Anzeige
Bachelor of Arts

Heilpädagogik

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Hochschule
7 Semester
berufsbegleitend

Das Bachelor-Studium

Du möchtest gesellschaftliche Strukturen voranbringen und im Sinne der Inklusion verbessern? Du legst Wert darauf, Menschen aus einer ganzheitlichen Perspektive zu betrachten? Dann bist Du im Bachelorstudium Heilpädagogik berufsbegleitend genau richtig! Hier lernst Du, wie Du Menschen mit Behinderungen und einem besonderen Förderbedarf unterstützt. Dabei hilfst Du ihnen, trotz ihrer erschwerten Bedingungen am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Dafür vermitteln wir Dir fundierte und praxisbezogene wissenschaftliche Handlungskonzepte, die Dich auf künftige Fach- und Führungspositionen vorbereiten. Wenn Du das Praxisprojekt Heilpädagogik (Praktikum) im Bachelor Heilpädagogik erfolgreich absolvierst, wird Dir der Titel Staatlich anerkannte/r Heilpädagoge/in verliehen.

Vorteile

Werde staatlich anerkannte/r Heilpädagoge/in
Zusätzlich zu Deinem Studienabschluss Bachelor of Arts hast Du bei uns die Möglichkeit, die Berufsurkunde als "Staatlich anerkannte/r Heilpädagoge/in" zu erwerben.

Ganzheitlich und nah an der Praxis
Wir bereiten Dich ganzheitlich und praxisnah auf Deine künftigen beruflichen Aufgaben in der Heilpädagogik vor.

Flexibel bleiben
Du profitierst von Präsenzveranstaltungen, bist aber jederzeit flexibel, Kurse auch online zu belegen.

Karriereaussichten

Heilpädagoge (m/w/d) in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Als Heilpädagoge/in, der/die in der Kinder- und Jugendarbeit tätig ist, realisierst Du Ideen und Konzepte, die Deine Schützlinge in ihrer Entwicklung optimal fördern. Auch unter schwierigen Bedingungen hilfst Du ihnen dabei, ihre Lebensqualität zu erhöhen: zum Beispiel, wenn sie Depressionen haben. Dabei fühlst Du Dich in die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen wie auch ihrer Familien ein. Zudem wendest Du professionelle Behandlungskonzepte an und verstehst es, auch mit orientierungslosen, frustrierten Kindern und Jugendlichen umzugehen. Es ist Deine Verantwortung, ihre Schwierigkeiten in einem heilpädagogischen Rahmen zu behandeln und ihnen dabei mit Ruhe und Authentizität zu begegnen.

Heilpädagoge (m/w/d) in der Arbeit mit Senioren
Ein interessantes Betätigungsfeld für Heilpädagogen/innen ist die Arbeit mit Senioren im ambulanten und stationären Bereich. Dabei sorgst Du dafür, dass Deine Klienten sich am sozialen Leben in ihrem Umfeld beteiligen können. Neben großem Einfühlungsvermögen benötigst Du dafür ein solides und umfassendes Fachwissen, um Deinen Klienten im Umgang mit ihren Ängsten und alltäglichen Herausforderungen zu helfen. Besonders wichtig ist hier, dass Du respektvoll und ressourcenorientiert arbeitest, um Menschen in der letzten Phase ihres Lebens zu begleiten.

Heilpädagoge (m/w/d) im Krankenhaus
Dein Berufsalltag als Heilpädagoge/in im Krankenhaus bringt Dich mit Patienten und Angehörigen zusammen, die Du in belastenden Situationen professionell unterstützt und adäquat auffängst. Ein besonderes Angebot der Beratung erfordert vor allem auch der Umgang mit den Eltern erkrankter Kinder, die sich der Situation häufig hilflos ausgeliefert fühlen. Als Heilpädagoge/in begleitest Du sie dabei, sich zu sammeln und ihre Handlungen auf ein realistisches Ziel hin auszurichten. Dabei spielst Du eine wichtige Rolle innerhalb eines interdisziplinären Teams und steuerst Beratungs- sowie Handlungskonzepte bei.

Inhalte

1. Semester 

  • Selbst- und Zeitmanagement
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Sozialwirtschaft
  • Sozialgeschichte, Philosophie, Ethik
  • Einführung in die Heilpädagogik

2. Semester

  • Inklusion
  • Medizinische und psychologische Grundlagen
  • Pädagogik
  • Psychologische und neurobiologische Grundlagen
  • Ethische und soziale Spannungsfelder im Kontext von Behinderung/Förderbedarf

3. Semester 

  • Soziologie
  • Heilpädagogische Diagnostik
  • Sozialpolitik
  • Sozialrecht
  • Sinnesbeeinträchtigung, Förderschwerpunkte Lernen und Sprache

4. Semester 

  • Quantitative Forschungsmethoden
  • Förderschwerpunkte sozio-emotionale, körperliche und geistige Entwicklung
  • Heilpädagogische Förderkonzepte
  • Qualitative Forschungsmethoden
  • Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

5. Semester 

  • Beziehungs- und Beratungsmanagement
  • Fallmanagement in der Heilpädagogik
  • Supervision, Intervision, Coaching
  • Konfliktmanagement und Mediation
  • Bildungs- und Förderungsmanagement

6. Semester 

  • Personal Skills
  • Seminar: Methodik und Didaktik in der Heilpädagogik
  • Leitungsfunktionen in sozialen Einrichtungen
  • Inklusion in der Heilpädagogik
  • Seminar: Aktuelle Themen der Heilpädagogik

