Anzeige
Master of Arts

Health Care Management

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
4 Semester
berufsbegleitend
Fernstudium

Das Master-Fernstudium

Ausgehend von den gesellschaftlichen, medizinischen und ökonomischen Rahmenbedingungen, die das Gesundheitswesen in Deutschland gegenwärtig und zukünftig prägen, orientiert sich unser Master-Studiengang am Managementkreislauf mit Blick auf die Gesundheitswirtschaft: Sie behandeln in den ersten drei Semestern die vier Management-Phasen – Zielsetzung, Planung, Durchführung und Kontrolle. Das vierte Semester dient der Zusammenführung dieser Inhalte in ein integriertes Gesamtkonzept. Führungskräfte im Gesundheitsmarkt von morgen brauchen mehr als einseitige Fachkenntnisse: Mit unserem Master-Studium vermitteln wir Ihnen betriebswirtschaftliche Inhalte und gesundheitsspezifische Themen für verantwortungsvolle Tätigkeiten im Gesundheitswesen.

Wir bereiten Sie in 24 Monaten auf verantwortungsvolle Aufgaben und Führungspositionen im Gesundheitswesen vor. Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hat für fünf Module des Curriculums eine Anerkennung für die Vergabe von Fortbildungspunkten ausgesprochen: Je erfolgreich absolviertem Modul erhalten Sie pro Creditpoint neun Fortbildungspunkte. Maximal können Sie 270 Fortbildungspunkte geltend machen.

Berufsbild und Karrierechancen

Als Absolvent unseres Master-Studiengangs können Sie Führungsaufgaben in unterschiedlichen Organisationen der Gesundheitswirtschaft – ob Versicherungen, Verbände, Kliniken, Reha- und Pflegeeinrichtungen oder Ärztezentren – übernehmen. Angesichts der vielfältigen Herausforderungen im Gesundheitswesen – z.B. notwendige Einsparungen, die steigenden Qualitätsanforderungen oder der zu erwartende Fachkräftemangel – müssen sich Einrichtungen des Gesundheitswesens immer mehr auch als Wirtschaftsbetriebe verstehen, um sich auf den entstehenden Märkten zu behaupten. Diese Entwicklung eröffnet unseren Absolventen beste Aufstiegschancen, denn der Bedarf an Personal, das sowohl über fachliche als auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse verfügt, ist groß und wird weiter wachsen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester: Analysing & Understanding

  • Gesundheitswirtschaft und -politik
  • Gesundheitsmarkt
  • Sozial- und spezielles Recht für Gesundheitseinrichtungen
  • Strategische Analysen im Gesundheitswesen
  • Journal-Club 'Gesundheitswirtschaft'

2. Semester: Deciding & Managing

  • Strategisches Management im Gesundheitswesen
  • Marketing in Gesundheitseinrichtungen
  • Qualitätsmanagement in Gesundheitseinrichtungen
  • Entgeltsysteme im Gesundheitswesen
  • Grundlagen der Personalwirtschaft

3. Semester: Controlling & Communicating

  • Prozessmanagement in Gesundheitseinrichtungen
  • Projektorganisation und -management
  • Controlling in Gesundheitseinrichtungen
  • Wahlmodule (zwei wählbar)
    • Grundlagen des Change Managements
    • Individuelle Ansätze für Change Management
    • Medizinrechtliche Aspekte im Gesundheitswesen
    • Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomische Evaluation

4. Semester: Conclusion & Perspectives

  • Personalführung und -entwicklung
  • Wahlmodule (eins wählbar)
    • Leadership Competence
    • Informations- und Kommunikations-Technologien, Telemedizin und e-Health
  • Master-Thesis & Kolloquium

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens 180 Creditpoints)
  • Managementwissenschaftliches Grundverständnis sowie Einfühlungsvermögen in die Gegebenheiten des Gesundheitswesens, nachgewiesen durch ein Eignungsgespräch oder GMAT
  • Für ausländische Staatsangehörige: Ausreichende Deutschkenntnisse

Studiengebühren:

Die Studiengebühren betragen 520 Euro pro Monat (Gesamtkosten: 12.480 Euro) zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 300 Euro.

Studiendauer:

Die Studiendauer von vier Semestern können Sie individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen: Zu Semesterbeginn entscheiden Sie, ob Sie das Semester (6 Monate) auf einen Zeitraum von zwei Semestern (12 Monate) verteilen möchten. Ihr Vorteil: Die Regelstudienzeit verlängert sich – ohne Zusatzkosten – entsprechend Ihrem Studientempo.

Studienablauf

Das Selbststudium wird von einer Vielzahl begleitender Veranstaltungen unterstützt: Präsenzveranstaltungen, Online-Seminare, eLearning-Einheiten, Vorlesungsaufzeichnungen sowie die Betreuung durch unsere Professoren und Dozenten. Über den eCampus können Sie jederzeit mit Lehrenden, Mitstudierenden oder unserer Hochschulverwaltung in Kontakt treten.

Die Präsenzveranstaltungen auf freiwilliger Basis finden am Ende jedes Semesters in Form einer Kompaktpräsenzveranstaltung im Studienzentrum Stuttgart statt. Mit angeleiteten Seminararbeiten, Gruppenarbeiten und Falldiskussionen werden die Lehrinhalte vertieft und angereichert. Im Rahmen dieser Blockwoche wird auch ein Großteil der Semesterprüfungen in Form von Präsentationen, Fallstudien, Hausarbeiten oder Klausuren abgenommen.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter SRH Fernhochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die staatlich anerkannte SRH Fernhochschule – The Mobile University ist spezialisiert auf orts- und zeitunabhängiges Studieren. Durch ihr flexibles Fernstudienmodell ermöglicht sie seit über 20 Jahren Studium und Weiterbildung parallel zu Beruf, Ausbildung, Handicap, Leistungssport oder Familie. Ihre Grundpfeiler bilden dabei eine umfängliche Flexibilität, ein hoher Qualitätsstandard sowie eine herausragende Betreuung – persönlich und auf dem modernen hochschuleigenen Online-Campus. Aktuell sind an der Hochschule über 3.800 Studierende immatrikuliert.

Kontakt

SRH Fernhochschule

Lange Straße 19
88499 Riedlingen
Deutschland

E-Mail: info@mobile-university.de
Tel.: +49 7371 93 15-0