Anzeige
Master of Arts

Digital Business Management & Strategy

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
4 Semester
Vollzeit

Das Master-Studium

Go digital! – Das ist nicht nur das Erfolgsprinzip von Facebook, WhatsApp, diversen Online-Shops oder SmartHome-Konzepten, sondern auch eine grundsätzliche Anforderung der heutigen Welt, der sich nahezu jedes Unternehmen zu stellen hat. Ob es nun um Entwicklung, Produktion, Logistik, Marketing und Verkauf, Service oder Planung und Organisation geht – beinahe alle Branchen und Bereiche erfordern heutzutage einen kompetenten Umgang mit der Digitalisierung.

Entsprechend werden Experten gesucht, die diese digitalisierten Prozesse strategisch steuern, koordinieren oder weiterentwickeln können. Werden Sie mit unserem Studiengang Digital Business Management & Strategy zum Master der Digitalisierung! Machen Sie sich zum Experten für die Digitalisierung und erlernen Sie in vier Semestern wichtige Fach- und Methodenkenntnisse, die Sie dazu befähigen, die digitale Wirtschaft entscheidend mitzugestalten.

Im Studium setzen wir auf ein innovatives Studienkonzept: Einige Module absolvieren Sie vor Ort am Campus, andere in digitaler Form über die E-Learning-Plattform „studynet“. So können Sie zeitlich flexibler studieren als in einem reinen Präsenzstudium. Dazu erwerben Sie entsprechende Strategien und Konzepte, Wissen zu Geschäftsmodellen und setzen sich mit rechtlichen und ethischen Gesichtspunkten der Digitalisierung auseinander.

Berufsbild und Karrierechancen

Als Experte für die digitale Transformation sind Sie in zahlreichen Unternehmen gefragt und es erwarten Sie spannende Jobperspektiven als Fach- und Führungskraft z.B. in diesen Bereichen:

  • Unternehmensberatung
  • Vertrieb und Produktion
  • Logistik und Supply Chain Management
  • Produkt-, Prozess- und Projektmanagement
  • Digitaltechnologien
  • Systemanalyse, Systemadministration
  • IT-Sicherheit
  • Big Data Management
  • Organisationsentwicklung
  • Marketing
  • Innovationsmanagement
  • HR-Management
  • Digital Business Development
  • Strategieentwicklung und -beratung

Studienplan und Studienschwerpunkte

Digitales Management

  • Operative und strategische Geschäftsmodelle
  • Internet of Things
  • Design Thinking
  • Artificial Intelligence

Digitale Strategie und Transformation

  • Innovationsprozesse und Technologieentwicklung
  • Strategien und Konzepte der digitalen Transformation
  • Change Management und Digital Leadership

Verantwortungsvolle Digitalisierung

  • Digitale Ethik
  • Rechtliche Aspekte der Digitalisierung

Methodenkompetenz, Praxiserfahrung

  • Qualitative und quantitative Forschungsmethoden
  • Quantitative Datenanalyse
  • Praxisprojekt

SCHWERPUNKTE:
Schärfen Sie Ihr Kompetenzprofil durch die Wahl von zwei Studienschwerpunkten:

  • Informationstechnologien
    Im Schwerpunkt Informationstechnologien beschäftigen Sie sich mit Informationsmodellen und Datenbanken, erwerben Kenntnisse in der IT-Sicherheit im Rahmen der digitalen Forensik und im Themengebiet der digitalen Support-Systeme.
  • Digitales Business Consulting
    Dieser wirtschaftswissenschaftliche Schwerpunkt befasst sich mit verschiedenen Aspekten der Unternehmensberatung und betrachtet diese im digitalen Kontext. Dazu gehören u.a. die Analyse finanzieller Prozesse und Vorgänge, verschiedene Beratungsbereiche entlang der Wertschöpfungskette und Themen der digitalen Führung und des Personalmanagements.
  • Digitales Engineering
    Die erfolgreiche Umsetzung einer Industrie 4.0 steht im Mittelpunkt dieses Schwerpunkts. Neben den verschiedenen Bereichen des Industrial Engineering Managements wie z. B. der Dokumentation, der Prozessgestaltung oder dem Werkstattmanagement, befassen Sie sich mit dem Themengebiet der virtuellen Produktentwicklung und Smart Services im Dienstleistungsbereich.
  • Digitales Marketing
    In diesem Schwerpunkt erarbeiten Sie sich werbe- und medienpsychologische Aspekte, die im Kontext der Digitalisierung eine Rolle spielen, beschäftigen sich damit, wie sich Markenführung im digitalen Zeitalter gestaltet und verändert und erwerben Kompetenzen im Bereich des Online Performance Marketings.