7. Semester 

  • Wahlpflichtbereich A
  • Wahlpflichtbereich B
  • Bachelorarbeit

Spezialisierungen

Im siebten Semester entscheidest Du Dich für zwei Spezialisierungen, die 20 ECTS-Punkte umfassen. Dabei wählst Du mindestens eine fachwissenschaftliche Spezialisierung (sogenannte "Pflichtspezialisierungen") auf dem Gebiet der Heilpädagogik-Inhalte sowie höchstens eine Funktions- und Branchenspezialisierung (Deine "Wahlspezialisierung"). Beispielhafte Spezialisierungen sind:

  • Social Entrepreneurship
  • Pflegemanagement
  • Krankenhausmanagement
  • Health Care Management

Zulassung

Studieren mit Abitur
Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen. Als Bewerber mit fachgebundener Hochschulreife kannst Du Dein Bachelorstudium je nach fachlichem Schwerpunkt entweder direkt beginnen oder im Probestudium durchstarten.

Studieren ohne Abitur
Du kannst aber auch ohne (Fach-)Abitur an der IUBH studieren. Dazu brauchst Du einfach nur:

  • einen Meisterbrief oder
  • eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) oder
  • eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung (in Vollzeit): Je nachdem, was Du studieren möchtest und worauf der Fokus Deiner Ausbildung und beruflichen Tätigkeit lag, kannst Du direkt mit einem Probestudium durchstarten oder Deine Studierfähigkeit anderweitig nachweisen.

Studiengebühren

268 EUR monatlich

4 Wochen kostenlos und unverbindlich testen
Um Dich von unserem Studium zu überzeugen, kannst Du uns die ersten vier Wochen kostenlos testen. In dieser Zeit stehen Dir alle Angebote und Services der IUBH zur Verfügung. Sollte das Studium bei uns doch nicht das Richtige für Dich sein, kannst Du Deinen Vertrag jederzeit kündigen – ohne weitere Kosten. Wenn Dir Dein Studium gefällt, studierst Du nach Ablauf der Testphase einfach weiter.

Studienorte

Düsseldorf, Hamburg

Virtueller Campus

Keinen IUBH Standort in Deiner Nähe? Studiere berufsbegleitend am virtuellen Campus! Beim berufsbegleitenden Studium am virtuellen Campus finden Deine Lehrveranstaltungen an zwei Abenden pro Woche live und interaktiv über Videokonferenzen statt. So kannst Du Dein berufsbegleitendes Studium völlig ortsunabhängig absolvieren, ohne dabei auf den direkten Austausch mit Deinen Kommilitonen und strukturiertes Lernen unter Anleitung erfahrener Dozenten zu verzichten.

Deine Vorteile

  • Virtuell in der Gruppe studieren
    Ob virtuelle Lehrveranstaltungen über Videokonferenzen oder Online-Klausuren: Du kannst Dein Studium bequem und flexibel von zu Hause aus absolvieren.
  • Flexibel an den Campus wechseln
    Du kannst semesterweise an einen Campus Deiner Wahl wechseln und die Präsenzveranstaltungen vor Ort besuchen.
  • Jederzeit starten
    Du bestimmst, wann Dein Studium losgeht – ganz ohne Einschreibefristen und Semesterbindung. Jederzeit.
  • Zeit & Geld sparen
    Du sparst Dir den Anfahrtsweg zum Campus und kannst durch die Anerkennung Deiner Vorleistungen Kurse überspringen und Deine Studiengebühren reduzieren.
  • Wissen interaktiv vertiefen
    Unsere virtuellen Lehrveranstaltungen finden an zwei Abenden pro Woche live und interaktiv über Videokonferenzen statt. Sie bieten Dir Struktur und fördern den praxisnahen Wissensaustausch.

Mehr zum virtuellen Campus: IUBH Virtueller Campus

Video

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter IUBH Internationale Hochschule - Berufsbegleitend anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Als staatlich anerkannte und akkreditierte private Hochschule mit über 650 Mitarbeitern und Professoren und über 30.000 Studierenden bieten wir seit über zehn Jahren erfolgreich Bachelor- und Masterabschlüsse auf höchstem Niveau an. Wir wollen Dir nicht nur ein innovatives und auf deine Bedürfnisse zugeschnittenes, sondern auch ein qualitativ hochwertiges Studium anbieten. Deshalb sind wir sehr stolz darauf, dass die IUBH eine der führenden Hochschulen in Deutschland mit fünf oder mehr Premium-Siegeln der FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) ist.

Mit unserem berufsbegleitenden Studienangebot mit Präsenzveranstaltungen bieten wir Studierenden die Möglichkeit, flexibel und gleichzeitig strukturiert ihre Karriere voranzutreiben. Ein besonderes Augenmerk legen wir dabei auf Berufstätige und anderweitig zeitlich stark eingebundene Personen, die sich neben der Wahrnehmung ihrer Kernaufgaben fachlich und persönlich weiterentwickeln möchten. Unsere eigene fachliche Expertise kombinieren wir mit einer hohen Serviceorientierung: In Form einer exzellenten Betreuung und Beratung sowie mit professionellen und innovativen Lehrmaterialien.

Kontakt

IUBH Internationale Hochschule - Berufsbegleitend

Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt
Deutschland

E-Mail: berufsbegleitend@iubh.de
Tel.: +49 (0)30 311 987 50