Anzeige
Master of Engineering

Wirtschaftsingenieurwesen

Informationsmaterial anfordern
Master
Hochschule
4, 6 oder 8 Semester
berufsbegleitend
Fernstudium

Das Master-Fernstudium

Das Wirtschaftsingenieurwesen gehört mittlerweile bundesweit zu den beliebtesten Studienfächern. Kein Wunder, denn die Absolventinnen und Absolventen dieser Studiengänge zählen zu den Topverdienern unter den Akademikern. Doch die fortschreitende Digitalisierung kennt keine Pausen und stellt auch Wirtschaftsingenieure vor immer neue Herausforderungen. Die in unserem konsekutiven Master-Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“ vermittelten Kompetenzen machen Sie zum gefragten Experten mit Führungsanspruch für die Industrie 4.0.

In diesem Studiengang bilden wir Sie zu einem ganzheitlich kompetenten Experten für die erfolgreiche Begleitung von Unternehmen in der digitalen Transformation aus. Sie erwerben die interdisziplinären fachlichen Kompetenzen, um Lösungen im Schnittfeld technischer, naturwissenschaftlicher und betriebswirtschaftlicher Problemstellungen zu entwickeln. Sie lernen dabei, Gesichtspunkte wie Kundenorientierung, Kosteneffizienz und Personalführung zu berücksichtigen, aber auch zum Beispiel die Wechselwirkung zwischen Gesellschaft und Umwelt einzubeziehen. Der Studiengang vermittelt die notwendige Managementkompetenz für eine Karriere auf der Führungsebene.

Berufsperspektiven

Die Erfolgsaussichten für interdisziplinär ausgebildete Führungskräfte im Spannungsfeld zwischen Wirtschaft und Technik/Naturwissenschaft sind ausgezeichnet. Unternehmensorganisationen werden zunehmend komplexer, internationaler, dynamischer und vernetzter. An der Schnittstelle zwischen Technik und Ökonomie werden die Herausforderungen darum immer größer, vielfältiger und anspruchsvoller – beste Chancen also für Sie, in Unternehmen oder auch in der Selbstständigkeit die erworbenen Kompetenzen gewinnbringend an die Frau und den Mann zu bringen.

Typische Berufsfelder sind im Zusammenhang mit Aufgabenstellungen zu sehen, die sich auf die folgenden Einsatzgebiete konzentrieren:

  • Personal- und Organisationsentwicklung,
  • Innovationsprozess und Technologieentwicklung,
  • Projektmanagement in Forschung und Entwicklung,
  • Optimierung des Technologieeinsatzes,
  • Informations- und Wissensmanagement,
  • Industrielle Prozessgestaltung und Management von Veränderungen,
  • Produkt- und/oder Qualitätsmanagement und -sicherung,
  • Marketing und Vertrieb innovativer Leistungsbündel.

Branchen

  • Industrieunternehmen
  • Dienstleister
  • Unternehmensberatung
  • Öffentliche Unternehmen

Studienplan und Studienschwerpunkte

Studierende mit wirtschaftswissenschaftlichem Erststudium

  • Allgemeine und technische Grundlagen der Automatisierung I
  • Allgemeine und technische Grundlagen der Automatisierung II
  • Allgemeine und technische Grundlagen der Automatisierung III
  • Projektierung von Automatisierungsanlagen
  • Projektmanagement

Studierende mit ingenieurwissenschaftlichem Erststudium

  • BWL/Management/Organisation (kompakt)
  • Personalmanagement und -entwicklung
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Internationales und inter­kulturelles Management
  • Projektmanagement

Technik und Management

  • Qualitätsmanagement
  • Innovationsprozess und Technologieentwicklung
  • Produkt- und Prozess­management

Digitale Transformation

  • Industrial Internet
  • Digitale Transformation

Fächerübergreifende Kompetenzen

  • Einführungsprojekt zum selbst­organisierten Lernen

Wissenschaftliches Arbeiten und Forschen

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Empirische Forschung
  • Forschungsmethoden und -werkzeuge

Digitale Projektwerkstatt

  • Collaboration Engineering
  • Empirisches Forschungsprojekt

Wahlschwerpunkte

  • Produktion und Logistik
  • Produkt und Innovation
  • Business und Marketing
  • Industrial Engineering Management (Wahlschwerpunkt)

