Anzeige
Master of Arts

Management im Gesundheitswesen

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
4 oder 6 Semester
berufsbegleitend
Fernstudium

Das Master-Fernstudium

Ein Grundproblem im Gesundheitswesen: Wenn auf der einen Seite die Ausgaben reduziert werden, soll auf der anderen Seite die Qualität in der Gesundheitsversorgung nicht leiden. Was sich im ersten Moment nach einer Mammutaufgabe anhört, ist das „tägliche Brot“ von qualifizierten Gesundheitsmanagern in Deutschland, die immer stärker gefragt werden. Der weiterbildende Masterstudiengang „Management im Gesundheitswesen“ an der Hochschule Fresenius bereitet Sie optimal darauf vor, an dieser hochgradig spannenden Schnittstelle zwischen Gesundheit und Ökonomie zu arbeiten. Unser Gesundheitsmanagement-Studium macht Sie zum Experten in der Betriebswirtschaft und vermittelt Ihnen Fachwissen der Gesundheitsbranche.

Der Masterstudiengang Management im Gesundheitswesen an der Hochschule Fresenius verbindet Managementwissen mit Fachkenntnissen rund um das Gesundheitswesen. Im Fokus stehen dabei Veränderungen durch die Digitalisierung und die daraus entstehenden Herausforderungen. Eine wichtige Rolle spielt auch das Re-Thinking als reflexive Gestaltungspraxis des Managements im Gesundheitswesen. Damit Sie diese Wandlungsprozesse in Ihrem Unternehmen vorteilsbringend durchführen können, erlangen Sie in unserem Studiengang alle benötigten Kompetenzen.

Berufsperspektiven

Die Gesundheitswirtschaft ist eine stark wachsende Branche, in der Fachkräfte dringend benötigt werden. Bereits heute ist jeder achte Beschäftigte in Deutschland in diesem Wirtschaftszweig tätig. Die Dynamik der Branche mit seiner zunehmenden Digitalisierung, der Entwicklung innovativer Arzneimittel, neuer Behandlungsmethoden und Versorgungsformen sowie die demografische Entwicklung fördern diesen Trend weiter. Entsprechend aussichtsreich sind die Perspektiven und Einsatzmöglichkeiten für Sie mit einem Masterabschluss im Studiengang Management im Gesundheitswesen.

Gefragt sind Gesundheitsmanager, die dank ihres Fachwissens gleichermaßen die Finanzen im Blick behalten und die Qualität medizinischer Dienstleistungen oder Produkte gewährleisten. Der Master der Hochschule Fresenius befähigt Sie zum Führen von Menschen und Steuern von Abläufen in verschiedenen Kontexten des Gesundheitswesens, in denen Sie vielleicht heute schon tätig sind. In folgenden Managementpositionen können Sie sich mit uns zusammen entwickeln:

  • in Kernbereichen der ambulanten und stationären Versorgung wie z.B. privatwirtschaftliche Pflegeinrichtungen oder Krankenhäusern;
  • in vielfältigen weiteren Bereichen des Gesundheitswesens wie Krankenkassen und Krankenversicherungen, aber auch des Gesundheitstourismus oder der gesunden Ernährung;
  • in der pharmazeutischen Industrie;
  • in wissenschaftlichen Einrichtungen;
  • im (selbständigen) Consulting.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Start-Module

  • Personalmanagement und -entwicklung
  • Gesundheitsökonomie
  • Digitalisierung des Gesundheitswesens
  • Einführungsprojekt zum selbstorganisierten Lernen
  • Wertorientierte Unternehmungsführung
  • Wissenschaftliches Arbeiten

Advanced Module

  • Projektmanagement
  • Stakeholdermanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Krisenkommunikation mit internen und externen Stakeholdern
  • Personalauswahl
  • Empirische Forschung
  • Modernes Controlling

Wahlschwerpunkte: Rechtliche Rahmenbedingungen des Krankenhausmanagements

Finalmodule: Master-Thesis

Zulassungsvoraussetzungen

Für Ihr Masterstudium Management im Gesundheitswesen (M.A.) gibt es zwei Zugangsmöglichkeiten. Übrigens können Sie an der Hochschule Fresenius auch einen Master machen, wenn Sie keinen Bachelor haben.