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Um ein Masterstudium an der Hochschule Fresenius Heidelberg aufnehmen zu können, müssen Sie die dafür geltenden Zulassungskriterien erfüllen. Wir prüfen in diesem Zusammenhang den Abschluss Ihres ersten akademischen Grades, Ihre Abschlussnote, die inhaltliche Zusammensetzung Ihres Vorstudiums und Ihre Sprachkenntnisse.

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium
    Um dieses Masterstudium an der Hochschule Fresenius Heidelberg aufnehmen zu können, müssen Studieninteressierte ein abgeschlossenes Bachelorstudium oder einen vergleichbaren akademischen Abschluss (etwa Diplom) mit wirtschaftswissenschaftlicher, informationstechnischer oder ingenieurwissenschaftlicher Ausrichtung nachweisen. Bei einem noch nicht vollständig abgeschlossenen Bachelorstudium müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung bereits 80 Prozent der zu erwerbenden Leistungspunkte erbracht worden sein. Die noch ausstehenden Leistungen müssen spätestens bis zur Immatrikulation abgelegt werden.
  • Abschlussnote
    Das Bachelorstudium muss mit der Abschlussnote "2,5" oder besser abgeschlossen werden. Bei einem abweichenden Notendurchschnitt kann die Studierfähigkeit ggf. durch ein mündliches Aufnahmegespräch nachgewiesen werden.
  • Fachliche Zugangsvoraussetzungen
    Im vorangegangenen Bachelorstudium sollten mindestens 45 ECTS-Punkte in betriebswirtschaftlichen, informationstechnischen oder ingenieurwissenschaftlichen Modulen nachgewiesen werden. Fehlende ECTS-Punkte können durch ein erfolgreich absolviertes fachbezogenes Auswahlgespräch ersetzt werden.
  • Sprachkenntnisse
    Deutschkenntnisse: Stufe B2 gemäß des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.

Studiengebühren

Die Hochschule Fresenius ist eine Hochschule in freier Trägerschaft, deren Studiengänge staatlich anerkannt, aber nicht staatlich refinanziert werden. Aus diesem Grund werden für das Studium Gebühren erhoben. Für die Finanzierung Ihres Studiums stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Fresenius Heidelberg anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die Hochschule Fresenius Heidelberg ist eine durch das Land Baden-Württemberg staatlich anerkannte Hochschule mit Sitz in Heidelberg. Ihre Studiengänge sind staatlich anerkannt und von der Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) bzw. durch die Stiftung Akkreditierungsrat akkreditiert. Die Heidelberger Hochschule gehört zum Verbund der Hochschule Fresenius, die mehr als 14.000 Studierende und Standorte in Köln, Hamburg, München, Idstein, Wiesbaden sowie Studienzentren in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und New York hat.

Die junge Stadt Heidelberg mit der ältesten Universität Deutschlands bietet ein Umfeld für das Studium, wie es schöner und reizvoller nicht sein könnte. Dichter und Maler aus aller Welt haben die romantische Kulisse Heidelbergs in Versen und Gemälden verewigt. Vom Philosophenweg, fällt der Blick auf den Neckar, in dem sich die Alte Brücke und die malerische Altstadt spiegeln. Die engen Gassen der Altstadt mit ihren zahlreichen Restaurants, Bistros, Kneipen und Cafés bilden das Zentrum der Nachtschwärmer.

Kontakt

Hochschule Fresenius Heidelberg

Sickingenstraße 63
69126 Heidelberg
Deutschland

E-Mail: studienberatung-heidelberg@hs-fresenius.de
Tel.: 06221 6442-0