Anzeige
ILS-Abschlusszeugnis

Entspannungstrainer

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Institut
12 Monate
berufsbegleitend
Fernlehrgang

Der Fernlehrgang

Entspannungstraining wird als Dienstleistung in unserer Gesellschaft immer häufiger nachgefragt - von Firmen, die die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter erhalten möchten, von Wellnesshotels und -einrichtungen, die ihren Gästen etwas Gutes tun möchten, sowie von Privatpersonen. Der Lehrgang vermittelt Ihnen die verschiedenen Entspannungsverfahren, um Menschen zu begleiten und zu schulen, die aktiv etwas gegen ihren Stress tun und mehr Entspannung, Ruhe und Gelassenheit in ihr Leben bringen möchten. Mithilfe von Audio-CDs, Videos und Texten erlernen Sie neben den klassischen Entspannungsverfahren Progressive Muskelrelaxation und Autogenes Training weitere Techniken wie Fantasiereisen, Entspannungselemente aus dem Yoga, dem Qi Gong und der Kinesiologie sowie kreative Entspannungstechniken.

Sie werden lernen, wie Entspannungstrainings für verschiedene Kontexte methodisch-didaktisch geplant werden, zum Beispiel Entspannungskurse, Wochenendseminare, Kurzworkshops, Einzeltrainings, Entspannungstrainings für Firmenkunden. Um Ihre Trainerkompetenzen abzurunden, erhalten Sie eine Schulung in Stimm- und Sprechtechnik (mit Audio-CDs) sowie in Körpersprache. Am Ende des Lehrgangs lernen Sie, mit welchen Werbemaßnahmen Sie erfolgreich auf Ihre Dienstleistung aufmerksam machen können.

Zielgruppe

Der Fernlehrgang "Entspannungstrainer" ist für Sie ideal, wenn Sie

  • einen lehrenden oder beratenden Beruf ausüben (z.B. Pädagoge, Sozialpädagoge, Erzieher, Trainer oder Lehrer für Fitness, Yoga o.Ä., Schauspiel oder Kommunikation sowie Gesundheitsberater),
  • einen medizinisch-therapeutischen Grundberuf haben (z.B. Arzt, Heilpraktiker, Psychologe, Physiotherapeut, Logopäde, Ergotherapeut, Hebamme, Gesundheits- und Krankenpfleger),
  • keinen einschlägigen Grundberuf haben, aber daran interessiert sind, als Entspannungstrainer im Wellness- und Präventionsbereich tätig zu sein.

Ausbildungsschwerpunkte

Einführung in das Entspannungstraining

  • Berufsbild Entspannungstrainer/in
  • Physiologie von Stress und Entspannung

Entspannungstechniken in Theorie und Praxis

  • Ganzkörperwahrnehmung
  • Body Scan
  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelrelaxation
  • Fantasiereise
  • Entspannungselemente aus dem Yoga, dem Qi Gong und der Kinesiologie
  • Kreative Entspannungstechniken

Stimm- und Sprechtraining

  • für Entspannungstrainer/innen

Körpersprache

  • für Entspannungstrainer/innen

Methodik und Didaktik des Entspannungstrainings

  • Kurse
  • Wochenendseminare
  • Kurzworkshops
  • Einzeltrainings etc.

Entspannungstraining in Firmen

Selbstständig als Entspannungstrainer/in

  • Konzept
  • Marketing
  • Akquise

Aufnahme und Zugangsvoraussetzungen

Teilnahmevoraussetzungen
Voraussetzung für die Teilnahme am Lehrgang sind eigene vertiefte Erfahrungen in mindestens einem Entspannungsverfahren. Darüber hinaus sollte die Bereitschaft zum Üben und Experimentieren mit verschiedenen Entspannungstechniken ebenso vorhanden sein wie die Freude am Umgang mit Menschen und der Spaß am selbstständigen sowie gesundheitsorientierten Arbeiten. Weiteres siehe Lehrgangsbeschreibung: Für wen ist der Lehrgang geeignet?

Lehrgangsbeginn
Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen

Lehrgangsdauer
12 Monate, wobei Sie wöchentlich etwa 8 bis 10 Stunden benötigen. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich Zeit lassen; die Regelstudienzeit dürfen Sie um 6 Monate kostenlos überschreiten.

Umfang des Studienmaterials
11 Studienhefte, 5 Audio-CDs, 1 Video-DVD

Erforderliche Arbeitsmittel
Multimediafähiger PC mit Internetzugang, DVD-Laufwerk, Lautsprechern und Mikrofon bzw. Headset (nicht in der Studiengebühr enthalten)

Seminare
3-tägiges Praxisseminar (ca. 16 Stunden), das frühestens nach Bearbeitung des 6. Studienhefts belegt werden kann. Wenn Sie das Zertifikat „Entspannungstrainer/in“ erwerben möchten, ist die Teilnahme am Praxisseminar ein Pflichtbestandteil des Lehrgangs. Die Seminargebühren sind in der Lehrgangsgebühr enthalten.

Studienabschluss
Sie erhalten nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben das ILS-Abschlusszeugnis „Entspannungstraining“. Der erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs inklusive Praxisseminar wird mit dem ILS-Abschlusszertifikat „Entspannungstrainer/in“ bestätigt. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

Ihre Vorteile

  • 4 Wochen kostenlos testen: Lernen Sie Ihre Studienunterlagen und Ihre persönlichen Fernlehrer kennen
  • Mit Zugang zum Online-Studienzentrum für vernetztes Lernen
  • Praxisseminar inklusive
  • Ideal als berufliche Zusatzqualifikation und als Einstieg in die Selbstständigkeit
  • Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich
  • Das ILS-PlusPrinzip: Mit modernen Methoden zum Studienerfolg

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter ILS - Institut für Lernsysteme anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Das Institut für Lernsysteme (ILS) wurde 1977 in Hamburg gegründet und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz in der Erwachsenenbildung. Im Jahr 2003 hat das ILS mit der Europäischen Fernhochschule Hamburg (Euro-FH) eine Fernhochschule ins Leben gerufen, die das betriebswirtschaftliche Angebot um viele attraktive Bachelor- und Master-Abschlüsse erweitert. Die Entscheidung für den richtigen Weiterbildungspartner ist eine Vertrauenssache. Das ILS bietet Ihnen die Sicherheit Deutschlands größter Fernschule. Über 200 staatlich zugelassene Fernlehrgänge, mehr als 700 Tutoren, Studienleiter und Mitarbeiter sowie rund 80.000 Studienteilnehmer jährlich machen das 1977 gegründete ILS zur größten Fernschule Deutschlands. In sechs Lehrinstituten führen wir Sie zu staatlichen, öffentlich-rechtlichen und institutsinternen Abschlüssen.

Laut einer aktuellen forsa-Studie ist das ILS auch bei Personalentscheidern die mit Abstand bekannteste Fernschule in Deutschland. Ein großer Vorteil für Sie, denn man wird immer darauf achten, bei welchem Bildungsanbieter Sie Ihren Abschluss erworben haben. Auch Großunternehmen wie Deutsche Bank oder Deutsche Bahn setzen auf die Qualität unserer Fernkurse. Das ILS wurde außerdem vom Auswärtigen Amt damit beauftragt, deutsche Kinder im Ausland per Fernunterricht zu betreuen.

Kontakt

ILS - Institut für Lernsysteme

Doberaner Weg 18 - 22
22143 Hamburg
Deutschland

E-Mail: kursinfo@ils.de
Tel.: 0800 123 44 77