Anzeige
Bachelor of Arts

Marken- und Kommunikationsdesign (mit Praktikum)

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Hochschule
7 Semester
Vollzeit

Das Bachelor-Studium

Der Studiengang verbindet die strategische Kommunikation mit der kreativen Gestaltung. Durch diese Spezialisierung können Sie beide Disziplinen aus einer Hand anbieten. Erwerben Sie in engem Austausch mit Profis aus der Praxis in kleinen Studiengruppen ein breit aufgestelltes Wissen über Marken, Kommunikation und aktuelle Technologien. Lernen Sie, ästhetisch zu gestalten, konzeptionell zu denken und strategisch zu planen und ein unverwechselbares Marken-Image zu schaffen. Der ganzheitliche, praktisch ausgerichtete Studiengang umfasst alle Bereiche des Kommunikationsdesigns im Print, TV und Web: Werbung, Corporate Design, Fotografie, Film und Animation, Kommunikation im Raum bis zum Event Design. Viele Projekte und Wettbewerbe entstehen mit Partnern aus der Wirtschaft.

Berufsbild und Karrierechancen

Der Studiengang richtet sich an Studierende, die Kommunikationsdesign mit dem Verständnis von Markenmanagement und Marketing verbinden möchten, um in Werbe- und Branding-Agenturen, Medienunternehmen, Marketingabteilungen oder auf selbständiger Basis als Art Director und Kommunikationsdesigner*in tätig zu sein. In den Bereichen des strategischen Marketings und Managements legen Sie die Ausrichtung von Kommunikationsmaßnahmen fest. In Kreativabteilungen sind Sie Ideengeber*in und Gestalter*in für verschiedene Medienkanäle und Disziplinen der Inszenierung (Shop, Event, Messe). Als Kommunikationsexperte betreuen Sie die Planung, Entwicklung, Konzeption und die Kreation ganzheitlicher Kommunikationsprojekte in Print, Online, TV und Social Media.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Semester 1-3: Pflichtmodule

  • Einführung
  • Marketing
  • Bildgestaltung + Bildgeschichte
  • Kommunikationsdesign + Darstellungstechniken

Semester 2-5: Wahlmodule: Frühjahrs- + Herbstakademie, Interdisziplinäre Workshops

Semester 4-5

  • Marketing + Corporate Design
  • Markenkommunikation + Bildwissenschaft
  • Wahlmodule im Bereich Kommunikation, Retail, Advertising, Event, Digitale Medien, Storytelling

Semester 5: Option: Auslandssemester

Semester 6: Praktikum

Semester 7:

  • Berufsvorbereitung
  • Bachelor-Phase

Zugangsvoraussetzungen

Folgende Zugangsvoraussetzungen müssen für ein Bachelor-Studium im Fachbereich Design der Hochschule Fresenius erfüllt werden:

  • Allgemeine Hochschulreife, oder
  • Fachhochschulreife, oder
  • Fachgebundene Hochschulreife, oder
  • AMD Auswahlverfahren: Kreativmappe und Auswahltag

Eine der allgemeinen Hochschulreife entsprechende Qualifikation hat auch, wer ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder einen akkreditierten Bachelorstudiengang an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie erfolgreich abgeschlossen hat, ohne die allgemeine Hochschulreife zu besitzen.

Eine der fachgebundenen Hochschulreife entsprechende Qualifikation hat auch, wer das Grundstudium in einem Fachhochschulstudiengang, einem gestuften Studiengang an einer Universität oder einen vergleichbaren Studienabschnitt abgeschlossen hat.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter AMD Akademie Mode & Design - Fachbereich Design der Hochschule Fresenius anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die AMD Akademie Mode & Design entwickelt Bildungsprogramme für die Kreativbranche und qualifiziert für die Bereiche Mode, Medien, Management und Design. Um diesen Anspruch erfolgreich zu verwirklichen, definieren wir uns in der Lehre und Forschung über die Werte Innovation, Interdisziplinarität, Qualität und Internationalität.

Die AMD zeichnet sich seit über 30 Jahren durch Innovation, Interdisziplinarität, Qualität in Lehre und Forschung, eine umfassende Betreuung und einen hohen Praxisbezug aus. Akkreditierte Studiengänge sowie anerkannte Aus- und Weiterbildungsprogramme gehören zum Bildungsangebot der AMD.

Die AMD kooperiert mit den internationalen Partnerhochschulen Berkeley College New York und University of South-Wales, Großbritannien, der Beijing Normal University in Zhuhai, China und der Hongik University in Seoul, Korea. Die AMD bildet mit ihrem Studienangebot hochschulrechtlich den Fachbereich Design der Hochschule Fresenius – University of Applied Sciences. Mit Standorten in Hamburg, Düsseldorf, München, Berlin und Wiesbaden gehört die AMD somit zur größten privaten Präsenzhochschule in Deutschland und hat zusammen mit der Hochschule Fresenius ihren Sitz in Idstein/Hessen.

Standorte

AMD DÜSSELDORF
Karl-Friedrich-Klees-Str.10, Platz der Ideen
40476 Düsseldorf
T: +49 (0) 211 – 3 86 26-0
duesseldorf@amdnet.de

AMD MÜNCHEN
Infanteriestraße 11a/Haus E2
80797 München
T: +49 (0)89 – 38 66 78-0
muenchen@amdnet.de