Anzeige
Master of Business Administration

General Management

Informationsmaterial anfordern
Master
Universität
4 Semester
berufsbegleitend

Das Master-Studium

Der Erfolg von Führungskräften beruht auf sozialer Kompetenz, hoher Motivation und erstklassigem Fachwissen. Diese Schlüsselfähigkeiten sollen den TeilnehmerInnen im Universitätslehrgang General Management vermittelt und mit ihnen trainiert werden.

Der aufbauende Universitätslehrgang General Management bietet eine an internationalen Standards orientierte Managementausbildung für angehende Top-ManagerInnen. Er stellt gleichzeitig das Kerncurriculum der Professional-MBA-Programme der Danube Business School dar.

Durch den modularen Aufbau des Lehrganges ist eine bestmögliche zeitliche Anpassung an berufliche und private Verpflichtungen gewährleistet. Die Core-Module können sowohl einzeln als auch geblockt absolviert werden. Jedes Modul dauert 6 Tage.

Als Einstiegsvariante kann mit 4 Modulen nach Wahl (inklusive Vorbereitungsmodul Business Fundamentals) ein Zertifikat General Management erworben werden.

Die Module der einzelnen Stufen werden inhaltlich und finanziell angerechnet.

Berufsbild und Karrierechancen

Zur Zielgruppe zählen ManagerInnen aus allen Unternehmensbereichen, die sich umfassend auf Ihren nächsten Karriereschritt vorbereiten möchten.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Mit dem Universitätslehrgang General Management kann der MBA Abschluss in 3 Stufen erlangt werden: der Zwischenabschluss Zertifikat in General Management wird nach positivem Abschluss der Business Fundamentals (online) und 3 Core-Modulen verliehen. Der Abschluss Akademische/r General Manager/in wird nach positivem Absolvieren weiterer 3 Core-Module verliehen. Im Anschluss daran kann mit 3 Vertiefungs-Modulen aus dem Professional MBA Programm und Abschluss der Master Thesis der akademische Grad Master of Business Administration erworben werden. Der Lehrgang kann in deutscher oder englischer Sprache oder in einem Sprachmix deutsch/englisch absolviert werden.

General Management Module

  • Grundlagen der Betriebswirtschaft
  • Grundlagen der Statistik und Volkswirtschaft
  • Methoden der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften
  • Angewandte Mikroökonomik und das globale Unternehmensumfeld
  • Controlling & Reporting
  • Unternehmensfinanzierung
  • Strategisches Management
  • Marketing Management
  • Internationale Betriebswirtschaft
  • Unternehmensethik
  • Personalmanagement & Organisation
  • Führung & Motivation
  • Projektmanagement & Komplexität
  • Wissensmanagement & Innovation


Study Trips

  • Hong Kong - Doing Business in China
  • Silicon Valley - Entrepreneurship
  • Vancouver - Venture Capital & Mergers and Acquisitions


Vertiefungsmöglichkeiten

  • Agile Organizations and Collective Leadership
  • Aviation Management
  • Biotech & Pharmaceutical Management
  • Energy Innovation
  • Entrepreneurship & Innovation Management
  • Human Resource Management
  • International Business
  • Marketing & Sales
  • Strategisches Management & Restrukturierung
  • Sustainable Management


    Master-Thesis

    Kosten

    General Management College (CP) € 7.500,-
    Akademische/r General Manager/in (AE) € 14.100,-
    Professional MBA (MBA) € 22.900,-

    Informationsmaterial

    Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Donau-Universität Krems anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

    Ich bitte um:
    Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

    Anbieter

    Die Donau-Universität Krems ist die Universität für Weiterbildung. Als einzige öffentliche Universität für Weiterbildung im deutschsprachigen Raum konzentriert sie sich mit ihrem Studienangebot speziell auf die Bedürfnisse von Berufstätigen und bietet Master-Studiengänge und Kurzprogramme in fünf Studienbereichen an. Mit rund 9.000 Studierenden und 20.000 AbsolventInnen aus 93 Ländern ist sie eine der führenden Anbieter von Weiterbildungsstudien in Europa. Die Donau-Universität Krems verbindet 20 Jahre Erfahrung in postgradualer Bildung mit Innovation und höchsten Qualitätsstandards in Forschung und Lehre und führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

    Die Donau-Universität Krems zählt zu den europäischen Pionieren auf dem Gebiet der universitären Weiterbildung und zu den Spezialisten für lebensbegleitendes Lernen. In Lehre und Forschung widmet sie sich den gesellschaftlichen, organisatorischen und technischen Herausforderungen der Zeit und entwickelt laufend innovative Studienangebote. Dabei setzt die Weiterbildungsuniversität gezielt auf neue interdisziplinäre Querverbindungen und zukunftsträchtige Spezialgebiete: So kombiniert sie in den Studiengängen Medizin mit Management, Pädagogik mit Neuen Medien oder Recht mit Sozialwissenschaft. Höchste Qualitätsstandards, die Verbindung von Wissenschaftlichkeit mit Praxisorientierung und der Einsatz innovativer Lehr- und Lernmethoden zeichnen alle Studienangebote aus.

    Die Donau-Universität Krems widmet sich in erster Linie der translationalen Forschung in den Bereichen Gesundheit und Medizin, Bildungsforschung und Lifelong Learning, Europäische Integration, Migration und Wirtschaft sowie Kunst, Kultur und Architektur. Wissenschaftliche Erkenntnisse bilden die Basis für die praxisbezogene Lehre der Universität für Weiterbildung. Zudem ermöglicht die Forschungsarbeit intensive Kooperationen mit Unternehmen und anderen öffentlichen Institutionen. Die drei Fakultäten der Universität arbeiten in der Forschung über ihre Fachgrenzen hinweg zusammen.

    Kontakt

    Donau-Universität Krems
    Danube Business School
    Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
    3500 Krems
    Österreich

    E-Mail: info@donau-uni.ac.at
    Tel.: +43 (0)2732 893 6000