Anzeige
Bachelor of Arts

Fachübersetzen Wirtschaft/Technik

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Hochschule
36 oder 48 Monate
berufsbegleitend
Fernstudium

Das Bachelor-Fernstudium

Sprachen überweinden Grenzen – Mit Fachübersetzen Wirtschaft bzw. Fachübersetzen Technik Menschen verbinden. Europa und die Welt sind vielfältig, besonders sprachlich mit Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch als internationalen wie europäischen Verkehrssprachen. In einer zunehmend globalisierten Wirtschaft sind exzellente Fachübersetzungen der Schlüssel zu erfolgreichen internationalen Handelsbeziehungen. Bringen Sie mit diesem Studiengang Ihre Sprachkenntnisse auf ein professionelles Niveau und stellen Sie sicher, dass die Welt sich besser versteht – eine zukunftssichere Karriere erwartet Sie!

Für Fremdsprachen und fremde Kulturen schlägt Ihr Herz? Sie möchten Menschen und Märkte verbinden, indem sie bei wirtschaftlichen bzw. technischen Sachthemen professionelle Übersetzungsleistungen erbringen? Dann ist unser Studiengang Fachübersetzen Wirtschaft bzw. Technik wie gemacht für Ihre Ambitionen! Da Sie an der AKAD University individuell, flexibel und effizient studieren, stehen Ihnen bei diesem Studiengang im Fernstudium zwei mögliche Spezialisierungen zur Auswahl: Fachübersetzen Wirtschaftoder Fachübersetzen Technik.

Unser Studiengang Fachübersetzen Technik steht in diesen beiden Varianten zur Auswahl:

  • Deutsch/Englisch
  • Deutsch/Englisch/Französisch.

Den Studiengang Fachübersetzen Wirtschaft bieten wir zusätzlich in diesen Kombinationen an:

  • Deutsch/Spanisch
  • Deutsch/Französisch
  • Deutsch/Englisch/Spanisch
  • Deutsch/Französisch/Spanisch

Auf Wunsch eröffnet Ihnen der Master-Studiengang Global Management and Communication weitere Karrieremöglichkeiten.

Perspektiven

Sie sind versiert im Umgang mit Fremdsprachen und erbringen Übersetzungsleistungen auf hohem Niveau. Sie zeichnen sich aus durch ein belastbares und umfangreiches Fachvokabular in den Fachrichtungen Wirtschaft bzw. Technik. Sie verfügen über ausgeprägte Übersetzer-, Kommunikations- und Analysekompetenzen und nutzen moderne Informationstechnologien sicher. Sie fungieren als Sprach- wie auch Kulturvermittler in komplexen Fachkommunikationssituationen.

Im Umfeld anspruchsvoller internationaler Geschäftsbeziehungen sind Sie Fachkommunikator, der fachlich durch zahlreiche Schlüsselqualifikationen zum Erfolg von Handelsgesprächen beiträgt. Sie sind mit Ihren jeweiligen Spezialisierungen gesuchte Fachkraft in diesen Bereichen:

  • Nationale wie internationale Administration
  • Internationale Unternehmenskommunikation
  • Wissenschaftliche Publikationen

Studienplan und Studienschwerpunkte

Grundlagen und Anwendungen (Semester 1–4)
Zu Beginn Ihres Studiums entscheiden Sie sich für die Fachrichtung Wirtschaft oder Technik. Diese Spezialisierung dient der späteren Ausrichtung in der Berufspraxis. Neben der Sprachkompetenz ist die Einarbeitung in Ihr thematisches Sachgebiet erforderlich. Sie erhalten deshalb in diesem Studienabschnitt eine gründliche Vertiefung in Ihrer gewählten Fachrichtung. Parallel dazu liegt der Schwerpunkt auf sprachwissenschaftlichen und fachkommunikativen Grundlagen. Sie vertiefen Ihre Fremdsprachenkompetenz und eignen sich Schlüsselqualifikationen für Studium bzw. Beruf und im Projektmanagement an.


Anwendung und Projektarbeit (Semester 5)
Auf der Basis der bisher vermittelten Grundlagen und Fertigkeiten erwerben Sie fachspezifische Übersetzungskenntnisse. Sie verschaffen sich einen Überblick über die Werkzeuge am Übersetzungsarbeitsplatz. Zur Anwendung des Gelernten und als Vorbereitung auf die Bachelor-Arbeit schließen Sie das Semester mit einer Projektarbeit ab.

Vertiefung und Abschlussarbeit (Semester 6)
Mit dem bis dahin gelernten Fachwissen bereiten Sie sich gezielt auf Ihre Bachelor-Arbeit und Ihren Abschluss vor. Außerdem stehen noch weitere Übersetzungsmodule und kulturelles Management auf Ihrem Studienplan.

