Anzeige
Master of Science

Professional MSc Management und IT, Fachvertiefung Supply-Chain Management

Informationsmaterial anfordern
Master
Universität
4 Semester
berufsbegleitend

Das Master-Studium

Supply-Chain Management (SCM) zählt zu den zentralen strategischen Funktionen im Betrieb. Denn entscheidend für den Markterfolg sind nicht nur die Produkte oder Dienstleistungen, sondern zunehmend auch die Organisation der Versorgungskette. Damit zählt Supply-Chain Management auch in Zukunft zu den bedeutendsten Herausforderungen in der Unternehmensführung. Angesichts dessen gehen moderne Organisationen zunehmend dazu über, Beschaffung, Produktion und Transport in unternehmensübergreifenden Wertschöpfungs- ketten zu organisieren. Moderne Technologien zur Lösung dieser Unternehmensaufgaben und dynamische Marktstrukturen eröffnen neue Dimensionen, erfordern jedoch auch neue Qualifikationen.

Berufsbild und Karrierechancen

Das Masterprogramm Professional MSc Management und IT mit der Spezialisierung Supply-Chain Management richtet sich an alle Personen, die im zukunftsorientierten Berufsfeld Supply-Chain Management (SCM) erfolgreich tätig sein wollen. Unabhängig davon, ob sie bereits in Einkauf, Materialwirtschaft, Logistik und SCM beschäftigt sind oder zu diesen Aufgaben wechseln und die Fach- und Führungsqualifikation dafür erwerben wollen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Der Universitätslehrgang „Professional MSc Management und IT“ ist modular aufgebaut und berufsbegleitend auf 4 Studiensemester angelegt. Er besteht aus einem Kerncurriculum und einer wählbaren berufsfeldorientierten Spezialisierung.
Im Kerncurriculum fokussiert das Fach "Digitale Governance" mit einem Lehrforschungsprojekt auf die Herausforderungen und Potentiale der digitalen Transformation. Dieses zentrale Leitthema führt durch die ersten beiden Semestern und setzt gleichzeitig einen Impuls zur Betrachtung der Auswirkungen der digitalen Veränderung in den unterschiedlichen Fachdisziplinen.

Weitere Fächer des Kerncurriculums

  • Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen der Unternehmensführung
  • Strategische Planung und Steuerung
  • Leadership zur digitalen Transformation
  • Wirtschafts- und Informationsrecht
  • Informationstechnologie zur Unternehmensführung
  • Wissenschaftstheorie & Wissenschaftliches Arbeiten

Fächer Suppy Chain Management

  • Beschaffung
  • Produktion
  • Distribution
  • Planning

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

  • ein akademischer Studienabschluss einer in- oder ausländischen Hochschule
  • oder vierjährige einschlägige Berufserfahrung, wenn damit eine gleichzuhaltende Qualifikation erreicht wird
  • das Mindestalter beträgt 25 Jahre

Kosten:

Die Teilnahmegebühr beträgt € 15.900,-

Blended-Education Konzept

Das Blended-Education Konzept des berufsbegleitenden Universitätslehrgangs Professional MSc Management und IT ist für die speziellen Anforderungen der berufsbegleitenden Weiterbildung auf universitärem Level entwickelt worden. Es umfasst mediale und personale Elemente der Lehre, die durch eine zielorientierte Anordnung von Präsenz- und Distanzphasen integriert werden.

Dies führt zu einer deutlichen Erhöhung der Flexibilität in der individuellen Lernorganisation der Studierenden bei gleichzeitiger Reduktion der erforderlichen Präsenztage auf dem Campus der Donau-Universität Krems.

Durch Einsatz aktueller Instrumente der Informations- und Kommunikationstechnik wird die Intensität der Betreuung erhöht sowie die Kommunikation zwischen Lehrenden und Lernenden sowie der Lernenden untereinander auf hohem Niveau unterstützt. Die Qualität der Lehre wird durch die Entwicklung und den Einsatz von permanent evaluierten medialen Elementen, z.B. didaktisch voll aufbereiteten Studientexten und Prereadings gesichert.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Donau-Universität Krems anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Als einzige öffentliche Universität für Weiterbildung im deutschsprachigen Raum und führende Universität für Weiterbildung in Europa ist die Donau-Universität Krems auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen spezialisiert. Mehr als 8.000 Studierende aus 85 Ländern profitieren von innovativen Lernformaten und der starken Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis. Mit mehr als 24.500 AbsolventInnen und 25 Jahren Erfahrung in postgradualer Bildung verbindet die Donau-Universität Krems Innovation und höchste Qualitätsstandards in Forschung und Lehre. Sie führt das Qualitätssiegel der AQ-Austria.

©HerthaHurnaus

Studienprogramm
Das Studienprogramm umfasst Master-Lehrgänge und kürzere Programme in den Bereichen

Einen umfassenden Überblick über alle Angebote finden Sie im aktuellen Studienführer und unter www.donau-uni.ac.at/studium

Kontakt

Donau-Universität Krems

Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Österreich

E-Mail: info@donau-uni.ac.at
Tel.: +43 (0)2732 893