Anzeige
Master of Arts

Unternehmenskommunikation und Rhetorik

Informationsmaterial anfordern
Master
Universität
5 Semester
berufsbegleitend
1.450 €
Fernstudium

Das Master-Studium

Der weiterbildende Master-Studiengang Unternehmenskommunikation und Rhetorik / Business Communication and Rhetoric M.A.  ist ein berufsgleitendes Weiterbildungsangebot im Blended-Learning-Format, dass in Kooperation mit der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes und dem Zentrum für Fernstudien und Universitäte Weiterbildung (ZFUW) der Universität Koblenz-Landau angeboten wird.

Der Studiengang zielt darauf ab, ein breites Wissen um Kommunikationsprozesse jeder Art innerhalb von und zwischen Institutionen und Organisationen, in der medialen Öffentlichkeit, national und international, in wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Dimensionen zu vermitteln.

Im Unterschied zu vielen anderen Studienangeboten, die entweder nur die Gesichtspunkte beleuchten, die die Kommunikationsabläufe in Organisationen ausmachen und beeinflussen oder sich nur der Ausbildung kommunikativer Kompetenz widmen, vereint dieser weiterbildende Studiengang beide Perspektiven und zielt darauf ab, professionelles Know-how in den Bereichen der Unternehmenskommunikation und der Rhetorik zu vermitteln.

Das Studium ist dabei berufsbegleitend konzipiert und folgt einem Blended Learning-Ansatz. Er besteht aus einer Kombination von Blockveranstaltungen in Präsenzform, Online-Events und angeleitetem Selbststudium.

Berufsbild und Karrierechancen

Der Studiengang wendet sich an alle Interessierte, für die Kommunikation im beruflichen Handeln von zentraler Bedeutung ist.

Das gilt besonders für Tätigkeiten in

  • Bereichen der Unternehmenskommunikation,
  • der Presse- oder Öffentlichkeitsarbeit,
  • der Hochschulkommunikation,
  • der Werbung,
  • der Medien-, PR- und Pressearbeit sowie
  • der Mitwirkung im Marketingsektor oder der Zusammenarbeit in und mit Kommunikationsagenturen.

Studienplan und Studienschwerpunkte

Der Studiengang umfasst insgesamt 12 Module und wird durch die Masterarbeit abgeschlossen. Jedes Semester werden 3 Module behandelt. Die Module umfassen folgende Themenbereiche:

Modul 1: Klassische Rhetorik und rhetorische Basiskompetenzen

Modul 2: Unternehmenskommunikation & Recht

Modul 3: Interne Kommunikation

Modul 4: Externe Kommunikation

Modul 5: Unternehmensstrukturen im Wandel: Changemanagement

Modul 6: Journalistische Grundlagen und Kompetenzen

Modul 7: Rhetorische Textanalyse und Textproduktion

Modul 8: Marketingstrategien

Modul 9: Interkulturelle Kommunikation

Modul 10: Website-Design, Social Media Content

Modul 11: Public Relations, Public Affairs und Krisenkommunikation

Modul 12: Kommunikationsprozesse begleiten und beraten

Masterarbeit

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Zum Master-Studium Unternehmenskommunikation und Rhetorik (Business Communication and Rhetoric) können zugelassen werden:

Bewerber*innen mit einem erstem Hochschulabschluss:

Zugelassen werden Bewerber und Bewerberinnen mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss und einer einschlägigen Berufstätigkeit von mindestens einem Jahr nach dem Abschluss des Studiums.

Bewerber*innen ohne ersten Hochschulabschluss:

Zugelassen werden können auch Bewerber oder Bewerberinnen, die über die erforderliche Eignung durch den Beruf verfügen und keinen Hochschulabschluss oder ein Abitur haben. Voraussetzung für die Zulassung ist in diesem Fall der Nachweise einer Hochschulzugangsberechtigung sowie das Bestehen einer Eignungsprüfung.

Kosten

Die Kosten für den Studiengang betragen 1.450,– € je Semester (Dauer 5 Semester). Für die Einschreibung an der Universität des Saarlandes wird zusätzlich ein Sozialbeitrag pro Semester erhoben. Für die Begutachtung der Masterarbeit wird ein einmaliger Betrag in Höhe von 800,- € fällig.

Lehrformat

Der Studiengang Unternehmenskommunikation und Rhetorik folgt einem Blended Learning-Ansatz. Er besteht aus einer Kombination von Blockveranstaltungen, die in Präsenzform angeboten werden, Online-Liveevents und Modulen in einer digital aufbereiteten Lernumgebung.

Reden lernt man bekanntlich nur durch reden. Daher wird im Studiengang sehr viel Wert auf die Einübung und Erlernung praktischer Fähigkeiten gelegt, ohne auf die theoretischen Grundlagen, die der Fundierung dienen, zu verzichten.

Dauer und Beginn

Die Regelstudienzeit des Studiengangs beträgt, einschließlich der Zeit für die Anfertigung der Masterarbeit, fünf Semester.

Eine Einschreibung ist jeweils zum Wintersemester möglich. Beginn ist jeweils der 1. Oktober eines jeden Jahres. Die Zulassung und Immatrikulation erfolgt an der Universität des Saarlandes. Bitte beachten Sie die Fristen auf: https://www.uni-koblenz-landau.de/de/zfuw/unternehmenskommunikation/dauer-termine

 

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Universität Koblenz-Landau anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Das Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) ist eine zentrale Einrichtung der Universität Koblenz-Landau. Mit mehr als 25 Jahren ist das ZFUW die älteste Fernstudieneinrichtung an Hochschulen in Rheinland-Pfalz.

Das ZFUW hat sich auf das Angebot postgradualer Fernstudiengänge spezialisiert, bietet daneben aber auch Weiterbildungen z.B. in Form von Oncampus-Seminare oder Blockveranstaltungen an. Die Konzentration auf Fernstudiengänge dient dem Zweck, eine akademische Weiterqualifizierung neben beruflichen oder anderweitigen Verpflichtungen zu ermöglichen.

Der Studiengang wird in Kooperation zwischen der Universität Koblenz-Landau und der Universität des Saarlandes angeboten. Er hat die Systemakkreditierung der UdS erfolgreich durchlaufen und trägt damit das Gütsiegel des Deutschen Akkreditierungsrates.

Kontakt

Universität Koblenz-Landau
Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung
Bürgerstraße 23
76829 Landau
Deutschland

E-Mail: management@uni-koblenz.de
Tel.: +49 6341 280-37252