unternehmergeist auf internationaler Ebene sind eng verzahnt, das heißt, Sie setzen direkt praktisch um, was Sie in den Vorlesungen bei internationalen Dozenten lernen. Wir machen mutige und kreative Köpfe aus Ihnen, die später zukunftsweisend in der gewünschten Branche ein Unternehmen führen können.

In unseren kleinen, individuellen Lerngruppen studieren Sie in freundlicher und persönlicher Atmosphäre. Da unsere praxiserfahrenen Dozentinnen und Dozenten Sie im Laufe der Zeit gut kennenlernen, werden Sie gezielt und individuell gefördert. Ganz nach Ihren persönlichen Interessen spezialisieren Sie sich im Laufe des Studiums in den Schwerpunkten Unternehmensführung, Marketing, Controlling, Finanzen, Unternehmensgründung und Digital Business. Dabei können Sie zusätzlich durch selbst gewählte Vertiefungsfächer weitere Schwerpunkte setzen und interdisziplinär Ihr Spektrum erweitern.

Praxiserfahrung sammeln Sie bei uns schon während des Studiums in Projekten mit Top-Wirtschaftspartnern, weltweiten Exkursionen und Auslandssemestern oder Praktika. Durch die unternehmerischen Skills die wir Ihnen vermitteln, Ihre individuellen Wahlmöglichleiten und erste Erfahrungen in der Praxis bekommen Sie ein gutes Gespür für Ihre Stärken und Interessen und können gezielt den Weg einschlagen, den Sie gehen möchten.

Berufsbild und Karrierechancen

Wenn Sie BWL studieren, stehen Ihnen als Betriebswirt alle Türen offen. Dank Ihres kaufmännischen Know-hows gepaart mit ausgeprägter Sozialkompetenz können Sie Fach- und Führungsaufgaben in allen Branchen und Unternehmen jeder Größe übernehmen. Unser praktischer Studienansatz erleichtert Ihnen den Eintritt ins Berufsleben zusätzlich.

Typische Berufsfelder für BWL sind:

  • Consultant in der Unternehmensberatung (national und international)
  • Assistenz der Geschäftsführung
  • Marketing- und Vertriebsmanagement
  • Start-up-Business

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester

  • Value Chain Management
  • Management Basics
  • Mathematics & Statistics
  • Economics
  • Marketing, Sales & CRM
  • Employability: Business English

2. Semester

  • Start Up-Management
  • Personal & Organisation
  • Quantitative & Qualitative Methoden
  • Finanzbuchhaltung & Bilanzierung
  • Digital Media & Communication
  • Employability: Soft Skills

3. Semester

  • Big Data Management
  • Recht
  • Applied Research Project
  • Controlling & Kostenmanagement
  • Digital Transformation
  • Employability: Agile & kreative Methoden

4. Semester

  • Management Consulting
  • Corporate Management
  • Finance
  • Digital Work / Lab
  • Wahlpflichtmodule (2 aus 6)
    • Management & Controlling
    • Modern Marketing
    • Digital Business
    • Entrepreneurship
    • International Management
    • Customer Relationship Management

5. Semester (Wahlpflichtmodule (1 aus 2))

  • Auslandssemester
  • Praxissemester

6. Semester

  • Praktikum
  • Bachelor Thesis Kolloquium
  • Bachelor Thesis

Bewerbung und Zugangsvoraussetzungen

Folgende Voraussetzungen gelten für den Beginn eines Bachelor-Studiums:

  • Bewerbungen können bis zum 1. September (Nicht-EU-Bewerber: 1. September*) bzw. bis zum 28. Februar (Nicht-EU-Bewerber: 28. Februar) eingereicht werden
    * Bitte berücksichtigen Sie Verzögerungen wie z.B. beim Einreisevisum.
  • Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife inkl. praktischer Teil*
    * In Ausnahmefällen ist ein Studium auch ohne die allgemeine (Fach-)Hochschulreife möglich. Dazu sind eine abgeschlossene Berufsausbildung, mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in einer fachnahen Berufsausbildung sowie die Einschreibung in ein fachnahes Studium notwendig.
  • Erfolgreiches Aufnahmeverfahren: In der Regel ist dies ein Aufnahmetest.
  • Persönliches Bewerbungsgespräch
  • Fundierte Englisch- und Deutschkenntnisse auf B2 Niveau

Es gibt keine Beschränkung durch einen NC (Numerus clausus).

Semesterbeginn

  • Wintersemester: September
  • Sommersemester: März

Studienentgelte und Finanzierung

Das Studienentgelt enthält bereits alle Kosten für Dein BWL-Studium. Gerne informieren wir Sie ausführlich über verschiedene Optionen, mit denen Sie Ihr Studium der BWL finanzieren können. Unsere Studienberatung freut sich auf Ihre Fragen.

Studienentgelte:

  • Für EU Bewerber*innen: 8.940 € jährlich
  • Für Nicht-EU Bewerber*innen: 10.340 € jährlich

Lehrsprache und Studienorte

  • Deutsch: Iserlohn & Hamburg
  • Englisch: Berlin & Hamburg

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter University of Europe for Applied Sciences anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die University of Europe for Applied Sciences (UE) bildet Gestalter und Entscheidungsträger von morgen aus, in folgenden Themenbereichen: Art & Design, Wirtschaft sowie Sport, Medien & Event.

Die University of Europe for Applied Sciences ist Teil von Global University Systems. Die Hochschule steht für zukunftsgewandte Kompetenzentwicklung und praxisnahe, interdisziplinäre Lehrformate nach höchsten internationalen Standards. Die Hochschule steht für zukunftsgewandte Kompetenzentwicklung und praxisnahe, interdisziplinäre Lehrformate nach höchsten internationalen Standards an den Standorten Iserlohn, Berlin und Hamburg.

Durch das Zusammenspiel von Kreativität, unternehmerischem und digitalem Denken sowie Internationalität bereichern sich die Fachrichtungen gegenseitig und zeigen neue Perspektiven in Lehre und Forschung auf, die auf die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes 4.0 zugeschnitten sind.

Kontakt

University of Europe for Applied Sciences

Dessauer Str. 3-5
10963 Berlin
Deutschland

E-Mail: study@ue-germany.com
Tel.: +49 (0)30 338 539 710