Anzeige
Zertifikat

Betriebswirtschaft (SRH)

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Hochschule
3 Semester
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Fernlehrgang

Wie alle unsere Studienangebote können Sie die akademische Weiterbildung ganz nach Ihren Wünschen gestalten: berufsbegleitend, parallel zur Ausbildung oder als Alternative zu einem Präsenzstudium. Unsere betriebswirtschaftliche Weiterbildung ist modular aufgebaut und umfasst drei Semester. In den ersten beiden Semestern erwerben Sie grundlegende Kenntnisse in dem von Ihnen gewählten Schwerpunkt. Darauf aufbauend können Sie sich im dritten Semester für vier Wahlmodule entscheiden und so Ihre persönlichen Interessen vertiefen.

Zu Semesterbeginn erhalten Sie die Studienmaterialien zur selbstständigen Bearbeitung. Der Vorteil: Sie lernen, wann und wo Sie Zeit dazu finden. Wir lassen Sie mit dem Lernstoff aber nicht alleine: Unsere Professoren und Dozenten erläutern und vertiefen die Inhalte in verschiedenen Begleitveranstaltungen, z.B. in Präsenzphasen am Wochenende in unseren Studienzentren oder in den abendlichen Online-Vorlesungen und Aufzeichnungen, die Sie bequem von zuhause aus verfolgen können. Die Teilnahme an den Begleitveranstaltungen ist freiwillig. Über den eCampus können Sie jederzeit mit Lehrenden, Mitstudierenden oder unserer Hochschulverwaltung in Kontakt treten.

Jedes Modul schließt mit einer Prüfung ab, die in Form von Klausuren, Einsendeaufgaben oder Hausarbeiten erfolgen kann. Den Abschluss der Weiterbildung bildet die Studienarbeit im dritten Semester. Nach Bestehen aller Prüfungsleistungen verleihen wir Ihnen das Zertifikat zum/zur Betriebswirt/in (SRH).

Berufsbild und Zielgruppe

Interdisziplinär und praxisnah: Sie verfügen als Absolvent über fachliches Know-how und Handlungskompetenzen, um für betriebliche Fragestellungen passende Lösungen zu entwickeln und umzusetzen. Mit dem Abschluss zum Betriebswirt (SRH) bzw. zur Betriebswirtin (SRH) haben Sie beste Aussichten auf qualifizierte Positionen im jeweiligen Arbeitsbereich. In der Wirtschaft sieht man Sie als Fach- und Führungskraft besonders gerne, weil Sie praktische Berufserfahrung mit fachlichem Know-how kombinieren und so nicht nur die theoretischen Konzepte zur Lösung betrieblicher Probleme kennen, sondern diese auch umsetzen können.

Mit unserer Weiterbildung zum Betriebswirt bzw. Betriebswirtin richten wir uns an alle, die nach einer beruflichen Weiterentwicklung oder Umorientierung suchen. Bei uns sind Sie richtig, wenn:

  • Sie sich nach einigen Jahren Berufspraxis weiterentwickeln und Ihrer Karriere einen Kick geben wollen.
  • Sie als Fachkraft eine Führungsposition übernommen haben und zusätzliches Know-how aufbauen möchten.
  • Sie nach Möglichkeiten des Wiedereinstiegs oder der beruflichen Umorientierung suchen.
  • Sie zum jetzigen Zeitpunkt kein volles Studium absolvieren möchten.
  • Sie die Zulassungsvoraussetzungen für ein Bachelor-Studium noch nicht erfüllen.

Ausbildungsschwerpunkte

1. Semester

  • Allgemeine Psychologie I
  • Persönlichkeitspsychologie
  • Wirtschaftpsychologie
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Marketing

2. Semester

  • Allgemeine Psychologie II
  • Personal und Organisation
  • Sozialpsychologie
  • Wirtschaftsrecht
  • Rechnungswesen

3. Semester:
Aus den folgenden Fachrichtungen können Sie Ihr Spezialgebiet wählen:

  • Führung und Management
  • Medien- und Kommunikationsmanagement
  • Wirtschaftspsychologie
  • Prävention und Gesundheitspsychologie
  • Gesundheitsmanagement
  • Sozialmanagemen
  • Lebensmittelmanagement und -technologie
  • Pharmamanagement und -technologie
  • Hotel- und Tourismusmanagement
  • Sportmanagement

Abschlussarbeit

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

  • Fachhochschul- bzw. Hochschulabschluss oder
  • Qualifizierte Berufstätigkeit auf der Basis einer abgeschlossenen Berufsausbildung

Studiengebühren

378 Euro pro Monat (Gesamtkosten: 6.804 Euro)

Studienform

Fernlehrgang mit Präsenzveranstaltungen auf freiwilliger Basis. Sie können die akademische Weiterbildung an unserer Hochschule frei nach Ihren Wünschen gestalten: Berufsbegleitend, parallel zur Ausbildung oder als Alternative zu einem Präsenzstudium.

Anteil des Präsenzunterrichts

Der Lernerfolg wird durch eine Vielzahl von begleitenden Veranstaltungen unterstützt, unter anderem durch Präsenzveranstaltungen an den Studienzentren der Hochschule, Online-Seminare und Online-Übungen, die abends am heimischen Rechner verfolgt werden können sowie durch Vorlesungsaufzeichnungen und eLearning-Einheiten, die jederzeit im eCampus abzurufen sind.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter SRH Fernhochschule anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Die staatlich anerkannte SRH Fernhochschule – The Mobile University ist spezialisiert auf orts- und zeitunabhängiges Studieren. Durch ihr flexibles Fernstudienmodell ermöglicht sie seit über 20 Jahren Studium und Weiterbildung parallel zu Beruf, Ausbildung, Handicap, Leistungssport oder Familie. Ihre Grundpfeiler bilden dabei eine umfängliche Flexibilität, ein hoher Qualitätsstandard sowie eine herausragende Betreuung – persönlich und auf dem modernen hochschuleigenen Online-Campus. Aktuell sind an der Hochschule über 3.800 Studierende immatrikuliert.

Kontakt

SRH Fernhochschule

Lange Straße 19
88499 Riedlingen
Deutschland

E-Mail: info@mobile-university.de
Tel.: +49 7371 93 15-0