Anzeige
Bachelor of Arts
Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Hochschule
36, 48 oder 72 Monate
Vollzeit oder Teilzeit
Fernstudium

Das Bachelor-Fernstudium

Videospiele dominieren die Unterhaltungsbranche. Games – früher Bestandteil der Subkultur – gelten heute als moderne "Speerspitze" der Digitalisierung: So suchen auch Vertreter traditioneller Industrien Rat bei erfahrenen Spieleentwicklern, die Kunden mit ihren Produkten begeistern und durch neue Bezahlmodelle an den schnellen Wandel des Marktes angepasst sind. Diese umsatzstarke Branche verzeichnet einen hohen Bedarf an innovativen Spielideen von Game Designern mit einer qualitativ hochwertigen Ausbildung.

Das Fernstudium Game Design bereitet Dich theoretisch wie praktisch auf Berufe im Bereich Videospiele oder Serious Games und Gamification vor. Dabei erwirbst Du zentrale Fachkenntnisse über die gestalterischen Prinzipien in der Entwicklung von Spielen. Dazu gehören psychologische Grundlagen, Storytelling sowie Methoden der Ideengenerierung und Know-how zum Ablauf kreativer Prozesse. Ein besonderer Schwerpunkt des Studiengangs liegt auf der Konzeption von Spielinhalten und Regelsystemen. Darüber hinaus spezialisierst Du Dich im Rahmen Deines Wahlpflichtbereichs für ein Gebiet, das zu Deinen beruflichen Zielen passt und auf dem Arbeitsmarkt begehrt ist: die Rolle des Concept Game Designers, Core Game Designers oder des Analytic Game Designers.

Vorteile

Online überzeugen
Erstelle Dein eigenes Online-Portfolio – das optimale Selfmarketingtool für Game Designer. Der Vorteil: Du kannst Dein Online-Portfolio schnell an Interessenten und potenzielle Arbeitgeber weiterleiten.

Spezialisiere Dich für Deinen Traumjob
Im Bachelorstudium Game Design spezialisierst Du Dich in ausgewählten Bereichen, zum Beispiel mit Kursen zum Concept Game Design, Core Game Design und Analytic Game Design.

100% online studieren
Bei uns studierst Du komplett online, wann und wo Du möchtest. Je nach Kurs stehen unterschiedliche Lernmaterialien zur Verfügung: dazu gehören unter anderem Studienskripte, Lernvideos, unterstützende Lernmaterialien wie Repetitorien, Online-Sprechstunden mit dem Tutor, interaktive Lerneinheiten (Sprint) und Online-Foren zum Austausch mit anderen Kommilitonen. Unser Medienmix ist zukunftsorientiert. Als innovative Hochschule, die den digitalen Wandel lebt, modifizieren wir unsere Tools immer weiter, um Dir die bestmögliche Flexibilität zu bieten.

Karriere

Nach Deinem Bachelorabschluss hast Du die Möglichkeit, konzeptionelle, ausführende und leitende Tätigkeiten im Bereich Game Design zu übernehmen. Dabei arbeitest Du zum Beispiel als ...

Concept Game Designer (m/w/d)
Als Concept Game Designer, leitest Du ein Team durch den Prozess der Spieleentwicklung. Du entwirfst Spielkonzepte und entwickelst daraus Prototypen. Diese einfachen Spielversionen werden anschließend geprüft und verfeinert. Dabei gestaltest Du die Inhalte so, dass sie die Spieler in den Bann ziehen und sich erfolgreich vermarkten lassen. Für die praktische Umsetzung Deiner theoretischen Konzepte arbeitest Du eng mit Grafikern und Programmierern zusammen.

Core Game Designer (m/w/d)
Core Game Designer kümmern sich um die Entwicklung von Spielsystemen und gestalten die einzelnen Level der entworfenen Spielwelt. Sie entwerfen Game Design Patterns für einzigartige Computerspielwelten und erschaffen neben der architektonischen bzw. landschaftlichen Gestaltung eines Levels auch die passende Klangkulisse und Beleuchtung im virtuellen Raum. Dazu zählen zum Beispiel umgebungsbasierte Rätselaufgaben und die gezielte Platzierung von Gegnern sowie NPCs. Darüber hinaus erarbeiten sie ökonomische Systeme, die auf die Bedürfnisse der Spieler ausgerichtet sind.