Abschlussarbeit: Master-Thesis

Zulassungsvoraussetzungen

Zum Master-Studium Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Fresenius gibt es eine Zugangsmöglichkeit:

Mit Hochschulstudium (Erststudium)
Mit einem berufsqualifizierenden Abschluss mit 180 fachspezifischen ECTS können Sie einen konsekutiven Master machen. Eine Berufserfahrung benötigen Sie hierfür nicht. Für unseren konsekutiven Master „Wirtschaftsingenieurwesen“ benötigen Sie 180 fachspezifische ECTS aus den Bereichen Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften, Informationstechnik oder Wirtschaftswissenschaften.

Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden. Sollten Ihre Zeugnisse nicht in Deutschland oder dem Bundesland Hessen anerkannt sein, helfen wir Ihnen auch vorab gerne weiter und beantworten Ihre Fragen.

Studienbeginn
Jederzeit möglich

Studiengebühren

Gebührenmodell 24 Monate (Kostenlose Verlängerung um 12 Monate)

  • Monatlich 435,- Euro
  • Gesamt 10.440,- Euro

Gebührenmodell 36 Monate (Kostenlose Verlängerung um 12 Monate)

  • Monatlich 315,- Euro
  • Gesamt 11.340,- Euro

Gebührenmodell 48 Monate (Maximale Studienlaufzeit 72 Monate)

  • Monatlich 245,- Euro
  • Gesamt 11.760,- Euro

Studienkonzept

Profitieren Sie von unserer außergewöhnlichen Expertise als renommierte Hochschule und studieren Sie flexibel neben dem Beruf und mit einem modernen Studienkonzept. Mit einem Fernstudium an unserer Hochschule bringen Sie Ihre Karriere in Schwung, knüpfen Kontakte und genießen weiterhin Zeit mit Freunden und Familie.

Herzstück Ihres Fernstudiums ist die ausgezeichnete E-Learning-Plattform studynet. Unser Online-Campus wurde durch das Magazin „eLearning Journal“ im Jahr 2017 mit dem eLearning-AWARD in der Kategorie „Social Learning“ ausgezeichnet. Studieren Sie, wann es in Ihren Alltag passt – auf der Couch, in Ihrem Lieblingscafé oder im Park. Auf dem Handy, eBook-Reader oder Laptop. Auf dem Weg zur Arbeit, nach dem Abendessen oder sonntagmorgens.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Hochschule Fresenius onlineplus anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Eine Hochschule mit Historie und Blick in die Zukunft – das ist die Hochschule Fresenius. Hier studieren Sie an einer der größten und renommiertesten Hochschulen in privater Trägerschaft in Deutschland. Eine Hochschule, deren Fundament bereits vor mehr als 165 Jahren gelegt wurde, und die Ihnen heute völlig neue Lernwelten im 21. Jahrhundert öffnet.

Traditionell standen zunächst die Naturwissenschaften im Zentrum des Studienangebots der Hochschule. Nach und nach kamen dann auch Fächer aus den Bereichen Gesundheit, Wirtschaft, Medien, Psychologie, Design und Mode dazu. Heute können Interessenten aus einem Fächerkanon von nicht weniger als 68 Studiengängen wählen. Thematisch sind diese Studiengänge fünf Fachbereichen zugeordnet: den Fachbereichen Chemie & Biologie, Gesundheit & Soziales, Wirtschaft & Medien, Design und dem neuesten übergreifenden Fachbereich für Fernstudiengänge onlineplus.

Das Angebot reicht dabei von der akademischen Erstausbildung mit Bachelor-Abschluss über Master-Programme für Absolventen mit erstem Hochschulabschluss oder qualifizierter Berufserfahrung bis hin zur Möglichkeit der Promotion in Kooperation mit Universitäten. Einige Studiengänge werden speziell für Berufstätige angeboten. Dabei haben Interessenten die Wahl, ob sie in Präsenz am Campus oder über den neuen Fachbereich onlineplus online studieren möchten. So findet an der Hochschule Fresenius jeder das passende Studium.

Kontakt

Hochschule Fresenius onlineplus

Limburger Straße 2
65510 Idstein
Deutschland

E-Mail: hello@onlineplus.de
Tel.: +49 40 524778-000