Anzeige
Bachelor of Science

Physiotherapie dual

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Hochschule
8 Semester
dual

Das Bachelor-Studium

Im Physiotherapie-Studium lernen Sie, Menschen mit passenden Therapiekonzepten zu einer größeren Beweglichkeit und damit zu einer besseren Lebensqualität zu verhelfen. Wenn Sie unser duales Physiotherapie Studium absolvieren, bereiten wir an der Hochschule Fresenius Sie sowohl auf die Durchführung von Therapien als auch auf den Umgang mit Patienten und eine mögliche Selbstständigkeit vor.

Das achtsemestrige Studium an den Standorten Frankfurt am Main und München beinhaltet die Berufsfachschulausbildung zum Physiotherapeuten. Den berufsfachschulischen Anteil übernimmt mit den Ludwig Fresenius Schulen ein qualifizierter und kompetenter Partner der Hochschule Fresenius. Nach Abschluss des sechsten Semesters und bestandener staatlicher Prüfung erreichen Sie die Berufszulassung.

Berufsbild und Karrierechancen

Als Physiotherapeut haben Sie vielfältige Jobmöglichkeiten, an die Sie vielleicht noch gar nicht gedacht haben.

Mögliche Arbeitgeber sind u. a.:

  • Kliniken und Krankenhäuser
  • Private Praxen
  • Rehabilitationszentren
  • Einrichtungen für körperbehinderte Menschen
  • Sportvereine
  • Schulen und Kindergärten
  • Kommunale Einrichtungen
  • Einrichtungen des Gesundheitswesens und der freien Wirtschaft
  • Forschung und Lehre

Studienplan und Studienschwerpunkte

Im Studium bereiten wir Sie nicht nur auf die Durchführung von Therapien, sondern auch auf den Umgang mit Patienten und eine mögliche Selbstständigkeit vor. Sie behandeln schwerpunktmäßig folgende Themen:

  • Physiotherapeutische Behandlung
    Erlernen Sie praxisnah wissenschaftlich fundierte Behandlungsmethoden, die Sie für Ihr späteres Berufsleben brauchen.
  • Sozialkommunikative Kompetenzen
    Erlernen Sie praxisnah wissenschaftlich fundierte Behandlungsmethoden, die Sie für Ihr späteres Berufsleben brauchen.
  • Evidenzbasierung und Clinical Reasoning
    Lernen Sie, mit Patienten, Ärzten und Vertretern anderer Therapieberufe zielorientiert zusammenzuarbeiten.
  • Wissenschaftliche Methodenkompetenzen
    Lernen Sie, mit Patienten, Ärzten und Vertretern anderer Therapieberufe zielorientiert zusammenzuarbeiten.
  • Führung und Management
    Lernen Sie, mit Patienten, Ärzten und Vertretern anderer Therapieberufe zielorientiert zusammenzuarbeiten.

Vorteile an der Hochschule

Wenn Sie sich für ein Bachelorstudium der Physiotherapie an der Hochschule Fresenius entscheiden, profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen:

  • vorzeitige Berufszulassung nach Bestehen der staatlichen Prüfung im sechsten Semester
  • bedarfsorientierte Ausbildung beim Marktführer
  • maßgeschneidertes Angebot für unterschiedliche Lerntypen
  • Einbeziehung von Forschungsprojekten in die Lehre
  • E-Learning-Plattform zur Vor- und Nachbereitung des Vorlesungsstoffes
  • kostenlose Sprachkurse
  • umfangreiches Partnernetzwerk in fast allen europäischen Ländern

Voraussetzungen

Unsere Bachelor-Studiengänge setzen in der Regel die Fachhochschulreife (Abitur) voraus. Folgende Zugangsvoraussetzungen müssen für das duale Studium Physiotherapie (Bachelor) erfüllt werden:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Aufnahmeverfahren
  • Nachweis über 60 Stunden Pflegepraktikum und 40 Stunden im Bereich Physiotherapie

Studienbeginn

Wintersemester

Bewerbungsfrist

Ganzjährig möglich

Studiengebühren

Frankfurt am Main
295,00 € monatlich

Hamburg
300,00 € monatlich

München
395,00 € monatlich 

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Fresenius anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

An der Hochschule Fresenius trifft Tradition auf Innovation, Lehre auf Forschung, Theorie auf Praxis. Vor allem anderen ist unsere Hochschule aber ein Ort, an dem Menschen zusammenkommen: Studierende, Dozierende, Professor:innen und viele mehr. All diese Menschen bringen ihre Erfahrungen, Positionen sowie Denk- und Handlungsweisen ein. Und all diesen Menschen wollen wir als private Bildungseinrichtung den Raum und die Freiheit geben, sich zu entwickeln, zu wachsen und ihre Ziele zu verfolgen. Kurzum: Für all diese Menschen wollen wir ein GREAT PLACE TO GROW sein.

Die Hochschule Fresenius entwickelte sich aus dem 1848 von Carl Remigius Fresenius begründeten Chemischen Laboratorium Fresenius und blickt auf eine lange Bildungstradition in privater Trägerschaft in Deutschland zurück. Sie ist damit die älteste Bildungsinstitution dieser Art im Bereich Chemie. Im Sinn ihres Gründers Carl Remigius Fresenius verbindet sie Lehre, Forschung und Praxis.

Der Name Fresenius steht für praxisorientierte Lehre mit dazu eng verknüpfter angewandter Forschung und Entwicklung. Dies gilt für den traditionsreichen Fachbereich Chemie & Biologie ebenso wie für die beiden 1997/98 neu eingerichteten Fachbereiche Gesundheit & Soziales und Wirtschaft & Medien sowie für den 2013 integrierten, neuen Fachbereich Design und den 2015 neu gegründeten Fachbereich onlineplus für Fern- und Online-Studiengänge.

Standorte

FRANKFURT AM MAIN
Fachbereich Gesundheit & Soziales
Marienburgstraße 6, 60528 Frankfurt
studienberatung-frankfurt@hs-fresenius.de
T: +49 (0)6126 9352-966

HAMBURG
Fachbereich Wirtschaft & Medien
Alte Rabenstraße 1, 20148 Hamburg
studienberatung-hamburg@hs-fresenius.de
T: +49 (0)40 2263259-41

MÜNCHEN
Fachbereich Gesundheit & Soziales
Charles-de-Gaulle-Str. 2, 81737 München
gesundheit-muenchen@hs-fresenius.de
T: +49 (0)89 2000 359-10

Kontakt

Hochschule Fresenius

Limburger Straße 2
65510 Idstein
Deutschland

E-Mail: beratung@hs-fresenius.de
Tel.: +49 (0)800 / 7245 834