Anzeige
esa Leiter-in des Bundesamt für Sport Magglingen mit Fachrichtung Fitness

Fitness Betreuer

Informationsmaterial anfordern
Lehrgang
Institut
4 Monate
berufsbegleitend

Der Lehrgang

Als Fitness Betreuer können Sie Interessenten korrekt und effizient in das Fitness Training einführen, bestehenden Mitgliedern neue Trainingsprogramme instruieren und die Belastung ihrer Leistungsfähigkeit anpassen. Auf der Trainingsfläche erkennen Sie sofort Fehler bei der Übungsausführung und können sie gezielt korrigieren. So haben Sie sicher Ihren Platz reserviert und können bei der Buchung mehrerer Ausbildungen bis zu 32% sparen. Wir beraten Sie gerne, wie Ihr weiterer Weg bei der SAFS aussehen kann.

Zielgruppe

Wer soll an dieser Ausbildung teilnehmen?

  • alle, die sich solide Grundlagen für den Job als Fitness Trainer erwerben wollen
  • Sportlehrer, Trainer und Therapeuten, die Gerätetraining effizient instruieren und Mitgliedschaften erfolgreich verkaufen wollen
  • Kursleiter, die auch als Fitness Betreuer arbeiten wollen

Ausbildungsschwerpunkte

Grundlagen Training

  • funktionelle Anatomie
  • der Muskel und seine Steuerung
  • Grundzüge der Energiebereitstellung
  • Konditionsfaktoren
  • Trainingsgrundsätze
  • Belastungsgestaltung bei Kraft- und Ausdauertraining im Fitness Center

Grundlagen Betreuung

  • Erfolgsregeln für Fitness Betreuer
  • Interessenten erfolgreich einführen
  • Gekonnt instruieren
  • Organisationsformen im Fitnesstraining
  • Trainingsprogramme erstellen
  • Tipps & Tricks aus der Praxis für die Praxis
  • eigenes Training optimieren

Voraussetzungen und Kosten

  • Freude am Umgang mit Menschen
  • regelmässiges Training im Fitness Center
  • individuelles Durcharbeiten der Lernplattform und der Studienunterlagen vor Kursbeginn

Kosten:

  • Einmalzahlung CHF 2'240.00
  • oder 4 Raten à CHF 612.00

Ausbildungsdauer

Ca. 4 Monate (2 Monate Studium der Unterlagen vor Kursbeginn / Präsenzphase: 7 Tage / ca. 6 Wochen Prüfungsvorbereitung).

Kompetenznachweis

Die Ausbildung wird mit einer theoretischen und praktischen Prüfung abgeschlossen. Bei bestandener Prüfung werden Sie mit dem „SAFS Fitness Betreuer"-Diplom ausgezeichnet und bekommen den SAFS Bildungspass, worin alle Ihre Aus- und Weiterbildungen übersichtlich dokumentiert werden.

esa Leiter-/in des Bundesamt für Sport Magglingen

Absolventen der Ausbildung Fitness Betreuer erhalten den Ausweis "esa Leiter-in des Bundesamt für Sport Magglingen mit Fachrichtung Fitness". Die Abkürzung esa steht für Erwachsenensport Schweiz.

Informationsmaterial

Hier können Sie kostenloses Informations­material zu diesem Lehrgang direkt vom Bildungsanbieter SAFS AG anfordern. Die angegebenen Daten werden ausschließlich an diesen Bildungsanbieter übermittelt und selbstverständlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Ich bitte um:
Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert

Anbieter

Im Jahr 1986 fand die erste Aerobic Grundausbildung statt. Im Frühjahr 1987 wurde die SAFS AG, Swiss Academy of Fitness & Sports, als privates Bildungsunternehmen im Handelsregister eingetragen. Aus diesen Anfängen haben sich bis heute über 40 Ausbildungen und Abschlüsse in unterschiedlichen Fachbereichen entwickelt. Mehr als 50’000 Ausbildungssteilnehmer legten mit SAFS – Qualifikationen den Grundstein, um ihr Hobby zum Beruf zu machen.

Sitz der SAFS ist Zürich. Hier befindet sich die Zentrale, die die gesamte Verwaltung und Betreuung der Teilnehmer sicherstellt. Ausbildungsstandorte gibt es in Zürich, Bern und Genf. Diese nationale Verteilung ermöglicht eine flexible und bequeme Ausbildungsplanung der Teilnehmer.

Die SAFS Ausbildungen nutzen ein modernes Lernsystem, bei dem Selbststudium und kompakte Präsenzphasen kombiniert werden. Sie können jederzeit mit Ihrer Ausbildung beginnen. Die Dauer des Selbststudiums bestimmen Sie selbst. Das erarbeitete Wissen wird in den Präsenzphasen mit den Dozenten praxisorientiert umgesetzt.

Kontakt

SAFS AG

Albisriederstrasse 226
8047 Zürich
Schweiz

E-Mail: info@safs.com
Tel.: +41 44 404 50 70