Zulassungsvoraussetzungen

Ihre fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife oder eine gleichwertige Hochschulzugangsberechtigung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg öffnet Ihnen das Tor für diesen Studiengang. Es werden je nach Sprachwahl Nachweise über folgende Sprachkenntnisse verlangt:
  • Sprachkenntnisse in Deutsch auf der Niveaustufe C1
  • Sprachkenntnisse in Englisch auf der Niveaustufe B2
  • Sprachkenntnisse in Französisch auf der Niveaustufe B2
  • Sprachkenntnisse in Spanisch auf der Niveaustufe B2

Grundlage ist der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen fu?r Sprachen. Auf unserer Homepage steht ein Online-Test für Sie bereit, der Ihnen mit sofortiger Ergebnisausgabe die Einordnung Ihrer Kenntnisse ermöglicht. Nach Wunsch und Bedarf können Sie zur Vorqualifizierung auch unsere Vorbereitungskurse nutzen und sich den Studienbeginn damit erleichtern. Machen Sie aus Ihrer Leidenschaft für Sprachen eine erfolgreiche Karriere im internationalen Umfeld!

Zeitaufwand und Studiengebühren

Studiendauer:

  • Standardvariante: 48 Monate
  • Sprintvariante: 36 Monate

Monatliche Studiengebühren:

  • Standardvariante: 249,– EUR
  • Sprintvariante: 332,– EUR

Gesamtstudiengebühren: 11.952,– EUR

Prüfungsgebühren: 960,– EUR

Seminartage während des Studiums:

  • Freiwillige Seminare: Orientierungswerkstatt 2 Tage, Fachseminar 16 Tage, Themenseminar 4 Tage, Online-Tutorium in ca. 5–8 Modulen à 2 Stunden
  • Pflichtveranstaltungen: Labor 3 Tage (D/E/F + D/E/S + D/F/S), Labor 7 Tage (D/E), mündliche Prüfung

Studienbeginn: jederzeit

Was genau erwartet Sie im Fernstudium?

Der Studienbrief BA Fachuebersetzen EN541 aus dem Fernstudium „Fachübersetzen Wirtschaft/Technik – Bachelor of Arts“ behandelt konkrete Fragestellungen zum Thema „English for professional purposes C1“.

Überzeugen Sie sich: Der AKAD Campus mit seinem flexiblen, individuellen und effizienten Studienmodell macht Ihnen den Zugang zu allen Inhalten der Studienbriefe ganz leicht: Denn Sie lernen, wo und wann Sie wollen, und vereinbaren Ihr berufsbegleitendes Studium bestmöglich mit Ihren individuellen zeitlichen Ressourcen – ganz nach Bedarf.

Unser Angebot an Sie: Testen Sie Ihr Bachelor-Fernstudium an der AKAD University 4 Wochen kostenlos. Bei Fragen zum Thema "berufsbegleitend Studieren“ ist unsere freundliche und qualifizierte AKAD-Studienberatung unter der Rufnummer 0711 81495-400 gerne persönlich für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter AKAD University und AKAD Weiterbildung anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die AKAD University bietet ein einzigartig breites Hochschulangebot in Wirtschaft, Technik und Management. Das Studienprogramm umfasst 63 staatlich anerkannte und von ACQUIN akkreditierte Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge sowie Hochschulzertifikate. Der internationale MBA Global Business Management wird in Kooperation mit der amerikanischen University of Louisville durchgeführt.

AKAD ist mit über 55 Jahren Erfahrung der Experte für das nebenberufliche Fernstudium. Seit 1959 haben rund 60.000 Absolventen erfolgreich ihren angestrebten Bildungsabschluss per Fernstudium erreicht. Derzeit qualifizieren sich bei AKAD 8.200 Erwachsene mit einem Studium oder einer Weiterbildungsmaßnahme neben ihrem Beruf.

Das AKAD Fernstudium ist optimal auf Berufstätige zugeschnitten: Zu Hause lernen sie flexibel, unterstützt durch eine moderne Online-Lernplattform, den AKAD Campus. Im Rahmen des AKAD-Studienmodells entscheiden Sie je nach Lerntyp, Wissensstand oder Interesse ganz individuell, ob Sie an den ergänzenden Seminaren Ihres Studiengangs an der AKAD University in Stuttgart teilnehmen möchten oder nicht. Da Studienplan, Studienmaterial und Didaktik speziell auf die Anforderungen berufstätiger Menschen zugeschnitten sind, gelingt es mit einem Studium bei AKAD, Beruf und Studium in idealer Weise zu verbinden.

Kontakt

AKAD University und AKAD Weiterbildung

Heilbronner Straße 86
70191 Stuttgart
Deutschland

E-Mail: beratung@akad.de
Tel.: 0711 81495-400