Anzeige
Bachelor of Science, Erstmals zulassungsfrei zum WS 2018/19

Wirtschaftswissenschaften

Informationsmaterial anfordern
Bachelor
Universität
6 Semester
Vollzeit

Das Studium Wirtschaftswissenschaften, Bachelor

Wenn Sie sich für ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Würzburg entscheiden, dann legen Sie damit den Grundstein für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn in Wirtschaft oder Wissenschaft. Der Bachelor-Studiengang bringt Ihnen zu gleichen Teilen die Grundlagen in Betriebswirtschaftslehre (BWL) wie auch Volkswirtschaftslehre (VWL) nahe. Durch die breit ausgerichteten Lehrinhalte und die vermittelten wissenschaftlichen Methoden werden Sie im Studium gleichermaßen auf die berufliche Praxis, sowie einen weiterführenden Master in BWL oder VWL vorbereitet.

Ziel des Studiums ist die Vermittlung fundierter Kenntnisse über die Welt der Wirtschaft. Wer morgen als Abteilungsleiter/in, Berater/in, Geschäftsführer/in oder Unternehmer/in arbeiten will, kann sich während des Studiums anhand einer großen Auswahl an Wahl-Modulen sein ganz eigenes individuelles Profil bilden.

Der Studiengang Wirtschaftswissenschaft ist in Pflichtfächer, Wahlpflichtfächer und Schlüsselqualifikationen unterteilt. Die Pflichtfächer gliedern sich in die Hauptbereiche: Methoden, Jura, BWL und VWL. Die ersten zwei Semester des Bachelor-Studiums gelten als Orientierungs- und Grundlagenphase. Ab dem dritten Semester können –, zusätzlich zu Pflichtfächern –, Wahlpflicht- und Schlüsselqualifikationen gewählt werden.

Der Wahlpflichtpool beinhaltet vielfältige Veranstaltungen zu Wirtschaftspolitik, Geldpolitik, Controlling, Steuerwesen, Marketing, Wirtschaftsjournalismus, Informatik und vieles mehr. Auf eine stetige Aktualisierung und Erweiterung der Module wird sowohl am betriebswirtschaftlichen als auch am volkswirtschaftlichen Institut großen Wert gelegt. Ziel ist die Abbildung der Problemstellungen der modernen Wirtschaftswelt in Lehre und Forschung.

Berufsbilder für Wirtschaftswissenschaftler

Das Studium der Wirtschaftswissenschaften öffnet zahlreiche Türen. Nach dem Studium können Sie ihre erlernten Kenntnisse, beispielsweise in den Bereichen Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung, Management, Logistik, Controlling oder Personalmanagement einbringen. Schon im Bachelor-Studium bietet die Spezialisierung auf bestimmte Fachbereiche die Möglichkeit, sich gezielt auf die Berufspraxis vorzubereiten. Das Studium im Bachelor Wirtschaftswissenschaften qualifiziert Sie zu analytischem Denken, zum Transfer komplexer Inhalte und vermittelt Ihnen fundiertes Wissen über die Wirtschaft.

Studienplan und Studienschwerpunkte

1. Semester

  • Mathematik für Wiwis 1
  • Einführung in die Wirtschaftsinformatik
  • Grundlagen der Statistik
  • Einführung in die BWL
  • Externe Unternehmensführung
  • Einführung in die VWL

2. Semester

  • Mathematik für Wiwis 2
  • Anwendungsorientierte Informatik
  • Grundlagen der Quantitativen Wirtschaftsforschung
  • Interne Unternehmensrechnung und -steuerung
  • Mikroökonomik 1
  • Makroökonomik 1

3. Semester

  • Methoden: Wahlmöglichkeit
  • Einführung in die Rechtswissenschaften für Wiwis
  • Beschaffung, Produktion und Logistik
  • Grundzüge der Investition und Finanzierung
  • BWL: Wahlmöglichkeit
  • Makroökonomik 2
  • Makroökonomik 2
  • Andere Fakultäten: Wahlmöglichkeit
  • Schlüsselqualifikationen: Kurse, Praktika, Sprachen, Tutorentätigkeiten etc.

4. Semester

  • Methoden: Wahlmöglichkeit
  • Handels und Gesellschaftsrecht
  • Grundzüge der Marktorientierten Unternehmensführung
  • BWL: Wahlmöglichkeit
  • Grundzüge der Wirtschaftspolitik
  • Andere Fakultäten: Wahlmöglichkeit
  • Schlüsselqualifikationen: Kurse, Praktika, Sprachen, Tutorentätigkeiten etc.

5. Semester

  • Methoden: Wahlmöglichkeit
  • BWL: Wahlmöglichkeit
  • VWL: Wahlmöglichkeit
  • Andere Fakultäten: Wahlmöglichkeit
  • Schlüsselqualifikationen: Kurse, Praktika, Sprachen, Tutorentätigkeiten etc.

6. Semester

  • Methoden: Wahlmöglichkeit
  • BWL: Wahlmöglichkeit
  • VWL: Wahlmöglichkeit
  • Andere Fakultäten: Wahlmöglichkeit
  • Schlüsselqualifikationen: Kurse, Praktika, Sprachen, Tutorentätigkeiten etc.
  • Thesis in einem Wahlfach aus Methoden, BWL oder VWL

Zugangsvoraussetzung

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • keine Eignungsprüfung

Empfohlene Vorkenntnisse:

  • Überdurchschnittliche Abiturnote,
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen,
  • mathematische Grundkenntnisse,
  • solide Englischkenntnisse,
  • Leistungsbereitschaft

Auslandssemester während des Bachelor-Studiums

Die Universität Würzburg und die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät bauen die Auslandspartnerschaften mit Universitäten anderer Länder kontinuierlich aus. Ein Auslandsaufenthalt kann während des 4.-6. Semesters des Bachelor-Studiums erfolgen, entweder durch das ERASMUS Programm in Europa oder eine der zahlreichen weltweiten Kooperationen mit Universitäten. Dazu zählen unter anderem Partnerschaften mit Universitäten in Brasilien, China, Kolumbien, Indien, USA, Mexico und Thailand.

Video

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Studiengang direkt vom Bildungsanbieter Julius-Maximilians-Universität Würzburg anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die Universität Würzburg ist eine Volluniversität mit insgesamt 10 Fakultäten und etwa 28.000 Studierenden. Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät macht davon circa 10% der Studierenden aus.

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät ist im Gebäude der Neuen Universität am Sanderring untergebracht. Hier – direkt am Ringpark, unweit der Residenz und des Stadtzentrums – befindet sich auch der Hauptsitz der Universität Würzburg.

Das historische Gebäude beherbergt neben den 19 Lehrstühlen sowie zahlreichen Hörsälen und Seminarräumen auch die Teilbibliothek Wirtschaft und eine Cafeteria. Die Mensen „Am Studentenhaus“ und „Burse“ sind weniger als 5 Minuten von der Neuen Universität entfernt.

Kontakt

Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Sanderring 2
97070 Würzburg
Deutschland

E-Mail: bachelor@wiwi.uni-wuerzburg.de
Tel.: 0931/31-82900