Analytic Game Designer (m/w/d)
Analytic Game Designer sorgen für eine überzeugende User Experience und verantworten zum Beispiel die funktionale Gestaltung neuer User Interfaces. Zu ihrem Aufgabenbereich zählt außerdem eine zielgerichtete Monetarisierung, um Videospielprojekte erfolgreich zu finanzieren. Sie sammeln Spieldaten und analysieren relevante Einflussfaktoren, welche die Nachhaltigkeit des Spielerlebnisses positiv beeinflussen. Darüber hinaus setzen sie ihre Ergebnisse aus User Tests in digitale Business-Modelle um.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester

  • Gestaltung Interaktiver Medien
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Storytelling
  • Einführung in Game Design
  • Allgemeine Psychologie
  • Game Studies

2. Semester

  • Game Art
  • Kollaboratives Arbeiten
  • Seminar: Spielanalyse
  • Projekt: Game Art
  • User Experience
  • Projekt: Analoges Spiel

3. Semester

  • Game Development und Level Design
  • IT-Projektmanagement
  • Gestaltung und Ergonomie von User Interfaces
  • Advanced Game Design
  • Interkulturelle und ethische Handlungskompetenz
  • Projekt: Digitales Spiel

4. Semester

  • Game Development und Game Engine
  • Marketing
  • Künstliche Intelligenz
  • Augmented, Mixed und Virtual Reality
  • Projekt: Berufsfelder der Spieleindustrie
  • Projekt: AR und VR Game

5. Semester

  • User Interface Design
  • Statistik
  • Data Analytics und Big Data
  • Projekt: Spielprototyp
  • Wahlpflichtfach A

6. Semester

  • Wahlpflichtfach B
  • Wahlpflichtfach C
  • Bachelorarbeit

Zulassung

Studieren mit Abitur
Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fachabitur) kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen. Als Bewerber mit fachgebundener Hochschulreife kannst Du Dein Bachelorstudium je nach fachlichem Schwerpunkt entweder direkt beginnen oder im Probestudium durchstarten.

Studieren ohne Abitur
Du kannst aber auch ohne (Fach-)Abitur an der IUBH studieren. Dazu brauchst Du einfach nur:

  • einen Meisterbrief oder
  • eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) oder
  • eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung (in Vollzeit): Je nachdem, was Du studieren möchtest und worauf der Fokus Deiner Ausbildung und beruflichen Tätigkeit lag, kannst Du direkt mit einem Probestudium durchstarten oder Deine Studierfähigkeit anderweitig nachweisen.

Video

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter IUBH Internationale Hochschule - Fernstudium anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Praxisnähe, internationale Ausrichtung oder maximale Flexibilität: Die IUBH Internationale Hochschule bereitet über 60.000 Studierende auf den globalen Arbeitsmarkt vor. Sie versammelt unter ihrem Dach rund 120 Fernstudienprogramme bzw. gesamt über 200 innovative Studienprogramme, die in vier voneinander unabhängigen Hochschulbereichen angeboten werden: das IUBH Duale Studium, das IUBH Fernstudium, das IUBH Berufsbegleitende Studium sowie die IUBH Campus Studies.

Das duale Studium der IUBH bietet Bachelorstudiengänge mit klarem Branchenfokus im regelmäßigen Wechsel zwischen Theorie und Praxis. Die flexiblen Fern- und Berufsbegleitenden Studiengänge der IUBH beinhalten ein breites Spektrum an Online- und Präsenzprogrammen in deutscher und englischer Sprache - von Marketing über Soziale Arbeit bis Wirtschaftsrecht. Das Campusstudium beinhaltet englischsprachige Bachelor- und Masterstudiengänge mit internationaler Managementausrichtung.

Die IUBH bietet den Studierenden ein Netzwerk von renommierten Praxispartnern in die Wirtschaft: über 4.000 Unternehmen haben bereits erfolgreich mit der IUBH kooperiert, darunter die ZURICH Versicherungen oder Motel One. Die IUBH, die 2000 gegründet wurde, ist inzwischen in über 20 Städten in Deutschland und Österreich vertreten.

Kontakt

IUBH Internationale Hochschule - Fernstudium

Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt
Deutschland

E-Mail: info@iubh-fernstudium.de
Tel.: +49 (0)30 311 988 00