Anzeige
Bachelor of Science

Logopädie

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Hochschule
7 Semester
Vollzeit

Das Bachelor-Studium

Kommunikation betrifft alle Lebensbereiche: Sie ist der Schlüssel zu Bildung, zu beruflichem Erfolg, zur Teilhabe am sozialen Leben. Ist die Fähigkeit zur Kommunikation gestört, stellt das für die Betroffenen und ihr Umfeld häufig eine große Belastung dar. Akademische Sprachtherapeuten untersuchen, behandeln und beraten Menschen mit Kommunikations- und Schluckstörungen. Dabei sind jede Therapie und jeder Betroffene, der bei Ihnen Hilfe sucht, anders. Neben Sprache, Kommunikation und Medizin spielen deshalb auch Psychologie und Pädagogik im Berufsalltag eines akademischen Sprachtherapeuten eine große Rolle – in dem Job helfen Sie Menschen. Der Bachelorstudiengang Logopädie (B.Sc.) verknüpft Theorie und Praxis direkt ab dem ersten Semester. Dadurch haben Sie ausgezeichnete Zukunftsaussichten für eine abwechslungsreiche und sinnstiftende Tätigkeit.

Berufsbild und Karrierechancen

Ihre möglichen Tätigkeitsbereiche sind äußerst vielfältig und so kommen Sie auch mit den unterschiedlichsten Menschen aus verschiedenen Altersgruppen in Kontakt. Nach Abschluss des Studiums der Logopädie (B.Sc.) erfolgt Ihre Zulassung zur Behandlung aller logopädischen Störungsbilder und Sie können angestellt oder auch selbstständig u. a. in folgenden Bereichen arbeiten:

  • Logopädische Praxen
  • Rehabilitations- und Tageskliniken, Kindertageseinrichtungen, Schulen
  • Seniorenheimen
  • Beratungsstellen für Menschen mit komplexeren Störungsbildern
  • Hilfsmittelfirmen, Verlage: Beratung zur Entwicklung und zum Einsatz von neuen Materialien für die Therapie
  • Lehr- und Forschungstätigkeiten an Fachschulen/Hochschulen

Studienplan und Studienschwerpunkte

Während des gesamten Studiums stehen Ihnen unsere Lehrkräfte mit Rat und Tat zur Seite. Dabei werden theoretische und praktische Inhalte von Beginn an sinnvoll miteinander verknüpft:

  • Theorieveranstaltungen: Erwerb von Wissen und Kompetenzen im Bereich Logopädie, angrenzender Disziplinen sowie des wissenschaftlichen Arbeitens
  • Praktische Übungen: Umsetzung der erworbenen Kompetenzen im Unterricht und in Praxisprojekten
  • Praxisphasen: Anwendung der Kompetenzen im Praxisalltag

Im Laufe der sieben Semester lernen Sie alle Störungsbilder im Bereich der Logopädie kennen und erfahren, wie Sie diese effektiv therapieren können. Damit bildet Sie Ihr Studium für den gesamten Indikationsbereich der Logopädie aus, sodass Sie mit Ihrem Bachelorabschluss auch eine Kassenvollzulassung zur Abrechnung mit den Krankenkassen erhalten.

Im Rahmen eines Wahlmoduls belegen Sie außerdem bereits während des Logopädie (B.Sc.) Studiums Projekte, die Ihren Interessen entsprechen. So haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, sich an Selbsthilfegruppen für Menschen mit Aphasie oder Stottern zu beteiligen oder beim jährlichen Down-Sportlerfestival Ihr Wissen praktisch anzuwenden. Dadurch erweitern Sie Ihre Fähigkeiten und Ihr Wissen individuell und entwickeln frühzeitig ein persönliches, attraktives und aussagekräftiges Profil für den Arbeitsmarkt.

Voraussetzungen

An der Hochschule Fresenius können alle ein Bachelorstudium beginnen, die über eine sogenannte Hochschulzugangsberechtigung verfügen. Die Hochschulzugangsberechtigung können Sie auf verschiedene Weisen erlangen:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur): Mit der allgemeinen Hochschulreife sind Sie berechtigt, an allen Hochschulen und in allen Bundesländern zu studieren.
  • Fachhochschulreife (Fachabitur): Mit der Fachhochschulreife können Sie an einer Fachhochschule oder in einem gestuften Studiengang in einem Bundesland studieren, das in Ihrem Zeugnis ausgewiesen ist.
  • Fachgebundene Hochschulreife: Mit einer fachgebundenen Hochschulreife ist Ihnen ein Studium in der entsprechenden Fachrichtung und in dem Zeugnis ausgewiesenen Bundesländern möglich
  • Meisterprüfung/berufliche Qualifikation: Eine bestandene Meisterprüfung oder eine berufliche Qualifikation – gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Land Hessen bzw. im Land Baden-Württemberg – berechtigt Sie zu einem Studium an der Hochschule Fresenius.

Studienbeginn

Wintersemester

Bewerbungsfrist

Ganzjährig möglich

Studiengebühren

625,00 € monatlich

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Fresenius anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

An der Hochschule Fresenius trifft Tradition auf Innovation, Lehre auf Forschung, Theorie auf Praxis. Vor allem anderen ist unsere Hochschule aber ein Ort, an dem Menschen zusammenkommen: Studierende, Dozierende, Professor:innen und viele mehr. All diese Menschen bringen ihre Erfahrungen, Positionen sowie Denk- und Handlungsweisen ein. Und all diesen Menschen wollen wir als private Bildungseinrichtung den Raum und die Freiheit geben, sich zu entwickeln, zu wachsen und ihre Ziele zu verfolgen. Kurzum: Für all diese Menschen wollen wir ein GREAT PLACE TO GROW sein.

Die Hochschule Fresenius entwickelte sich aus dem 1848 von Carl Remigius Fresenius begründeten Chemischen Laboratorium Fresenius und blickt auf eine lange Bildungstradition in privater Trägerschaft in Deutschland zurück. Sie ist damit die älteste Bildungsinstitution dieser Art im Bereich Chemie. Im Sinn ihres Gründers Carl Remigius Fresenius verbindet sie Lehre, Forschung und Praxis.

Der Name Fresenius steht für praxisorientierte Lehre mit dazu eng verknüpfter angewandter Forschung und Entwicklung. Dies gilt für den traditionsreichen Fachbereich Chemie & Biologie ebenso wie für die beiden 1997/98 neu eingerichteten Fachbereiche Gesundheit & Soziales und Wirtschaft & Medien sowie für den 2013 integrierten, neuen Fachbereich Design und den 2015 neu gegründeten Fachbereich onlineplus für Fern- und Online-Studiengänge.

Kontakt

Hochschule Fresenius
Fachbereich Gesundheit & Soziales
Limburger Straße 2
65510 Idstein
Deutschland

E-Mail: beratung@hs-fresenius.de
Tel.: +49 (0)800 / 7245 834