  • Mit Hochschulstudium (Erststudium)
    Haben Sie bereits ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit einem Umfang von 180 ECTS, erfüllen Sie bereits die erste Voraussetzung für die Zulassung zum Master. Dabei müssen mindestens 40 ECTS des absolvierten Bachelors aus den Bereichen Wirtschaft oder Gesundheit stammen. Können Sie zusätzlich eine mindestens einjährige fachspezifische Berufserfahrung vorweisen, steht Ihrem Studium nichts mehr im Wege.  Sollten Ihnen fachspezifische ECTS aus dem vorangegangenen Bachelor fehlen, können diese durch die Belegung von zusätzlichen Modulen nachgereicht werden. Benötigen Sie Hilfe oder eine Information zum Thema ECTS oder möchte Sie wissen, ob Ihre Berufserfahrung die Bedingung erfüllt? Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.
  • Mit Berufsausbildung
    Haben Sie keinen abgeschlossenen Bachelor, können alternativ jedoch eine mindestens vierjährige einschlägige Berufserfahrung vorweisen, können Sie sich für das Studium bewerben. Bitte legen Sie für diesen Zugangsweg Ihrer Bewerbung ein einseitiges Motivationsschreiben in Deutsch bei. Zudem weisen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung vor, sprich Abitur, Fachabitur, einen Meister, eine Aufstiegsfortbildung mit 400 Unterrichtsstunden oder alternativ eine bestandene Hochschulzugangsprüfung (HZP).

Sollten Sie die Zulassungsvoraussetzungen nicht eindeutig belegen können, besteht die Möglichkeit, dies über ein Zulassungs­gespräch auszugleichen. Dazu reichen Sie ein Motivationsschreiben in deutscher Sprache im Umfang von einer DIN-A4-Seite mit der Bewerbung ein. Im Anschluss findet ein 30-minütiges persönliches Gespräch statt. Wenn Sie über keinen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss verfügen, setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung, damit wir alle weiteren Schritte mit Ihnen klären können.

Studienbeginn
Jederzeit möglich

Studiengebühren

Gebührenmodell 24 Monate (Kostenlose Verlängerung um 6 Monate)

  • Monatlich 488,- Euro

Gebührenmodell 36 Monate (Kostenlose Verlängerung um 6 Monate)

  • Monatlich 358,- Euro

Studienkonzept

Profitieren Sie von unserer außergewöhnlichen Expertise als renommierte Hochschule und studieren Sie flexibel neben dem Beruf und mit einem modernen Studienkonzept. Mit einem Fernstudium an unserer Hochschule bringen Sie Ihre Karriere in Schwung, knüpfen Kontakte und genießen weiterhin Zeit mit Freunden und Familie.

Herzstück Ihres Fernstudiums ist die ausgezeichnete E-Learning-Plattform studynet. Unser Online-Campus wurde durch das Magazin „eLearning Journal“ im Jahr 2017 mit dem eLearning-AWARD in der Kategorie „Social Learning“ ausgezeichnet. Studieren Sie, wann es in Ihren Alltag passt – auf der Couch, in Ihrem Lieblingscafé oder im Park. Auf dem Handy, eBook-Reader oder Laptop. Auf dem Weg zur Arbeit, nach dem Abendessen oder sonntagmorgens.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Fresenius onlineplus anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Eine Hochschule mit Historie und Blick in die Zukunft – das ist die Hochschule Fresenius. Hier studieren Sie an einer der größten und renommiertesten Hochschulen in privater Trägerschaft in Deutschland. Eine Hochschule, deren Fundament bereits vor mehr als 165 Jahren gelegt wurde, und die Ihnen heute völlig neue Lernwelten im 21. Jahrhundert öffnet.

Traditionell standen zunächst die Naturwissenschaften im Zentrum des Studienangebots der Hochschule. Nach und nach kamen dann auch Fächer aus den Bereichen Gesundheit, Wirtschaft, Medien, Psychologie, Design und Mode dazu. Heute können Interessenten aus einem Fächerkanon von nicht weniger als 68 Studiengängen wählen. Thematisch sind diese Studiengänge fünf Fachbereichen zugeordnet: den Fachbereichen Chemie & Biologie, Gesundheit & Soziales, Wirtschaft & Medien, Design und dem neuesten übergreifenden Fachbereich für Fernstudiengänge onlineplus.

Das Angebot reicht dabei von der akademischen Erstausbildung mit Bachelor-Abschluss über Master-Programme für Absolventen mit erstem Hochschulabschluss oder qualifizierter Berufserfahrung bis hin zur Möglichkeit der Promotion in Kooperation mit Universitäten. Einige Studiengänge werden speziell für Berufstätige angeboten. Dabei haben Interessenten die Wahl, ob sie in Präsenz am Campus oder über den neuen Fachbereich onlineplus online studieren möchten. So findet an der Hochschule Fresenius jeder das passende Studium.

Kontakt

Hochschule Fresenius onlineplus

Limburger Straße 2
65510 Idstein
Deutschland

E-Mail: fernstudium@hs-fresenius.de
Tel.: +49 40 524778-000