Anzeige
Zertifikat

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Hochschule
6 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Lehrgang

Was oder wer im Unternehmen soll durch gezielte Maßnahmen für die Gesundheit am Arbeitsplatz gestärkt und optimiert werden? Welche Erhebungsmaßnahmen zur Messung von Gesundheit am Arbeitsplatz gibt es? Welcher Nutzen ergibt sich dadurch für Unternehmen und für Mitarbeiter? Diese und weitere Fragen stehen im Vordergrund des Hochschulzertifikats.

Unternehmen investieren hohe Summen in die Gesundheit ihres wichtigsten Erfolgsfaktors – den Mitarbeiter. Ein professionelles BGM unterstützt Unternehmen, Gesundheit als Wettbewerbsfaktor zu erkennen und systematisch zu entwickeln. Auf diese Weise lassen sich Fehlzeiten und Mitarbeiterfluktuation reduzieren und gleichzeitig Motivation, Betriebsklima und das Arbeitgeberimage steigern.

Berufsbild und Zielgruppe

Nach Abschluss des Zertifikats können Sie von der Idee über die Strategie und die operative Umsetzung bis hin zur Evaluierung und kontinuierlichen Weiterentwicklung den BGM-Prozess im Unternehmen gestalten und steuern. Dabei orientieren Sie sich an wissenschaftlichen und praxisrelevanten Kriterien.

Das Zertifikatsstudium richtet sich an folgende Gruppen:

  • Mitarbeiter im Personalmanagement (Organisations- und Personalentwicklung)
  • Dienstleister aus dem Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung und des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Mitarbeiter in Krankenkassen und bei der Rentenversicherung
  • Coaches und Therapeuten in der Fitness- und Gesundheitsbranche
  • Betriebsärzte, Pflegekräfte
  • Pädagogen, Betriebsratsmitglieder
  • Unternehmens- / Personalberater

Ausbildungsschwerpunkte

Das Hochschulzertifikat hat eine empfohlene Dauer von sechs Monaten. In dieser Zeit bearbeiten Sie Studienmaterial, tauschen sich im Online-Campus mit Professoren und Kommilitonen aus und festigen Ihren Lernfortschritt. Sie haben dabei die Möglichkeit, Ihren Studienablauf zeitlich flexibel zu gestalten.

  • Grundlagen des BGM: Unternehmenspolitik, Gesetze und Standards
  • Aufbau und Steuerung des BGM
  • Analyse und Umsetzung des BGM
  • Controlling im BGM: Evaluation und kontinuierliche Verbesserung

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

  • Fachhochschul- bzw. Hochschulreife oder
  • ausreichende Berufserfahrung
  • Die Entscheidung über die Zulassung trifft die Hochschule.

Studiengebühren

  • 6 Monatsgebühren à 378 Euro
  • Gesamtkosten: 2.268 Euro

Studienform

Fernstudium mit Präsenzveranstaltungen auf freiwilliger Basis. Sie können das Studium an unserer Hochschule frei nach Ihren Wünschen gestalten: Berufsbegleitend, parallel zur Ausbildung oder als Alternative zu einem Präsenzstudium.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter SRH Fernhochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die staatlich anerkannte SRH Fernhochschule – The Mobile University ist spezialisiert auf orts- und zeitunabhängiges Studieren. Durch ihr flexibles Fernstudienmodell ermöglicht sie seit über 20 Jahren Studium und Weiterbildung parallel zu Beruf, Ausbildung, Handicap, Leistungssport oder Familie. Ihre Grundpfeiler bilden dabei eine umfängliche Flexibilität, ein hoher Qualitätsstandard sowie eine herausragende Betreuung – persönlich und auf dem modernen hochschuleigenen Online-Campus. Aktuell sind an der Hochschule über 5.100 Studierende immatrikuliert.

Kontakt

SRH Fernhochschule

Kirchstraße 26
88499 Riedlingen
Deutschland

E-Mail: info@mobile-university.de
Tel.: +49 7371 93 15-0