Anzeige
Master of Advanced Studies

Corporate Communication Management

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
4 Semester
berufsbegleitend

Das Master-Studium

Erfolgreiche Kommunikationsmanager und -managerinnen zeichnen sich aus durch hohe persönliche Kommunikationskompetenz, fundiertes theoretisches Wissen, aktuelles Know-how in allen Disziplinen der internen und externen Kommunikation, on- und offline. Sie kennen betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, können Kommunikations-Strategien entwickeln und umsetzen, Mitarbeitende führen und zu Höchstleistungen motivieren. Sie denken vernetzt, planen und handeln konsequent. Sie kennen das ABC des Erfolgs in der Kommunikation und können Top-Manager und Managerinnen professionell beraten und coachen.

Mit optimal vernetzten Kommunikationsaktivitäten erreichen sie auch mit limitierten Ressourcen hochgesteckte Kommunikationsziele. Kurz: Sie beherrschen das integrierte Kommunikationsmanagement virtuos. Diese ambitionierten Lernziele erreichen Sie nicht nur dank unseren hochqualifizierten Dozierenden und einem individuellen Coaching während der Masterarbeit. Wesentlich für Ihren Lernerfolg ist vor allem das Lernen im gleichen Klassenverbund übers ganze Studium hinweg. Auch in diesem Punkt unterscheidet sich der MAS Corporate Communication Management klar von allen anderen Master im Kommunikationsbereich mit CAS-Konzepten.

Berufsbild, Karrierechancen und Zielpublikum

Die Mehrheit der Studienabsolventinnen und -absolventen machen schon während des Studiums oder danach Karriere in der Kommunikation. Für rund zwei Drittel hatte das Masterstudium einen direkten positiven Einfluss auf das Anstellungsverhältnis (Stellenwechsel, Lohnerhöhung, Funktionswechsel und/oder Beförderung). Das Masterstudium qualifiziert die Studierenden auch für eine selbständige Erwerbstätigkeit als Kommunikationsberatende. Vor dem Studium waren 7 Prozent selbständig, nach dem Studium 11 Prozent.

Der Studiengang ist konzipiert für karriereorientierte Personen aus den Bereichen:

  • Unternehmenskommunikation
  • Public Relations
  • Marketing
  • Branding
  • Interne Kommunikation
  • Media Relations
  • Live-Kommunikation
  • Corporate Publishing
  • Public Affairs
  • Sponsoring
  • Investor Relations
  • Online-Kommunikation
  • Social Media
  • Journalismus

Studienplan und Studienschwerpunkte

  • Modul 1: Persönliche Kommunikationskompetenz
  • Modul 2: Kommunikationsmanagement
  • Modul 3: Praxistransfer
  • Modul 4: Kommunikationsworkshops
  • Modul 5: Bezugsgruppen
  • Modul 6: Kommunikationsinstrumente
  • Modul 7: Online-Vertiefung
  • Modul 8: Online-Marketing-Management

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

  • Abschluss einer Hochschule oder vergleichbare Ausbildung mit anerkanntem Diplom sowie Berufserfahrung in der Kommunikation
  • Mindestalter bei Studienbeginn 28 Jahre
  • Sur dossier-Aufnahmen unter bestimmten Voraussetzungen möglich

Kosten

Grundpreis: Darin enthalten sind (a) die Pflichtkurse (ohne das Vorbereitungsmodul, das abhängig vom individuellen Bildungsstand besucht werden muss, wobei Vorleistungen zeitlich und finanziell angerechnet werden können), (b) das individuelle Coaching während der Masterarbeit, (c) die Individualberatung, (d) alle Unterrichtsunterlagen, (e) alle Leistungsnachweise sowie (f) die Mindestzahl der Wahlkurse, die besucht werden müssen, um das Master-Diplom zu erhalten.

Vorbereitungsmodul: Dieses umfasst im Wesentlichen das strategische Unternehmensmanagement, als Basis für ein wirkungsvolles Kommunikationsmanagement. Vorleistungen können zeitlich und finanziell angerechnet werden.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) - Hochschule für Wirtschaft anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die FHNW ist eine der führenden Fachhochschulen in der Schweiz und ist mit ihren neun Hochschulen in Lehre, Forschung, Weiterbildung und Dienstleistung tätig – innovativ und praxisorientiert. Ihr breites Angebot an Studiengängen, ihre Nähe zur Praxis, ihre anwendungsorientierte und innovationsstarke Forschung sowie ihre weltweite Vernetzung machen die FHNW zu einer attraktiven und vielfältigen Bildungsstätte, zu einer nachgefragten Praxispartnerin und zu einer attraktiven Arbeitgeberin in der Nordwestschweiz.

Die Hochschule für Wirtschaft FHNW ist lokal und regional verankert, international ausgerichtet und mit über 2 800 Bachelor- und Master-Studierenden eine der grössten Wirtschaftshochschulen der Schweiz. Wir beraten Unternehmen und Institutionen und betreiben Forschung und Entwicklung. Mit rund 100 Angeboten, darunter 80 Diplom- und Zertifikats-Studiengänge, sind wir führend in der betriebswirtschaftlichen Weiterbildung und Wirtschaftsinformatik.

Kontakt

Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) - Hochschule für Wirtschaft

Riggenbachstrasse 16
4600 Olten
Schweiz

E-Mail: ccc.olten@fhnw.ch
Tel.: +41 84 882 10 11