Anzeige
Master of Business Administration

MBA Innovation Management

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
3 Semester
berufsbegleitend

Das Master-Studium

In einem Markt des Überangebots können nur Unternehmen bestehen und wachsen, die sich konsequent durch innovative Leistungen von ihrem Mitbewerb abheben. Die Innovationskraft von Unternehmen stellt einen zentralen Wettbewerbsvorteil dar. In einer zunehmend global vernetzten Wirtschaft mit immer kürzer werdenden Produktlebenszyklen und zunehmender Komplexität bedarf es eines professionellen Innovationsmanagements. Nur wenn es Firmen gelingt, neue Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, die wegweisend sind und einen echten Kundennutzen schaffen, blicken sie einer erfolgreichen Zukunft entgegen.

Hier liegt der „DIGITAL INSIDE“ Fokus bei der Konzeption und Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle. Das Modul „Business Model Innovation in the Digital Economy“ widmet sich der Analyse und Weiterentwicklung des bestehenden Geschäftsmodells und potenzieller Änderungen, die sich aufgrund der neuen technologischen Möglichkeiten ergeben. Das betrifft konkret Inhalte zur digitalen Disruption und Transformation sowie deren Auswirkung auf den Prozess der Geschäftsmodellinnovation.

Zielgruppe

Personen, die sich in ihrem Unternehmen/ihrer Institution bereits mit Innovations- und Produktmanagement beschäftigen, für Innovationsmanagement Verantwortung tragen oder Interesse an Innovationsthemen haben und sich auf diesem Gebiet weiterentwickeln wollen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

MANAGEMENT COMPACT

  • Strategisches Management in einer globalen Welt
  • Finanzmanagement
  • Business Simulation

LEADERSHIP EXPERIENCE

  • Herausfordernde Führungssituationen meistern
  • Teams verstehen und effizient führen
  • Veränderungsprozesse gestalten und steuern

INNOVATION MANAGEMENT

  • Innovation Strategy
  • Innovation in Action
  • Innovation Lab

MASTER THESIS

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Abschluss eines Studiums und mindestens drei Jahre Berufserfahrung oder eine Qualifikation durch Berufserfahrung, die mit einem Studium vergleichbar ist, sowie ein positiv absolviertes Aufnahmegespräch.

Kosten

  • € 21.900,– (Zahlung in Teilbeträgen möglich)
  • exkl. Anmelde- und Prüfungsgebühr, Literatur: € 1.490,– exkl. Reise- und Aufenthaltskosten, Mittagsverpflegung sowie optionaler Leadership-Check

Specific benefits

Persönlicher Leadership-Check (optional)
Erkennen Sie Ihre individuellen Entwicklungsfelder durch Ihre persönliche Potentialanalyse und vertiefende Coachingeinheiten. Mit Hilfe der Analyse erlangen Sie Aufschlüsse über Ihre Ziele, Stärken, Präferenzen und Potentiale. Die maßgeschneiderte Umsetzungsförderung erfolgt im Rahmen des persönlichen Coachings.

Praxistransfer
Nutzen Sie die von Ihnen zu erstellenden Reflexionsarbeiten, um die Anwendung Ihrer individuellen Kompetenzen in Ihrem Arbeitskontext voranzutreiben. Partizipative Lerngruppen unterstützen Sie bei der Maßschneiderung des passenden Methodensets für Ihre Herausforderungen.

International Management MBA
Sie haben die Möglichkeit Ihren spezialisierten Management MBA um einen zusätzlichen Auslandsaufenthalt zu erweitern. Die Study Trips beinhalten eine ideale Mischung aus akademischem Programm, Firmenbesuchen und Networking. Sie können internationale Erfahrung sammeln und somit Ihre Perspektiven erweitern.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter LIMAK Austrian Business School anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die LIMAK Austrian Business School wurde in Kooperation von Wirtschaft, Industrie, öffentlichem Sektor und der Johannes Kepler Universität Linz 1989 gegründet und ist die älteste Business School in Österreich und eine der ältesten in Mitteleuropa. Der treibende Grundgedanke war, mit der Schaffung einer Weiterbildungsinstitution am Standort Linz, eine international orientierte berufsbegleitende Qualifizierung und Weiterentwicklung von Führungskräften für Unternehmen und Institutionen zu ermöglichen.

Als erste Business School Österreichs und Spezialistin im Bereich der postgradualen Weiterbildung für Führungskräfte konnte die LIMAK bisher 13.076 Führungskräfte und 945 MBA- und Master-Absolvent/inn/en für sich begeistern. Und mit jedem neuen Programmstart werden es mehr. Mehr Führungskräfte, die von den Netzwerken der LIMAK selbst wie auch im Rahmen des LIMAK Absolventen Clubs profitieren.

Seit 2018 ist die LIMAK Austrian Business School auch mit einem Standort in Wien (Strozzigasse 2, 1080 Wien, Tel: +43-1-235 1444-0) vertreten.

Kontakt

LIMAK Austrian Business School

Bergschlößlgasse 1
4020 Linz
Österreich

E-Mail: info@limak.jku.at
Tel.: +43-732-66 99 44-0