Anzeige
ILS-Abschlusszeugnis

Cloud Computing

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Institut
12 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Fernlehrgang

Sie beginnen in diesem Fernlehrgang mit den Basics: Sie lernen wichtige Grundbegriffe wie IaaS, PaaS, SaaS, Private-, Public-, Hybrid-Cloud kennen und erfahren, wie bestehende IT-Systeme in Cloud-Lösungen eingebettet werden können. Erfahrene Cloud-Experten zeigen Ihnen, wie Sie Microsoft Windows Server 2012 R2 und virtuelle Maschinen für eine Cloud-Computing-Anwendung installieren und was dabei zu beachten ist. Anschließend lernen Sie das Cloud-Betriebssystem Chromium kennen und erfahren, wie Sie Office 365 aus der Cloud nutzen. Einer der Lehrgangsschwerpunkte ist die Arbeit mit Microsoft Intune, mit dem PCs und mobile Endgeräte über die Cloud verwaltet und gewartet werden.

Außerdem sind darüber komfortabel gleichzeitige Updates durchführbar. Zu den weiteren Themen des Lehrgangs zählen die Architektur dynamischer Rechenzentren und die Bedeutung von Storage Area Networks (SAN). Hier geht es um die Aspekte Hochverfügbarkeit und Skalierbarkeit durch Virtualisierung.

Weitere Lern-Stichworte sind Compliance, Datensicherheit, Datenschutz und Verschlüsselungstechniken. In diesem Zusammenhang wird es auch um verschiedene Abrechnungsmodelle beim Outsourcing und die Bedeutung der SLAs (Service Level Agreements) gehen.

Berufsbild und Zielgruppe

Gut integrierte Cloud-Lösungen sorgen in Unternehmen jeder Größe und Branche für mehr Qualität und Effizienz. Wer das Know-how besitzt, professionelle Cloud-Projekte zu planen und umzusetzen, gehört zu den gesuchten Experten. Genau dieses Wissen wird hier vermittelt: Ideal für alle, die ihre Karriere in einem schnell wachsenden und innovativen Bereich der IT-Branche vorantreiben möchten.

In diesem Lehrgang sind Sie richtig, wenn Sie

  • sich umfassende Kenntnisse zum Cloud- Computing aneignen wollen,
  • bei der Planung und Umsetzung von Cloud-Computing-Projekten mitarbeiten wollen,
  • bereits in der IT-Branche arbeiten und Ihre Kenntnisse aktualisieren wollen,
  • als selbstständiger Freelancer in der ITBranche arbeiten und Ihre Angebotspalette erweitern wollen.

Ausbildungsschwerpunkte

  • Cloud Computing: Begriffserklärungen, technische Grundlagen, virtuelle Maschinen
  • Installation des Cloud OS Chromium
  • Software as a Service: Anwendungen aus der Cloud
  • Platform as a Service: Datenverarbeitung in der Cloud
  • Infrastructure as a Service, PaaS und IaaS im Vergleich
  • Virtuelle Maschinen: Hypervisor als Baustein für IaaS
  • Private Cloud Computing - das dynamische Rechenzentrum
  • Administration in der Cloud: Verwaltung von Clients mit Windows Intune
  • Softwareentwicklung für die Cloud: Installation von Visual Studio und Migration von Anwendungen in die Cloud
  • Administration der Cloud: Verwaltung von Anwendungen und Diensten
  • Compliance: Datenschutz, Datensicherheit, rechtliche Aspekte

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen

  • Fundierte IT-Kenntnisse
  • sichere Nutzung von MS Windows, Textverarbeitung und Webbrowser
  • Grundkenntnisse Schulenglisch
  • Grundkenntnisse zur Netzwerkadministration

Lehrgangsbeginn
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer
12 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 7 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 6 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials
14 Studienhefte, Hinweise und Ratschläge für Ihr Fernstudium, DVDs mit Programmen und Übungsdateien: Windows Server 2012 R2 mit Hyper-V, Chromium, Microsoft Visual Studio und Administrationswerkzeuge

Erforderliche Arbeitsmittel
64-Bit-PC, 16 GB RAM, Windows 7 oder neuer und Internetzugang

Studienabschluss
Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs wird mit dem Zeugnis "Cloud Computing" bestätigt, in dem die Durchschnittsnote der Einsendeaufgaben genannt wird. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • Inkl. Software: Windows Server 2012 R2 mit Hyper-V, Chromium, Microsoft Visual Studio
  • Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich
  • Das ILS-PlusPrinzip: Mit modernen Methoden zum Studienerfolg

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter ILS - Institut für Lernsysteme anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Das Institut für Lernsysteme (ILS) wurde 1977 in Hamburg gegründet und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz in der Erwachsenenbildung. Im Jahr 2003 hat das ILS mit der Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) eine Fernhochschule ins Leben gerufen, die das betriebswirtschaftliche Angebot um viele attraktive Bachelor- und Master-Abschlüsse erweitert. Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen.

Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben. Auch Großunternehmen wie Deutsche Bank oder Deutsche Bahn setzen auf die Qualität unserer Fernkurse. Das ILS wurde außerdem vom Auswärtigen Amt damit beauftragt, deutsche Kinder im Ausland per Fernunterricht zu betreuen.

Kontakt

ILS - Institut für Lernsysteme

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland

E-Mail: kursinfo@ils.de
Tel.: 0800 123 44 77