Informationsverarbeitung Bachelor studieren 1 Bachelor-Studiengang in Hamburg

Sie wollen Informationsverarbeitung in Hamburg studieren?

Unten stehender Informationsverarbeitung-Studiengang wird in Hamburg angeboten:

Bachelor Informationsverarbeitung (Fachrichtung) | Diese Fachrichtung beschäftigt sich mit Verfahren der Auffindung, Speicherung, Analyse, der gezielten Aufbereitung sowie der Weiterverarbeitung von Informationen. Dies geschieht mit technischen, aber auch sozial- und organisationswissenschaftlichen Ansätzen. Studierende sollten sich für unterschiedliche Zugänge zur Arbeit mit Informationen interessieren. | Ausführliche Informationen zur Fachrichtung Informationsverarbeitung
Hamburg | Die Freie und Hansestadt Hamburg liegt mit 1,7 Millionen Einwohnern zwischen Schleswig-Holstein und Niedersachsen in Norddeutschland. Der Tourismus bildet einen bedeutenden Wirtschaftszweig, die junge und dynamische Stadt ist beliebt bei Besuchern aus aller Welt. Das Studentenwerk Hamburg vermittelt preiswerte Heimplätze, privater Wohnraum ist vergleichsweise teuer. Für das Wochenende bieten sich Ausflüge an Nord- und Ostsee an, dank guter Zugverbindungen sind aber auch andere Großstädte wie Berlin schnell und bequem erreichbar.
Anzeige

Top-Treffer

Bachelor of Arts | 6 Semester (Vollzeit)
Europäische Medien- und Business-Akademie (EMBA)
Berlin | Düsseldorf | Hamburg

Noch nicht den richtigen Studiengang gefunden?

Weitere Informationsverarbeitung Bachelor-Studiengänge werden auch in folgenden Bundesländern in Deutschland angeboten:

Bachelor-Studium Informationsverarbeitung Baden-Württemberg (8 Studiengänge)

Bachelor-Studium Informationsverarbeitung Bayern (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Informationsverarbeitung Berlin (2 Studiengänge)

Bachelor-Studium Informationsverarbeitung Brandenburg (1 Studiengang)

Bachelor-Studium Informationsverarbeitung Nordrhein-Westfalen (3 Studiengänge)

Bachelor-Studium Informationsverarbeitung Sachsen (3 Studiengänge)