Anzeige
Master of Arts

Erziehungswissenschaft - Innovation und Management im Bildungswesen

Informationsmaterial anfordern
Master
Universität
4 Semester
Vollzeit

Das Master-Studium

Gegenstand des Master-Programms Erziehungswissenschaft – Management und Foschung im Bildungswesen ist die Verbindung von vertieftem erziehungswissenschaftlichem Wissen mit neuen Ansätzen einer marktorientierten und zukunftsfähigen Pä­dagogik. Sie analysieren aktuelle gesellschaftliche Problemfelder und reflektieren diese in ihren Konsequenzen für erziehungswissenschaftliches Handeln.

Sie erwerben unter anderem Kenntnisse:

  • im Management von Bildungsprozessen und -strukturen sowie
  • in der Planung, Durchführung und Evaluation von Projekten.

Das Master-Programm verbindet erziehungswissen­schaftliche Theorien mit empirischen Methoden. Sie erlangen Kompetenzen in den Bereichen Leitung, Methoden und Kommunikation und werden zum bildungsorientierten Arbeiten in öffentlichen und privaten Einrichtungen des außerschulischen Bildungs- und Wissenschaftsbereichs befähigt. 

Arbeits- und Forschungsfelder:

Bildungsforschung
Berufliche Bildung
Allgemeine Erziehungswissenschaft
Sozialpädagogik
Sonderpädagogik
Schulpädagogik
Kindermedien

Quelle Foto: Fotolia: Minerva Studio

Karriere und Zukunft

Unsere Alumni arbeiten in folgenden koordinierenden und leitenden Berufsfeldern:

  • in außerschulischen Bildungseinrichtungen,
  • in sonder- bzw. sozialpädagogischen Einrichtungen,
  • bei Bildungsträgern der beruflichen Aus- und Weiterbildung,
  • in der Erwachsenenbildung,
  • in Einrichtungen für Kinder- und Jugendmedien,
  • in bildungstechnologischen Unternehmen.

Studienaufbau und -inhalte

Das Studium der Erziehungswissenschaft - Management und Forschung im Bildungswesen - umfasst 120 Leistungspunkte (LP) und gliedert sich in eine dreisemestrige Studienphase (90 LP) und ein Semester zur Erstellung der Master-Arbeit (30 LP).

Es beinhaltet folgende 8 Pflichtmodule:

  • Modul A: Erziehungswissenschaft, Pädagogik und Reformen im Bildungssystem
  • Modul B: Methoden der Bildungsforschung und Evaluation
  • Modul C: Arbeits- und Forschungsfelder der Erziehungswissenschaft
  • Modul D: Bildungsmonitoring, -management und -finanzierung
  • Modul E: Personalentwicklung und Recht im Bildungssystem
  • Modul F: Aktuelle Fragestellungen der Erziehungswissenschaft
  • Modul G: Berufsfeldmodul – Praktikum
  • Modul XX: Abschlussmodul, zur Anfertigung der Masterarbeit

Zugangsvoraussetzungen

  • ein fachlich einschlägiger Bachelor-, Master- oder Diplom-Abschluss mit einem Umfang von 60 Leistungspunkten in Erziehungswissenschaften, vergleichbar der Bachelor-Nebenstudienrichtung Erziehungswissenschaften der Universität Erfurt, und einer Studienabschlussnote von 2,0 oder besser

oder

  • der Abschluss eines nicht einschlägigen Studiums mit mindestens 6 Semestern und mit einem überdurchschnittlichen Ergebnis (2,0 oder besser) sowie der Nachweis einer zweijährigen einschlägigen Berufspraxis in mindestens einem der Arbeits- und Forschungsfelder des Master-Studiengangs

Studiengebühren
Keine (nur Semesterbeitrag)

Bewerbung

Bewerben Sie sich für das Wintersemester vom 1. April bis 15. Juli!
Informationen über Bewerbungsfristen und Bewerbungsmodalitäten, Zulassung, Einschreibung finden Sie unter:

Bewerbung für ein Master-Studium

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Universität Erfurt anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Ob kurze Wege auf dem Campus, die familiäre Atmosphäre in den Studienrichtungen oder das Mentoring-Programm: Das Studium an der Universität Erfurt verbindet – Menschen, wie Disziplinen. Das vielfältige Campus-Leben, die Studienangebote im Zwei-Fach-Bachelor sowie das fächerübergreifende Studium Fundamentale, die Angebote im Master-Studium, zur Weiterbildung oder für eine Gasthörerschaft, die vielfach interdisziplinären Forschungsprojekte, aber vor allem die Menschen, die dort arbeiten und lernen, machen sie besonders.

Zum Forschen, Recherchieren und Lernen steht die Universitäts- und Forschungsbibliothek mit mehr als einer Million Büchern und Medien direkt auf dem Campus zur Verfügung.
Die Universität Erfurt ist von Beginn an bei ihren Studierenden – beim Hochschulinfotag, während der Schnuppertage, in der Studieneinführungswoche mit den studentischen Tutoren oder im Studium selbst.

Termine:

29.05.2021 | 10–14 Uhr
Hochschulinfotag

2021
Schnuppertage

Kontakt

Universität Erfurt

Nordhäuser Straße 63
99089 Erfurt
Deutschland

E-Mail: marketing@uni-erfurt.de
Tel.: 03617375024